1. Kino.de
  2. Serien
  3. CSI: Den Tätern auf der Spur
  4. News
  5. RTL: Erfolgreiche TV-Serien am Donnerstag

RTL: Erfolgreiche TV-Serien am Donnerstag

Ehemalige BEM-Accounts |

CSI: Den Tätern auf der Spur Poster

Die US-Serie „CSI: Den Tätern auf der Spur“ markierte am Donnerstag mit einer Doppelfolge einen neuen Rekord: Die erste Folge wollten um 20.15 Uhr insgesamt 5,56 Millionen Zuschauer sehen bei einem starken Marktanteil von 26,5 Prozent in der jungen Zielgruppe. Damit war RTL auf diesem Sendeplatz klar vorn (ZDF: 10,7 %, ARD: 8,7 %,  SAT.1: 6,9 %, ProSieben: 6 %).Die zweite „CSI“-Folge legte nochmals zu und kam ab 21.15 Uhr auf 5,69 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 26,2 Prozent bei  den jungen Zuschauern. Im Anschluss, ab 22.15 Uhr, erreichte „Bones - Die Knochenjägerin“ mit 21,8 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum ebenfalls einen Bestwert.Mit einem Tagesmarktanteil von 18,7 Prozent bei den jungen Zuschauern setzte sich RTL mit großem Abstand vor die gesamte Konkurrenz (Sat.1: 10,7 %, ProSieben: 10,0 %).

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • "CSI: Cyber": "Dawson"-Star in Patricia Arquettes Team dabei

    CBS bringt im Herbst die neue Crime-Serie "CSI: Cyber" als neusten Ableger der erfolgreichen "CSI"-Reihe ins US-Fernsehen. Team-Leiterin Patricia Arquette bekommt nun von James van der Beek, Peter MacNicol und Charley Koontz Unterstützung.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Upfronts 2014: CBS stellt neue US-Serien vor

    US-Sender CBS stellt sein Programm für 2014/2015 vor. Wir zeigen euch, welche neuen Serien an den Start gehen, welche verlängert und welche abgesetzt wurden.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • CBS verlängert "Two and a Half Men" & "NCIS"

    Nach der Sitcom "The Big Bang Theory" gibt CBS nun für weitere Serien frühzeitig grünes Licht: Dazu gehören neun Drama-Serien wie "NCIS" und "NCIS: Los Angeles" sowie fünf Comedy-Serien wie "2 Broke Girls" und "Two and a Half Men".

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare