Rückkehr ins Free-TV: „Der Prinz von Bel-Air” feiert sein Comeback bei RTL Nitro

Susan Engels  

Gute Neuigkeiten für alle Nostalgie-Fans: Der Spartensender RTL Nitro hat sich einer der prägendsten und beliebtesten Sitcoms der 90er-Jahre angenommen und spendiert ihren Fans ab Mitte Juni ein fulminantes Comeback. Dafür wird einer anderen Kult-Serie kurzerhand der Stecker gezogen.

Was wurde aus Geoffrey aus „Der Prinz von Bel-Air“? Das macht Joseph Marcell heute

Die Kult-Sitcom „Der Prinz von Bel-Air“ katapultierte Will Smith in kürzester Zeit ganz oben auf die Karriereleiter und markierte seine ersten Schritte in der Unterhaltungs-Industrie. Der Schauspieler wurde durch die US-amerikanische Sitcom über Nacht zum Super-Star und versammelte in sechs Staffeln eine riesige Fangemeinde hinter sich.

Zuletzt war die Serie im Jahr 2016 auf Comedy Central zu sehen, doch das wird sich bald ändern: Wie DWDL berichtet, dürfen wir uns auf ein baldiges Wiedersehen mit „Fresh Prince“ freuen, denn der RTL-Ableger Nitro holt den 90er-Jahre-Hit ab Mitte Juni zurück ins Free-TV. Am 15.06. wird „Der Prinz von Bel-Air“ nach über zwei Jahren erstmals wieder über die hiesigen Bildschirme flimmern.

Will Smith kehrt mit Doppelfolgen zurück ins Free-TV

Von montags bis freitags ab 17:50 Uhr wird der Spartensender jeweils eine Doppelfolge der Comedy-Serie ausstrahlen. Für das Comeback des 90er-Jahre-Hits muss eine andere Kultserie aus den 70ern kurzerhand ihren Sendeplatz räumen: „M*A*S*H“ wird am 14.06. das letzte Mal das letzte Mal bei RTL Nitro zu sehen sein, bevor am nächsten Tag Will Smith die Zügel in die Hand nimmt. Ab 18:40 Uhr wird dann wie gewohnt eine Doppelfolge von „Alle unter einem Dach“ auf dem Programm stehen und den Nostalgie-Faktor aufrechthalten.

Was wurde aus Carlton aus „Der Prinz von Bel-Air“? Das macht Alfonso Ribeiro heute

„Der Prinz von Bel-Air“ war für Will Smith das Sprungbrett zu einer erfolgreichen Schauspiel-Karriere. Die Serie mit James Avery, Tatyana Ali und Daphne Reid wurde zwischen 1990 und 1996 für das US-amerikanische Network NBC produziert und brachte es immerhin auf sechs Staffeln mit 148 Episoden. Smith spielt darin den 17-jährigen Will, der in den Straßen Philadelphias aufwächst und von seiner Mutter in die Nobel-Gegend von Bel-Air geschickt wird, um dort die gute Erziehung seines Onkels Phil und seiner Tante Vivian zu genießen.

Zu den Kommentaren

Kommentare