Das Geheimnis von Twin Peaks Poster

Twin Peaks 2017: Trailer zu Staffel 3, Deutschland-Start, Cast, Handlung & neue Bilder!

M L  

In der 1. Staffel der Kult-Serie versteckte David Lynch bereits eine Ankündigung auf eine Serienfortsetzung in 25 Jahren. Diese sind nun verstrichen und tatsächlich: Im Mai 2017 erscheint in den USA die 3. Staffel von „Twin Peaks“. Wir verraten euch, wann wir mit der TV-Ausstrahlung in Deutschland rechnen können, welche alten und neuen Gesichter im „Twin Peaks“ Reboot eine Rolle besetzen dürfen und worum sich die viel besprochene Fortsetzung drehen könnte!

Twin Peaks“ feierte 1991 Premiere und erfreute eine weltweite Fangemeinde mit insgesamt 30 Folgen in zwei Staffeln. Auf die Serie erfolgte 1992 noch der Spielfilm „Twin Peaks – Der Film, der als Prequel die Abwärtsspirale Laura Palmers in kriminelle Machenschaften thematisiert. Die avantgardistische Genremischung von Krimi, Mystery, Horror, Fantasy und sogar Seifenoper unterzeichnete “Mulholland Drive“-Regisseur David Lynch, der die Serie dank seiner einzigartigen Handschrift schnell zum Unikat in damaligen TV-Landschaft werden ließ. 

Die Popularität von „Twin Peaks“ kennt auch heutzutage keinen Abriss – immer aufs Neue kann man dem Meisterwerk versteckte Hinweise entlocken, die zur Auflösung des Kriminalfalls führen und cinephile Herzen höher schlagen lassen. Das große Rätseln um eine Fortsetzung hat nun ein Ende: „Twin Peaks“ Staffel 3 startet noch 2017!

Starttermin von „Twin Peaks 2017 im TV und Stream – Läuft die 3. Staffel auf Sky?

Der produzierende US-Sender Showtime strahlt die Pilotfolge der dritten Season am Sonntag, den 21. Mai 2017 aus. Zum Auftakt der dritten Staffel gibt es eine zweistündige Episode. Insgesamt soll „Twin Peaks“ Season 3 aus 18 Episoden bestehen.

Wann das Erscheinungsdatum der „Twin Peaks“-Serie im deutschen TV sein wird, ist noch nicht bekannt. Die ersten beiden Staffeln wurden 1991-92 auf RTL Plus und Tele 5 gesendet – doch seit dem hat sich die hiesige TV-Landschaft stark verändert. Es ist wahrscheinlich, dass „Twin Peaks“ Staffel 3 in Deutschland zuerst auf einem Pay-TV Sender im Sky Entertainment Paket laufen wird, da Sky einen Deal mit Showtime abgeschlossen hat und mehrere Serien des US-Senders in Deutschland zeigt. Hier erfahrt ihr mehr zu „Twin Peaks“ 2017 im Stream.

Die Wartezeit bis zum Serienstart kann man sich mit der oder  genüsslich vertreiben, oder „Twin Peaks“ im Stream auf schauen. Im Abonnement, das man 30 Tage lang kostenlos testen kann, sind beide „Twin Peaks“ Staffeln enthalten.

Coen-Brüder Kultfilm als Serie: „Fargo“ Staffel 3 hat Starttermin!

Sherlock, Twin Peaks, Fargo: Die spannendsten Krimiserien

„Twin Peaks“ 2017 Trailer und Season 3 Teaser:

„Twin Peaks“ die Dritte: Die Entstehung der neuen Episoden

Den aufmerksamen Zuschauer von „Twin Peaks“ Staffel 1 Folge 3 „Zen oder die Kunst, einen Mörder zu fassen“ wird die Nachricht eines Reboots wohl kaum überraschen.

In der Episode von 1991 streute Regisseur David Lynch bereits einen Hinweis auf eine mögliche Fortsetzung, die 25 Jahre später stattfinden könnte: Hauptfigur Special Agent Cooper vom FBI träumt von seiner Zukunft als älterer Mann und trifft in seinem Traum auf das Mordopfer Laura Palmer. Sie erscheint ihm in Begleitung eines kleinwüchsigen Mannes, der Cooper vom Revival seiner Lieblingsserie erzählt und sich mit einem vielversprechenden „I’ll see you again in 25 years“ verabschiedet.

