Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Daredevil
  4. News
  5. MCU-Sensation: Marvel-Rückkehr in „Spider-Man 3“ soll perfekt sein

MCU-Sensation: Marvel-Rückkehr in „Spider-Man 3“ soll perfekt sein

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Sony Pictures

Schon im Vorfeld gab es Gerüchte, dass Charlie Cox als Daredevil in „Spider-Man 3“ zurückkehren wird. Nun soll der Schauspieler am Set gesichtet worden sein.

Die Marvel-Serie „Daredevil“ erschien auf Netflix, wurde allerdings nach drei Staffeln abgesetzt. Für Fans kam das Ende der Show überraschend und somit konnte auch die Geschichte nicht weitergeführt werden. Umso größer war die Begeisterung, als die Gerüchte auftauchten, dass Daredevil-Darsteller Charlie Cox eine Rolle im kommenden „Spider-Man 3“ spielen soll.

Für Marvel-Fans ist Disney+ ein Muss. Hier erhaltet ihr eine Mitgliedschaft

Wie Comicbook nun berichtet, soll der Schauspieler nicht nur tatsächlich am Set des Marvel-Films gesichtet worden sein. Charlie Cox hat wohl auch seine persönlichen Dreharbeiten bereits absolviert. Da von offizieller Hand noch nichts bestätigt wurde, sollte jeder Fan die Neuigkeit vorerst mit Vorsicht genießen. Dennoch sind die Rechte an dem blinden Superhelden mittlerweile zu Marvel Studios zurückgekehrt, weshalb es nur eine Frage der Zeit war, wann Daredevil wieder zu sehen sein wird.

Welche Marvel-Projekte uns noch in Zukunft erwarten, könnt ihr hier erfahren:

Wie könnte Daredevil in „Spider-Man 3“ sein Comeback feiern?

Aktuell ist es noch nicht ganz sicher, wie genau Daredevil in „Spider-Man 3“ auftauchen wird. Möglicherweise könnte es sich bei seinem Auftritt nur um einen kurzen Cameo handeln. Eventuell wird der blinde Anwalt Matt Murdock aber auch eine weitaus wichtigere Rolle spielen, schließlich braucht Peter Parker (Tom Holland) nach dem Ende von „Far From Home“ durchaus rechtlichen Beistand. Ob dann exakt der Daredevil aus der Netflix-Serie übernommen wird, ist ebenfalls eine Frage, die aktuell nicht geklärt werden kann. Immerhin etablierte die Serie bereits eine Geschichte des Superheldens, doch das könnte Disney wenig kümmern und sie den Charakter entsprechend einfach mit „Spider-Man 3“ rebooten.

Immerhin ist der dritte Spinnenfilm wohl deutlich freier bei seiner Gestaltung, da Tobey Maguire und Andrew Garfield laut Berichten ebenfalls auftauchen sollen. Peter Parker bekommt zudem mit Doctor Strange einen neuen Mentor. Den Magier erleben wir demnächst selbst in „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“, wo uns Strange erneut ins titelgebende Multiversum bringt. Womöglich könnte sogar damit die Rückkehr von Daredevil erklärt werden, wobei dieser umständliche Ansatz gar nicht nötig wäre.

Letztendlich mangelt es an konkreten Informationen, doch die mögliche Sichtung von Charlie Cox weckt nach dem plötzlichen Ende der Netflix-Serie sicherlich wieder Hoffnung auf seine Rückkehr bei Daredevil-Fans. Ob wir in „Spider-Man 3“ den blinden Superhelden in seiner vollen Pracht sehen werden, bleibt abzuwarten, aber ein erster Schritt ist zweifellos besser als nichts.

Daredevil ist eine von vielen Comicfiguren. Wie gut kennt ihr euch aber mit weiteren Marvel-Charakteren aus? Testet es hier:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories