„Der Prinz der Drachen“ Staffel 2: Neue Folgen starten 2019 auf Netflix

Kristina Kielblock  

„Der Prinz der Drachen“ ist mit neun Folgen auf Netflix online. Der Nachschub der animierten Fantasy-Serie vom Avatar-Showrunner ist bereits bestätigt.

Im Rahmen der New York Comic Con 2019 (via Dailydot) gaben Netflix und die Showrunner der zweiten Staffel von „Der Prinz der Drachen“ grünes Licht. Die neue Produktion von Aaron Ehasz, Schöpfer von „Avatar: The Last Airbender“, ging im September 2018 bei Netflix auf Sendung und konnte bereits die kritische Grenze von Fans für die Fortsetzung erzielen.

Das neue Promo-Bild zur zweiten Staffel spricht lediglich vom Erscheinungsdatum 2019. Ob die Serie im Spätsommer 2019, oder vielleicht sogar im Frühjahr 2019 beim Streaming-Giganten veröffentlicht wird, steht aktuell noch in den Sternen. Bei Animationsserien ist es nicht unüblich, dass der jährliche Turnus auch unterschritten werden kann. „Voltron: Legendärer Verteidiger“ erschien 2016 zum ersten Mal auf Netflix und verfügt 2018 bereits über sieben Staffeln.

Animationsfilme 2018: Kinostarts & Infos zu den Kino-Highlights

Grundsätzlich gilt, dass animierte Serien immer einen sehr langen Vorlauf benötigen und die Produzenten interessiert daran sind, diese Investition möglichst effizient zu nutzen. Abgesehen davon ist die Welt von „The Dragon Prince“ recht komplex und bietet viel Spielraum für weitere Geschichten. Laut Polygon haben die Macher sogar noch große Pläne mit der Serie, so sie bei den Fans auf Begeisterung stoßen sollte. Dann könnten wir erleben, wie die Fantasy-Welt zu einem Universum ausgebaut wird, zu dem unter anderem auch ein Spiel gehören soll.

„Der Prinz der Drachen“: Wie geht es weiter? (Achtung, Spoiler zu Staffel 1)

Der Ausgang der ersten Staffel bietet allerorts Potenzial für spannende wie fantasievolle Geschichten. Allein dank des ersten Promo-Bildes können wir von einem packenden Magier-Duell von Ezran und Claudia ausgehen. Claudia und Soren konnten in den Schlussminuten ausmachen, wo sich das Helden-Trio befindet und nehmen die Verfolgung auf Geheiß ihres Vaters Viren auf.

Mit der Geburt des titelgebenden Prinz der Drachen haben unsere drei Helden Ezran, Rayla und Callum einen neuen Verbündeten bekommen, müssen zugleich viel Verantwortung übernehmen. Ihr Pfad in eine sichere Umgebung wird sicherlich steinig werden, doch wir sind bereits gespannt welche Fähigkeiten der Drache besitzt. Ob die zweite Staffel das „Mond“-Kapitel bereits abgeschlossen hat und sich in der kommenden Staffel einer anderen magischen Kraft widmet – wie es bei „Avatar: The Last Airbender“ stets der Fall war – bleibt abzuwarten.

Ghibli-Quiz: Wie gut kennt ihr die kultigen Anime?

Hat dir "„Der Prinz der Drachen“ Staffel 2: Neue Folgen starten 2019 auf Netflix" von Kristina Kielblock gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare