Nach der Sitcom „The Big Bang Theory“ gibt CBS nun für weitere Serien frühzeitig grünes Licht: Dazu gehören neun Drama-Serien wie „NCIS“ und „NCIS: Los Angeles“ sowie fünf Comedy-Serien wie „2 Broke Girls“ und „Two and a Half Men“.

Nach der für alle „The Big Bang Theory“-Fans erfreulichen Nachricht, dass die erfolgreichsten Comedy-Serie frühzeitig um gleich drei Staffeln verlängert wurde, kündigt das US-Network nun eine umfangreiche Liste aller Serien für die nächste Season 2014/2015 an. Dabei dürfen sich insgesamt neuen Drama-Serien und fünf Comedy-Serien auf eine weitere Staffel freuen.

Wenig überraschend werden dabei die Publikumslieblinge „NCIS“ für eine zwölfte Staffel, sein Ableger „NCIS: Los Angeles“ für eine sechste Staffel, „Hawaii Five-0“ für eine fünfte Staffel und „The Good Wife“ ebenfalls für eine sechste Staffel verlängert. Zusätzlich bekommen „Criminal Minds“ (10. Staffel), „CSI“ (15. Staffel), „Person of Interest“ (4. Staffel), „Elementary“ (3. Staffel) sowie „Blue Bloods“ (5. Staffel) grünes Licht für weitere Episoden.

Im Bereich Comedy dürfen sich die Serien „2 Broke Girls“ auf eine vierte Staffel, „Mike & Molly“ auf eine fünfte Staffel und „Two and a Half Men“ auf eine mittlerweile zwölfte Staffel freuen. Auch die beiden Neuzugänge „The Millers“ und „Mom“ haben es im harten Konkurrenzkampf um die Zuschauergunst geschafft und werden nun mit je einer zweiten Staffel verlängert.

In der Liste sind jedoch einige bekannte Serien nicht enthalten. Dazu gehört vor allem die Serie „The Mentalist“, die aktuell mit seiner sechsten Staffel ausgestrahlt wird. Ebenfalls noch ungewiss sieht die Zukunft für die Neuzugänge „The Crazy Ones“, „Intelligence“ und „Hostages“ aus.

Dafür muss sich die neue Comedy-Serie „Friends With Better Lives“ erst noch unter Beweis stellen, sie feiert am 31. März 2014 ihre TV-Premiere.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • "CSI: Cyber": "Dawson"-Star in Patricia Arquettes Team dabei

    CBS bringt im Herbst die neue Crime-Serie "CSI: Cyber" als neusten Ableger der erfolgreichen "CSI"-Reihe ins US-Fernsehen. Team-Leiterin Patricia Arquette bekommt nun von James van der Beek, Peter MacNicol und Charley Koontz Unterstützung.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Upfronts 2014: CBS stellt neue US-Serien vor

    US-Sender CBS stellt sein Programm für 2014/2015 vor. Wir zeigen euch, welche neuen Serien an den Start gehen, welche verlängert und welche abgesetzt wurden.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • CBS verlängert "Two and a Half Men" & "NCIS"

    Nach der Sitcom "The Big Bang Theory" gibt CBS nun für weitere Serien frühzeitig grünes Licht: Dazu gehören neun Drama-Serien wie "NCIS" und "NCIS: Los Angeles" sowie fünf Comedy-Serien wie "2 Broke Girls" und "Two and a Half Men".

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare