Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht
  4. News
  5. „Die Ringe der Macht“ Staffel 2 ist schon in Arbeit: Start 2023?

„Die Ringe der Macht“ Staffel 2 ist schon in Arbeit: Start 2023?

„Die Ringe der Macht“ Staffel 2 ist schon in Arbeit: Start 2023?
© Amazon

Gute Nachrichten für Fans: Staffel 2 der „Herr der Ringe“-Serie ist schon in Arbeit. Allerdings woanders als erwartet.

Poster Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht

Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht

Streaming bei:

Auch wenn die Amazon Studios die globalen TV-Rechte für „Der Herr der Ringe“ besitzen und diese eine 5-Staffel-Vereinbarung enthalten sowie potenzielle Spin-offs ermöglichen, muss formell jede neue Staffel der „Der Herr der Ringe“-Serie von Amazon offiziell bestellt werden. Das ist für die zweite Staffel schon passiert. Diese wäre vielleicht auch schon 2022 erschienen, wäre da nicht eine Pandemie über die Menschheit gekommen, die weite Teile von Hollywood lahmgelegt hat. Daher hat sich die erste Staffel der Serie auf den 2. September 2022 verschoben und entsprechend später gibt es die zweite Staffel, die aber hoffentlich ohne weitere Verzögerungen spätestens im Herbst 2023 erscheint. Eine Sache wird in der Fortsetzung auf jeden Fall anders sein.

Die Ringe der Macht bei Amazon anschauen

Die zeitliche Einordnung der Serie in der „Der Herr der Ringe“-Timeline zeigt euch das Video und einiges mehr, das ihr zur Serie wissen müsst:

Dreharbeiten für „Der Herr der Ringe“ Staffel 2 nicht mehr in Neuseeland

Besonders für die Fans der Filmreihe hat sich Neuseeland untrennbar mit „Der Herr der Ringe“ verbunden und auch die erste Serienstaffel hat Amazon dort gedreht. Trotzdem hat sich das Studio entschieden, die weiteren Dreharbeiten an kommenden Staffeln nach Großbritannien zu verlagern. Zwei Gründe wurden als maßgeblich dafür genannt. Einerseits lassen sich so die Kosten der Produktion senken, auch wenn nun das gesamte Equipment transportiert werden muss und andererseits sind die Einreisebeschränkungen seitens Neuseeland wegen Corona für den größtenteils englischen Cast nun nicht mehr eine solche Hürde und quälender Faktor in der Produktion.

Staffel 2-Drehbuch fertig und die Dreharbeiten haben begonnen

Jennifer Salke, Chefin der Amazon Studios, hat gegenüber dem Magazin bestätigt, dass die Autor*innen schon früh begonnen haben, die zweite Staffel zu skizzieren. In Verbindung mit der frühzeitigen Erneuerung (weit vor dem geplanten Serienstart 2021) wurde bei der „Der Herr der Ringe“-Serie eine Drehpause von vier bis fünf Monaten eingelegt. In dieser Zeit sollte das Autor*innenteam unter der Leitung der beiden Showrunner und Ausführenden Produzenten J.D. Payne und Patrick McKay zusammenkommen, um die freie Zeit zu nutzen und weite Teile der Drehbücher für Staffel 2 der Serie fertigzustellen.

Neuzugang für die zweite Staffel von „Die Ringe der Macht“ angekündigt

Inzwischen sollen im Frühsommer die Dreharbeiten in Großbritannien begonnen haben. Ob der Cast der ersten Staffel wieder komplett dabei ist, wird sich noch zeigen müssen, aber gewisse Elben und andere Charaktere bleiben uns mit Sicherheit noch in den nächsten Folgen erhalten. Vielleicht legen die kommenden Staffeln aber auch einen anderen Schwerpunkt, denn in der Serie können ja womöglich schnell mehrere Jahrhunderte vergehen. Die wichtigsten Figuren und wer sie spielt, findet ihr in dieser BIldergalerie:

Mit einem Neuzugang in der Besetzung ist wohl mindestens zu rechen, wie yahoo!news berichtet. Denn in der zweiten Staffel soll einer der ältesten und weisesten Elben eine Rolle spielen: Círdan. Zur Zeit der Geschichte in „Die Ringe der Macht“ ist er der älteste bekannte Elb in Mittelerde und hat schon so lange gelebt, dass er einen Bart hat. Welcher Schauspieler seine Figur übernimmt, ist noch unbekannt. Bekannt ist hingegen geworden, dass in den ersten Tagen nach dem Start schon 25 Millionen Menschen die Serie auf Amazon streamten.

Keine lange Wartezeit zwischen den Staffeln?

Noch hat Amazon keinen genauen Starttermin für die zweite Staffel verkündet. Aber da die Arbeiten an den neuen Folgen schon begonnen haben, wollen wir hoffen, dass uns die nächsten vier Jahre pünktlich im September ein Streaming-Ticket nach Mittelerde erwartet. Aktuell läuft ja aber noch die erste Staffel wöchentlich auf Amazon Prime.

„Herr der Ringe“ oder „Star Wars“? Woher stammt das Filmzitat?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.