Scheint, als hätten David Lynch und Co-Autor Mark Frost die Wiederkehr ihrer gefeierten TV-Serie von Anfang an als Option im Hinterkopf. Doch der Weg bis zum „Twin Peaks“-Revival war holprig und vor allem für Fans reichlich lang. Der reife Wein ist der beste und so freuen wir uns um so mehr, nach 26 Jahres der Abstinenz endlich die Rückkehr der Krimi-Serie bestätigt zu wissen. Schon 2014 berichteten wir über eine Wiederaufnahme von „Twin Peaks“. Der damalige Regisseur David Lynch ließ sich bitten und lehnte die Arbeit am Reboot erst ab, da er das Budget für seine künstlerischen Vorstellungen zu unangemessen fand. Die Produzentenriege einigte sich dann darauf, dass „Twin Peaks“ ohne Lynch nicht das ist, was es ist. Um den Kultstatus auch für die dritte Staffel aufrecht zu halten, wurde dem Projekt eine Finanzspritze verpasst und Lynch stieg wieder mit ein

„The OA“ Staffel 2 – Wann wird die Mystery-Serie auf Netflix fortgesetzt?

Neue Poster vom „Twin Peaks“-Reboot 2017:

„Twin Peaks“ 2017: Cast & Crew von Staffel 3

Bei stolzen 217 Schauspielern in der neuen Staffel möchte man fast lieber der Frage nachgehen, wer nicht im „Twin Peaks“-Revival mitspielt. „Those who want to see old faces, and those would like to see new faces, none of them will be disappointed,“ sagt Frost. Alte und neue Gesichter in der Besetzung von „Twin Peaks“ 2017 sind unter anderem:

Soweit bekannt gibt es kein Wiedersehen mit „Donna Hayward“ Lara Flynn Boyle, „Sheriff Harry S. Truman“ Michael Ontkean, „Josie Packard“ Joan Chen und „Catherine Martell“ Piper Laurie.

„Twin Peaks“ 2017 Handlung: Was wird passieren? (Achtung, kleine Spoiler!)

Noch halten die Macher ihre Informationen zurück, doch Gerüchten zufolge soll  einige Wegweiser zur Handlung der dritten Staffel von „Twin Peaks“ beinhalten. Wie Fanseiten berichten, teast der Klappentext folgende Story an: 25 Jahre nach dem Mord an Laura Palmer erhält das FBI eine Box unbekannter Herkunft. Darin befindet sich eine riesige Akte. Eine Agentin nimmt sich dem Fall an und versucht herauszufinden, was es mit den Hinweisen in dieser Akte auf sich hat: Wer hat sie zusammengesammelt und zu welchem Zweck? Könnte vor ihr der Schlüssel zur Aufklärung des Verschwindens von FBI-Agenten Dale Cooper liegen?

Die Hauptfigur ist hier also eine Frau. Inwiefern die neue Serienstaffel die Buchhandlung durchkreuzt, parallelisiert oder ihre eigenen Wege geht, erfahren wir wohl erst im Mai!

Wird es eine 4. Staffel geben?

So groß das Medieninteresse und die Vorfreude an dem „Twin Peaks“ Revival auch sein mag, Showtime-Vorsitzender David Nevins schient den Goldesel nicht ausschlachten zu wollen. „It’s designed to be a closed-ended, one-time event“, erklärte er auf einer Pressekonferenz, über die die Kollegen von Digital Spy berichteten. Die Hoffnung sollte man dennoch nicht aufgeben, sondern erstmal abwarten, ob und mit welchen versteckten Hinweisen auf Fortsetzungen die Serienschöpfer die neue Staffel gespickt haben!

Zur Überbrückung bis zum Start gibt es zwei spannende neue Mystery-Serien: „Falling Water“ Staffel 1 startet auf Amazon und führt uns in eine Welt zwischen Traum und Realität. Staffel 2 von „3 %“ steht auf Netflix zur Verfügung und spinnt die brasilianische Dystopie weiter.

News und Stories

Kommentare