Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Cursed – Die Auserwählte
© Netflix

Cursed – Die Auserwählte

  

Cursed: Die Fantasyserie ist eine Neuinterpretation der Artus-Saga und erzählt die Ereignisse aus Sicht der Nimue.

zum Trailer

Cursed – Die Auserwählte im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Die Fantasyserie ist eine Neuinterpretation der Artus-Saga und erzählt die Ereignisse aus Sicht der Nimue.

König Uther und seine erbarmungslosen Verbündeten, die roten Paladine, streben nach uneingeschränkter Herrschaft. Sie versuchen alle magisch begabten Menschen auszulöschen und damit einer uralten Prophezeiung einen Strich durch die Rechnung zu machen. Doch Widerstand formiert sich bereits und Teenagerin Nimue (Katherine Langford) begibt sich gemeinsam mit Begleiter Arthur (Devon Terrell) auf eine Mission: Sie müssen Merlin finden und ein sagenumwobenes Schwert überbringen.

Doch der Weg ist steinig und blutig, denn die roten Paladine lauern überall. Einen ersten Eindruck von „Cursed“ bekommt ihr im Trailer:

„Cursed“ – Hintergründe

2018 gab Netflix bekannt, eine Serie basierend auf der gleichnamigen, damals noch unveröffentlichten illustrierten Erzählung von Frank Miller und Tom Wheeler produzieren zu wollen. Die beiden liefern nicht nur die Vorlage, sondern sind auch als ausführende Produzenten an Bord. Anders als die ursprüngliche Sage machen Miller und Wheeler eine Frau zur Heldin der Geschichte und schildern die Ereignisse aus ihrem Blickwinkel.

In der Hauptrolle sehen wir „Tote Mädchen lügen nicht“ und „Knives Out“-Darstellerin Katherine Langford, Devon Terell („Barry“) als Arthur, Gustav Skarsgard („Vikings“) als Merlin sowie Daniel Sharman („Fear the Walking Dead“) und Sebastian Armesto („The Terror“, „Fluch der Karibik: Fremde Gezeiten“).

Die erste Staffel umfasst zehn knapp einstündige Episoden. Dabei verarbeitet die historische Coming-of-Age-Serie zentrale Themen, die uns auch in der heutigen Zeit beschäftigen: Auslöschung von Lebensräumen, sinnlose Kriege, Courage und Mut – und wird deshalb bereits im Vorfeld heiß erwartet.

„Cursed“ – Streamingstart

Die Dreharbeiten fanden von Frühjahr bis Herbst 2019 in verschiedenen Regionen Großbritanniens wie Surrey, Deepcut und im Forest of Dean, statt. Planmäßige Veröffentlichung ist am 17. Juli 2020 auf Netflix. Die FSK ist 16 Jahre.

Cursed – Die Auserwählte im Stream

Du willst Cursed – Die Auserwählte online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Cursed – Die Auserwählte derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Cursed - Die Auserwählte - Staffel 1 im Stream

Für Links zu den Streaming-Anbietern erhält Kino.de ggf. eine Provision vom Anbieter.
Klicken für Details

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
6 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du die Serie?

News und Stories

Kommentare