Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Chikyû shôjo Arjuna

Chikyû shôjo Arjuna

Chikyû shôjo Arjuna im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Spiritueller Anime, der sich im wesentlichen auf die buddhistischen Lehren bezieht.

Das Mädchen Juna kommt bei einem Motorradunfall ums Leben. Im Jenseit trifft sie auf Chris Hawken, der ihr anbietet, eine zweite Chance zu bekommen, wenn sie sich fortan für die wirklich wichtigen Dinge im Leben stark macht. Die Organisation S.E.E.D., der Hawken angehört, betreibt einen Kampf gegen die alles vernichtenden Würmer Raajas. Juna willigt ein und bekommt eine Welt zu sehen, die sich gänzlich von der unterscheidet, die sie kennt. Umweltzerstörung und der menschliche Egoismus sind dabei, das Leben auf der Erde nicht mehr lebenswert zu machen. Durch Telepathie und weitere Fähigkeiten soll Juna von nun an die Menschen davon überzeugen, sich wieder den essentiellen Dingen des Lebens zuzuwenden.

Chikyû shôjo Arjuna im Stream

Chikyû shôjo Arjuna ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Chikyû shôjo Arjuna.

Darsteller und Crew

  • Shôji Kawamori
  • Yôko Kanno

Auf DVD & Blu-ray

Arjuna, Vol. 01

Bei Amazon

Arjuna, Vol. 02

Bei Amazon

Arjuna, Vol. 03

Bei Amazon

Arjuna, Vol. 04

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Chikyû shôjo Arjuna: Spiritueller Anime, der sich im wesentlichen auf die buddhistischen Lehren bezieht.

    Großen und wichtigen Themen wird sich in diesem umstrittenen Anime angenommen. So durfte eine Episode („Vor der Geburt“) in Japan nicht ausgestrahlt werden, da sie die Gefühle von Frauen verletze. Neben Umweltzerstörung werden unter anderem auch der Tod, die Liebe, Gewissenskonflikte und vermeintliche Hilflosigkeit thematisiert. Durch die Fülle an ernsten Themen ist dieser Anime eher für eine ältere Generation gedacht als für Kinder.
    Mehr anzeigen