Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Combat Academy

Combat Academy

Filmhandlung und Hintergrund

Anfänglich turbulente TV-Komödie, deren Regisseur Neal Israel („Bachelor Party“) am Drehbuch von „Police Academy“ mitwirkte. Zündende Gags und anarchistischer Humor werden gegen Ende von einer hausbacken-lehrreichen Story verdrängt. Die Vermarktungsstrategie im Windschatten der „Police Academy“-Erfolge ermöglicht in jedem Fall ein gutes Geschäft.

Zwei Highschool-Jungs werden dazu verdonnert, ein Jahr in einer Militärschule zu verbringen. Dort machen beide mit reichlich Unfug den Vorgesetzten das Leben schwer. Einer von ihnen freundet sich mit dem kleptomanischen Sohn des engstirnigen Schulleiters an und zeigt bei einer militärischen Übung mit Gästen aus der UdSSR, daß er auch besonnen und kameradschaftlich sein kann.

Zwei Highschool-Jungs werden zu einem Jahr Militärschule verdonnert. Dort machen sie mit reichlich Unfug den Vorgesetzten das Leben schwer. Einer von ihnen freundet sich mit dem kleptomanischen Sohn des engstirnigen Schulleiters an. Anfänglich turbulente TV-Komödie mit hausbacken-lehrreichem Ende.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Anfänglich turbulente TV-Komödie, deren Regisseur Neal Israel („Bachelor Party“) am Drehbuch von „Police Academy“ mitwirkte. Zündende Gags und anarchistischer Humor werden gegen Ende von einer hausbacken-lehrreichen Story verdrängt. Die Vermarktungsstrategie im Windschatten der „Police Academy“-Erfolge ermöglicht in jedem Fall ein gutes Geschäft.
    Mehr anzeigen