Der Bachelor Poster

„Der Bachelor“ 2019: Vorab-Stream der neuen Folge – Vorschau

Kristina Kielblock  

RTL sorgt dafür, dass Fans des Kuppelformats „Der Bachelor“ rundum versorgt sind. Immer mittwochs erscheint eine neue Folge, doch wer diese verpasst hat oder nicht so lange auf Neuigkeiten warten will, muss sich keinesfalls grämen. Hier lest ihr alles zur Wiederholung und dem Vorab-Stream. 

Pünktlich zum Jahresanfang geht „Der Bachelor“ auf RTL wieder los: 20 Frauen haben sich in einer Villa in Mexiko zusammengefunden, um sich einem einzigen Mann zu verschreiben. Diesmal ist Andrej Mangold der Glückliche. Der Junggeselle ist 31 Jahre alt, Basketball-Profi und Unternehmer. Welche Dame möglicherweise eine Beziehung mit ihm eingeht, könnt ihr euch in dieser Bilderstrecke anschauen. Welche der Damen das Spiel schon wieder verlassen musste, erfahrt ihr unter dem Link.

Der Bachelor 2019: Das sind alle Kandidatinnen für Andrej Mangold

„Der Bachelor“ verpasst? Alle Folgen in der Online-Wiederholung

Falls ihr eine oder mehrere Folgen der Reality-Serie verpasst habt, könnt ihr euch alle Episoden bei TV Now anschauen. Dort ist die Folge nach der Ausstrahlung für einen gewissen Zeitraum kostenlos zu sehen. Mehr Informationen zum Live-Stream & den Sendeterminen im TV findet ihr im verlinkten Artikel.

Wer vielleicht eine längere Zeit im Urlaub oder einfach zuviel bei der Arbeit ist, kann sich auch unabhängig von anderen Einrichtungen die Bachelor-Sendungen selber aufnehmen. Mit einem Online-Videorecorder wie SaveTV gelingt dies einfach und intuitiv. In einer Suchmaske findet ihr die Sendung und ihre Termine und müsst dann einfach nur die Aufnahme starten, alles andere erledigt das Programm von selbst. Ihr könnt den Service 30 Tage kostenlos ausprobieren.

Neugierig? Die neue Folge „Der Bachelor“ schon vorher sehen

RTL strukturiert um: Auf RTL.de findet ihr ein umfassendes Informationsportal mit vielen Fakten rund um die Sendungen, aber auch mit weit gefassteren Inhalten. Dort könnt ihr euch stets auf dem neusten Stand halten und wisst, was in der Bachelor-Villa alles passiert. Wem dies nicht genügt, der sollte sich die Folge früher als der geneigte TV-Zuschauer anschauen. Dafür benötigt ihr den kostenpflichtigen Premium-Zugang zu TVNOW. TVNOW verwandelt sich von der Mediathek der RTL-Gruppe zu einem vollwertigen Streaming-Anbieter, bei dem ihr auch exklusive Serien finden werdet.

Der Account kostet euch 4,99 Euro im Monat und ist monatlich kündbar. Falls ihr noch nie Kunde wart, könnt ihr den Zugang einmalig 30 Tage lang kostenlos testen. Immer samstags abends erscheint dort die neue Folge „Der Bachelor“, die am folgenden Mittwoch im TV ausgestrahlt wird, vorab im Stream.

Bringt die dritte Folge großes Drama?

In der zweiten Folge musste Bachelor Andrej schon zwei Überraschungen in Kauf nehmen: Eine neue Kandidatin kam hinzu und Nathalia scheint sein Typ zu sein. Sie ist wild entschlossen, ihn zu erobern und machte daraus auch keinen Hehl. Unangenehmer war für ihn wohl die Tatsache, dass Isabell seine großzügig angebotene Rose einfach ablehnte. Nachdem sie sich ziemlich unmöglich über eine Mitkandidatin geäußert hatte, gerieten die beiden in ein Streitgespräch. Nach diesen Szenen waren sich wohl alle Zuschauer sicher, dass sie abends leer ausgehen würde. Stattdessen wollte er sie weiter dabehalten. Isabell lehnte ab und wirkte auch ziemlich erleichtert, die Show verlassen zu können. Ob das den Produzenten so gut gefiel? Sie schien genau die richtige, um für emotionale Action in der Villa zu sorgen.

Die Vorschau zur dritten Folge, deutet an, dass es daran aber auch ohne sie nicht fehlen wird. Der Bachelor wirkte emotional sehr aufgewühlt und sprach von Überraschungen. Außerdem hieß es, eine normale Rosen-Zeremonie könne es diesmal nicht geben. Spannend. Wir wissen auch noch nicht, wie es weitergeht, aber wer es nicht abwarten kann, hat die Möglichkeit die Folge schon am Samstag online einzuschalten.

„Der Bachelor“: Quiz – Schaffst du 9 von 10 Punkten?

 

Hat dir "„Der Bachelor“ 2019: Vorab-Stream der neuen Folge – Vorschau" von Kristina Kielblock gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare