1. Kino.de
  2. Serien
  3. Diagnosis: Murder

Diagnosis: Murder

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Diagnosis: Murder

Filmhandlung und Hintergrund

Dick van Dyke als unkonventioneller Oberarzt Dr. Mark Sloan, der seinen Sohn zu gerne bei der Polizeiarbeit unterstützt.

Eigentlich ist Dr. Mark Sloan Oberarzt am Community General Hospital in Los Angeles. Daneben ist der engagierte Mediziner jedoch ein ebenso ambitionierter wie erfolgreicher Hobby-Detektiv. Als solcher hilft er seinem Sohn Steve, der als Detective bei der Mordkommission von Los Angeles ermittelt, regelmäßig bei der Aufklärung von verzwickten Kriminalfällen. Dabei gehen dem Oberarzt die junge Pathologin Amanda Bentley und sein Assistenzarzt Dr. Jack Stewart zur Hand.

Diagnosis: Murder im Stream

Diagnosis: Murder ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Diagnosis: Murder.

Diagnosis: Murder bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Diagnosis: Murder bei Amazon Instant Video
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Diagnosis: Murder bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Diagnosis: Murder bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Diagnosis: Murder bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Diagnosis: Murder bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *

Darsteller und Crew

  • Kevin McNally
    Kevin McNally
    Infos zum Star
  • Dick van Dyke
    Dick van Dyke
    Infos zum Star
  • Barry Van Dyke
    Barry Van Dyke
  • Victoria Rowell
    Victoria Rowell
  • Charlie Schlatter
    Charlie Schlatter
  • Michael Tucci
    Michael Tucci
  • Scott Baio
    Scott Baio
  • Delores Hall
    Delores Hall
  • Christian I. Nyby II
    Christian I. Nyby II
  • Tom Chehak
    Tom Chehak
  • Christopher Hibler
    Christopher Hibler
  • Frank Thackery
    Frank Thackery
  • Vincent McEveety
    Vincent McEveety
  • Victor Lobl
    Victor Lobl
  • Ron Satlof
    Ron Satlof
  • Anson Williams
    Anson Williams
  • Bruce Seth Green
    Bruce Seth Green
  • Nancy Malone
    Nancy Malone
  • Bernard L. Kowalski
    Bernard L. Kowalski
  • Donald L. Gold
    Donald L. Gold
  • Michael Lange
    Michael Lange
  • Neema Barnette
    Neema Barnette
  • Leo Penn
    Leo Penn
  • Alan Myerson
    Alan Myerson
  • Oz Scott
    Oz Scott
  • Sandy Smolan
    Sandy Smolan
  • Jerry London
    Jerry London
  • Steven Robman
    Steven Robman
  • Steve Brown
    Steve Brown
  • Joyce Burditt
    Joyce Burditt
  • Lee Goldberg
    Lee Goldberg
  • William Rabkin
    William Rabkin
  • Gerry Conway
    Gerry Conway
  • Terry Curtis Fox
    Terry Curtis Fox
  • Steve Hattman
    Steve Hattman
  • Jacquelyn Blain
    Jacquelyn Blain
  • David Bennett Carren
    David Bennett Carren
  • J. Larry Carroll
    J. Larry Carroll
  • Burt Prelutsky
    Burt Prelutsky
  • Bruce Franklin Singer
    Bruce Franklin Singer
  • Robin Bernheim
    Robin Bernheim
  • Robin Madden
    Robin Madden
  • Dan Wilcox
    Dan Wilcox
  • Michael Gleason
    Michael Gleason
  • Lindsay Harrison
    Lindsay Harrison
  • Paul Bishop
    Paul Bishop
  • Chris Abbott
    Chris Abbott
  • Cathryn Michon
    Cathryn Michon
  • Mark Solomon
    Mark Solomon
  • Jim Kramer
    Jim Kramer
  • Richard Collins
    Richard Collins
  • Cynthia Deming
    Cynthia Deming
  • William J. Royce
    William J. Royce
  • Maurice Hurley
    Maurice Hurley
  • Jeff Glasser
    Jeff Glasser
  • Craig Tepper
    Craig Tepper
  • Gerald Sanoff
    Gerald Sanoff
  • Ernest Kinoy
    Ernest Kinoy
  • Ernie Wallengren
    Ernie Wallengren
  • Paul Rendle
    Paul Rendle
  • William Read Woodfield
    William Read Woodfield
  • Barry Steinberg
    Barry Steinberg
  • Mark Masuoka
    Mark Masuoka
  • Joel Steiger
    Joel Steiger
  • Dean Hargrove
    Dean Hargrove
  • Fred Silverman
    Fred Silverman
  • Pat McGinnis
    Pat McGinnis
  • Lee Nakahara
    Lee Nakahara
  • Michael Negrin
    Michael Negrin
  • Tom Pryor
    Tom Pryor
  • Nell Arnold
    Nell Arnold
  • Ronald LaVine
    Ronald LaVine
  • Brian Kelley
    Brian Kelley
  • Bill Luciano
    Bill Luciano
  • Richard DeBenedictis
    Richard DeBenedictis
  • Peter Myers
    Peter Myers
  • Lou Forestieri
    Lou Forestieri
  • David Lawrence
    David Lawrence
  • Arthur Kempel
    Arthur Kempel
  • John D'Andrea
    John D'Andrea
  • Joel Goldsmith
    Joel Goldsmith
  • Cory Lerios
    Cory Lerios
  • John Keane
    John Keane
  • Steven Bramson
    Steven Bramson
  • Bruce Babcock
    Bruce Babcock
  • Allyn Ferguson
    Allyn Ferguson
  • Randall Crissman
    Randall Crissman
  • Joel Rosenbaum
    Joel Rosenbaum
  • Penny Ellers
    Penny Ellers
  • Victoria Burrows
    Victoria Burrows
  • Maureen A. Arata
    Maureen A. Arata
  • Eric Dawson
    Eric Dawson
  • Carol Kritzer
    Carol Kritzer
  • Robert J. Ulrich
    Robert J. Ulrich
  • Scot Boland
    Scot Boland

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Diagnose: Mord - Die erste Season Poster

Diagnose: Mord - Die erste Season

Bei Amazon
Diagnose: Mord - Die erste Season (5 DVDs) Poster

Diagnose: Mord - Die erste Season (5 DVDs)

Bei Amazon
Diagnose: Mord - Season 1.1 (2 Discs) Poster

Diagnose: Mord - Season 1.1 (2 Discs)

Bei Amazon
Diagnose: Mord - Season 1.2 (3 Discs) Poster

Diagnose: Mord - Season 1.2 (3 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Diagnosis: Murder: Dick van Dyke als unkonventioneller Oberarzt Dr. Mark Sloan, der seinen Sohn zu gerne bei der Polizeiarbeit unterstützt.

    Hollywood-Veteran und Sitcom-Legende Dick van Dyke brilliert in dieser charmanten Mischung aus Arzt- und Krimiserie als Oberarzt der etwas anderen Art. Die Rolle des Dr. Sloan hatte van Dyke bereits 1991 in einer Folge der Krimi-Reihe „Jake & McCabe - Durch dick und dünn“ verkörpert. Die Figur kam damals beim Publikum so gut an, dass mehrere Fernsehfilme und schließlich die Serie daraus hervorgingen. Letztere wurde zum absoluten Dauerbrenner. Zwischen 1993 und 2001 entstanden 178 Folgen in acht Staffeln.

Kommentare