Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Cowboy Bebop
  4. News
  5. Neuer Netflix-Hit? Erster Trailer zur Live-Action-Serie von „Cowboy Bebop“

Neuer Netflix-Hit? Erster Trailer zur Live-Action-Serie von „Cowboy Bebop“

Neuer Netflix-Hit? Erster Trailer zur Live-Action-Serie von „Cowboy Bebop“
© Geoffrey Short/ NETFLIX

Der offizielle Trailer zu „Cowboy Bebop“ ist erschienen und damit liefert der Streamingdienst Netflix uns endlich erste Eindrücke zur Live-Action-Serie.

Poster Cowboy Bebop

Streaming bei:

Im Jahr 2001 erreichte der Anime „Cowboy Bebop“ den Westen und wurde schnell zum Kult. Die Sci-Fi-Serie überzeugte dabei vor allem mit ihrem schrillen Weltraum-Western-Stil und einem fantastischen Soundtrack. Überraschenderweise kündigte Netflix an, den ikonischen Anime zu adaptieren und entwickelte eine Live-Action-Serie. Nun ist ein erster offizieller Trailer erschienen und gewährt uns einen frischen Einblick in die neue „Cowboy Bebop“-Serie:

Cowboy Bebop | Offizieller Trailer | Netflix

Als die Live-Action-Serie angekündigt wurde, machten sich Fans des Anime zurecht sorgen, da Realverfilmungen von beliebten Vorlagen oftmals nicht ideal umgesetzt werden oder es der Anhängerschaft einfach nicht zusagt. Der neue Trailer zu „Cowboy Bebop“ zeigt zumindest, wie bemüht die Macher waren, der Vorlage gerecht zu werden.

Das ikonische Trio bestehend aus Spike Spiegel (John Cho), Faye Valentine (Daniella Pineda) und Jet Black (Mustafar Shakir) wird unter anderem in komödiantischen und actiongeladenen Szenen gezeigt, die mit einem Jazz-Soundtrack untermauert sind. Wer sich selbst ein Eindruck davon machen will, kann das bald tun, denn „Cowboy Bebop“ erscheint am 19. November 2021 auf Netflix.

Mit Sky Q könnt ihr nicht nur Netflix nutzen, sondern habt sogar noch Zugriff auf weitere Streamingdienste

Darum geht es in der Netflix-Serie „Cowboy Bebop“

Ähnlich wie im Anime geht es im actiongeladenen Weltraum-Western um die drei Kopfgeldjäger*innen Spike Spiegel, Jet Black und Faye Valentine, die gemeinsam im Raumschiff Bebop unterwegs sind und in der Galaxie Verbrecher jagen, solange die Bezahlung stimmt. Unterschiedlicher können die drei Charaktere dabei nicht sein, doch eine Gemeinsamkeit haben sie: Die Cowboys wollen ihre Vergangenheit hinter sich lassen, was sich aber als kein leichtes Vorhaben entpuppt.

Ob die Live-Action-Serie sich komplett an der Handlung des Animes orientiert oder sich einige künstlerische Freiheiten erlaubt, wird die Zukunft zeigen. Wie der Trailer vermuten lässt, könnte Spikes Vergangenheit eine wesentliche Rolle in der Serie einnehmen. Bis die Adaption veröffentlicht ist, könnt ihr in der Zwischenzeit noch einmal den Anime auf Netflix schauen.

Wie gut ihr euch mit weiteren Anime auskennt, könnt ihr hier unter Beweis stellen:

Quiz: Erkennt ihr diese 23 Anime anhand eines Bildes?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.