„Herr der Ringe“-Serie: Staffel 2 ist schon in Arbeit

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

Gute Nachrichten für Fans: Staffel 2 der „Herr der Ringe“-Serie, die bei Amazon Prime erscheinen wird, ist schon in Arbeit.

Auch wenn die Amazon Studios die globalen TV-Rechte für „Herr der Ringe“ besitzen und diese eine 5-Staffel-Vereinbarung enthalten, sowie potenzielle Spin-offs ermöglichen, muss formell jede neue Staffel „Herr der Ringe“ von Amazon offiziell bestellt werden. Dies ist laut Angaben von Deadline nun schon für die zweite Staffel der Serie passiert.

Autoren schreiben schon am Drehbuch für Staffel 2

Jennifer Salke, Chefin der Amazon Studios, hat gegenüber dem Magazin bestätigt, dass die Autoren schon beginnen, die zweite Staffel zu skizzieren. Im Verbindung mit der frühzeitigen Erneuerung (weit vor dem geplanten Serienstart 2021) soll bei der LOTR-Serie eine Drehpause von vier bis fünf Monaten eingelegt werden, nachdem die ersten beiden Episoden der ersten Staffel unter der Regie von J.A. Bayona abgedreht sind.

In dieser Zeit soll das Autorenteam unter der Leitung der beiden Showrunner und Ausführenden Produzenten J.D. Payne und Patrick McKay zusammenkommen, um die freie Zeit zu nutzen und weite Teile der Drehbücher für Staffel 2 der „Herr der Ringe“-Serie fertigzustellen.

Diese Praxis ist üblich bei Serien, die keine Piloten produzieren. So haben die Produzenten und weitere Verantwortliche die Möglichkeit, das Material zu evaluieren und Korrekturen am weiteren Verlauf vorzunehmen, wie sie es sonst bei einer Pilotfolge hätten.

Freut ihr euch auf die Serie? Liebt ihr die Filme? Oder die Bücher? Kennt ihr euch mit beidem aus?

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
„Herr der Ringe“: Wir zeigen euch 14 Unterschiede zwischen Film- und Buchreihe

Keine lange Wartezeit zwischen den Staffeln?

Für Fans könnte das vielleicht bedeuten, dass die Staffeln schneller aufeinanderfolgen als im üblichen Jahresturnus. Je nachdem, wie gut die zeitlichen Abläufe passen, könnten die fertigen Drehbücher der zweiten Staffel dazu führen, dass schon einige Szenen davon während der Dreharbeiten zur ersten Staffel durchgeführt werden könnten. Das sind aber reine Spekulationen.

Wie vieles andere, was die Serie betrifft, auch. Amazon gelingt es sehr gut, genauere Informationen zum Projekt geheim zu halten. Was bisher über die „Herr der Ringe“-Serie an die Öffentlichkeit drang, könnt ihr unter dem Link bei uns nachlesen.

Wer ist im Team hinter der Serie tätig? Amazon stellt sie euch alle im Video vor:

Immerhin wissen wir, dass der Start bei in 240 Ländern der Welt im Jahr 2021 erfolgt und die erste Staffel ganze 20 Episoden umfassen soll. Zum Cast herrscht offiziell noch Stille, gemutmaßt werden Will Poulter, Markella Kavenagh und Jospeh Mawle, die alle noch nicht von Amazon bestätigt sind. Die Handlung bleibt auch Geheimnis des Anbieters, Hinweise in Form einer veröffentlichten Karte zeigen an, dass sie vielleicht im Zweiten Zeitalter spielen könnte und es möglicherweise um die Entstehung der Ringe und den Aufstieg Saurons geht. Amazon aber schweigt dazu.

„Herr der Ringe“ oder „Star Wars“? Woher stammt das Filmzitat?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Der Herr der Ringe
  5. „Herr der Ringe“-Serie: Staffel 2 ist schon in Arbeit