Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Colony

Colony

  

Filmhandlung und Hintergrund

Dystopische Serie, in der sich die Familie Bowman zwischen Kollaboration und Widerstand entscheiden muss.

„Colony“ spielt in einer dystopischen, nicht all zu fernen Zukunft, in der Aliens die Erde beherrschen. Die exekutive Gewalt auf der Erde geht allerdings von einer menschlichen Übergangsregierung aus, die die Bevölkerung mit Drohnen überwacht, mit willkürlichen Polizeieinsätzen einschüchtert und Ressourcen rationiert. Großstädte und andere urbane Räume werden von riesigen Mauern umschlossen und Blocks oder Kolonie genannt.

In dieser Welt leben Will (Josh Holloway) und Katie Bowman (Sarah Wayne Callies) mit ihren beiden Kindern – ihr mittlerer Sohn wurde während der Ankunft der Aliens von ihnen getrennt. Während Katie sich anfangs ohne Wissen der restlichen Familienmitglieder der Widerstandsbewegung angeschlossen hat, bekommt Will ein Angebot, für die Regierung zu arbeiten. Widerwillig, aber in dem Wissen, dass seiner Familie sonst ein Schicksal als Sklavenarbeiter in der „Fabrik“ droht, geht er den Deal ein.

Wie wird die Familie mit dem internen Konflikt umgehen? Und besteht nun womöglich die Chance, endlich den verlorenen Sohn wiederzufinden?

„Colony“ – Hintergründe

Zwischen 2016 und 2018 wurden drei Staffel mit insgesamt 36 Episoden der dystopischen Serie für den Sender USA Network produziert. In Deutschland fand die Erstausstrahlung 2017 auf TNT Serie statt, die internationalen Streamingrechte hat sich Netflix gesichert.

Wie Serienschöpfer Carlton Cuse 2015 verlauten ließ, ist die Serie auf die nazideutsche Besetzung von Paris während des Zweiten Weltkriegs zurückzuführen – auch hier habe die Bevölkerung versucht, ihr Leben möglichst normal weiterzuleben, sich in Cafés zu treffen und ihrem Alltag nachzugehen, während deutsche Offiziere vorbeimarschierten. Andere wiederum setzten sich zur Wehr und schlossen sich im Widerstand zusammen. Dieses historische Motiv transferierten Cuse und Ryan J. Condal in die Zukunft, der Besatzungsursprung kommt hier aus dem All und offenbart sich den Menschen erst nach und nach.

Bei Kritikern stieß die Serie auf ein weitestgehend wohlwollendes Urteil, auch wenn besonders das Ende von Staffel 3 Kontroversen hervorrief.

Colony im Stream

Du willst Colony online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Colony derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Colony - Staffel 1 im Stream

Für Links zu den Streaming-Anbietern erhält Kino.de ggf. eine Provision vom Anbieter.
Klicken für Details

Colony - Staffel 2 im Stream

Für Links zu den Streaming-Anbietern erhält Kino.de ggf. eine Provision vom Anbieter.
Klicken für Details

Colony - Staffel 3 im Stream

Für Links zu den Streaming-Anbietern erhält Kino.de ggf. eine Provision vom Anbieter.
Klicken für Details

Darsteller und Crew

Auf DVD & Blu-ray

Colony - Staffel eins

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

4,5
13 Bewertungen
5Sterne
 
(10)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

News und Stories

Kommentare