Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Der Brief an den König
© Netflix / Stanislav Honzik

Der Brief an den König

The Letter for the King: Sechsteilige Coming-of-Age-/Abenteuerserie, basierend auf dem gleichnamigen niederländischen Jugendroman von Tonke Dragt.

Der Brief an den König im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Sechsteilige Coming-of-Age-/Abenteuerserie, basierend auf dem gleichnamigen niederländischen Jugendroman von Tonke Dragt.

Der 16-jährige Tiuri (Amir Wilson) hat einen großen Tag vor sich: Sein Ritterschlag steht bevor, dann wird er endlich offiziell zur ritterlichen Garde von König Dagonaut gehören. Doch in der Nacht zuvor wird er von einem Fremden um Hilfe gebeten, woraufhin er einen im Sterben liegenden Ritter im Wald findet. Dieser übergibt ihm einen Brief, der auf schnellstem Wege König Unauwen erreichen muss.

Tiuri macht sich sofort auf den Weg und entkommt nur knapp den Rittern mit rotem Schild. Zu allem Überfluss wird er wenig später auf einer Burg gefangen genommen, da man ihn verdächtigt, den Ritter mit dem weißen Schild getötet zu haben. Glücklicherweise kann dieses Missverständnis noch rechtzeitig geklärt werden und der Burgherr bietet Tiuri seine Unterstützung an. Schafft der junge Schildknappe es mit seinen neuen Begleitern, den Brief rechtzeitig zu überbringen? Und was beinhaltet die Nachricht überhaupt?

Die sechs Folgen „Der Brief für den König“ vergehen fast wie im Flug, aber Netflix hat noch weitere tolle Mini-Serien parat:

„Der Brief für den König“ – Hintergründe

Bereits 2008 realisierte Regisseur Pieter Verhoeff eine erste filmische Umsetzung des beliebten niederländischen Jugendromans von Tonke Dragt, welcher erstmalig 1962 veröffentlicht wurde. Gemeinsam mit Netflix stellt Will Davies („Drachenzähmen leicht gemacht“, „Johnny English“-Trilogie) 2020 nun eine Mini-Serie auf die Beine. Die Coming-of-Age-Serie verarbeitet den Romanstoff in sechs Episoden zu je knapp 50 Minuten Spielzeit und lässt seinen jungen Hauptcharakter allerlei Gefahren und brenzlige Situationen bestehen.

In der Hauptrolle des Schidlknappen Tiuri sehen wir Amir Wilson, der bereits in „His Dark Materials“ und im Spielfilm „Der geheime Garten“ mitgewirkt hat. Außerdem dabei Newcomerin Ruby Ashbourne, Thaddea Graham („Curfew“), Islam Bouakaz („Afterlife“), Jonah Lees („Das Märchen der Märchen“), Jack Barton und Gijs Blom, die hier allesamt zum ersten Mal eine tragende (internationale) Rolle übernehmen.

Die Dreharbeiten führten das Team einmal um die Welt: Teile der Aufnahmen wurden in Neuseeland gemacht, außerdem wurde in Prag, Tschechien gedreht. Knapp ein Jahr nach Drehschluss stellt Netflix die Serie seinen Kund*innen zur Verfügung: „Der Brief für den König“ steht ab 20. März 2020 im Stream zur Verfügung. Freigegeben ist die Serie ab 6 Jahren.

Der Brief an den König im Stream

Du willst Der Brief an den König online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Der Brief an den König derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Der Brief für den König - Staffel 1 im Stream

Der Brief für den König wurde von der niederländischen Autorin Tonke Dragt geschrieben und erschien 1962. Die Handlung spielt in einer fiktiven mittelalterlichen Welt und erzählt die Geschichte des Knappen Tiuri. Dieser findet am Abend vor seinem Ritterschlag einen schwer verwundeten Ritter, welcher ihn bittet, einen wichtigen Brief zu König Unauwen im Reich westlich der Berge zu bringen. Tiuri nimmt den Brief an sich und begibt sich auf eine gefährliche Reise.

Für Links zu den Streaming-Anbietern erhält Kino.de ggf. eine Provision vom Anbieter.
Klicken für Details

Darsteller und Crew

  • Jonah Lees
    Jonah Lees
  • Nathanael Saleh
    Nathanael Saleh
  • Gijs Blom
    Gijs Blom
  • Kemi-Bo Jacobs
    Kemi-Bo Jacobs
  • Omid Djalili
    Omid Djalili
  • Jakob Oftebro
    Jakob Oftebro

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kommentare