Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Das letzte Wort
  4. Nächste deutsche Netflix-Serie: Anke Engelke berührt in „Das letzte Wort”

Nächste deutsche Netflix-Serie: Anke Engelke berührt in „Das letzte Wort”

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Netflix

Immer häufiger erreichen uns neue deutsche Netflix-Produktionen. Mit „Das letzte Wort“ kommt eine weitere Serie aus Deutschland hinzu, die die ganz großen Emotionen auslöst.

Netflix begeistert seine Nutzer*innen stets mit neuen, frischen Titeln. Neben den vielen lizensierten Sachen produziert der Streamingdienst fleißig seine eigenen Marken. Auch aus Deutschland haben uns so manche Serien wie „How to Sell Drugs Online (Fast)“ und „Dark“ überrascht. Vor Kurzem erschien zudem die deutsche Serie „Biohackers“. Nun veröffentlichte Netflix einen ersten Trailer zu der neuen Serie „Das letzte Wort“, den ihr euch hier direkt anschauen könnt:

In „Das letzte Wort“ wird Anke Engelke die Hauptrolle übernehmen. Meistens ist uns Engelke als Komikerin begegnet und hat dabei ihr Talent wieder und wieder unter Beweis gestellt. In „Das letzte Wort“ muss sie sich aber vor allem einem ernsten Thema stellen: dem Tod. Die Serie wird ab dem 17. September 2020 auf dem Streaming-Dienst zu sehen sein. Die erste Staffel umfasst sechs Episoden.

Darum geht es in „Das letzte Wort“

Seit 25 Jahren sind Karla (Anke Engelke) und ihr Mann Stephan (Johannes Zeiler) verheiratet. Während dieser Zeit haben sie Kinder bekommen, sich gestritten, aber auch wieder versöhnt. Doch eines Tages stirbt Stephan ganz unerwartet und Karla wird plötzlich mit Geheimnissen ihres Mannes konfrontiert. Der Schock sitzt tief. Zudem plagen Geldsorge die Witwe und der Zweifel an ihrem Mann wächst immer weiter. Um das alles zu verdrängen, beginnt Karla einen Job als Trauerrednerin beim Bestatter Borowski (Thorsten Merten). Doch verdrängt sie damit nur ihre Probleme?

„Das letzte Wort“ ist zwar eher eine Comedy-Serie, jedoch stehen auch ernstere Themen wie Tod und Trauer im Fokus. Ob diese ungewöhnliche Kombination uns begeistern wird, werden wir ab dem 17. September 2020 erfahren, denn da startet „Das letzte Wort“ auf Netflix. Weitere Highlights des Streaming-Dienstes, die demnächst erscheinen, seht ihr hier.

Wie gut kennt ihr euch mit Netflix-Charakteren aus? Findet es hier heraus:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare