Charmed Poster

Charmed Staffel 9: Reboot der zauberhaften Hexen als Prequel - Fakten & Gerüchte

Melanie Lachner |

Ein Jahrzehnt nach dem Serienaus kehrt die Fantasyserie zurück ins TV – mit zauberhaften neuen 70er Jahre Hexen! Zur Freude der noch stets treuen Fangemeinde nutzen die Macher die aktuelle Serien-Revival-Mania und lassen das “Charmed”-Konzept wieder aufleben: Mit neuer Besetzung und als Prequel zur Serie! Wann sehen wir die neue Staffel in Deutschland?

Warum sich etwas Neues ausdenken, wenn die Nachfrage für Altbekanntes nicht abreißt? Nach diesem Motto verfahren zurzeit einige US-Serienschöpfer, die beliebte Serien aus den letzten 20 Jahren zurück in die TV-Landschaft holen. Den erfolgreichen Vorbildern von “Fuller House” oder “Gilmore Girls: A year in the life” nacheifernd, plant der US-Sender The CW ein Reboot der früheren Erfolgsserie Charmed – Zauberhafte Hexen.

Hinter dem Projekt steht “Jane the Virgin“-Showrunnerin Jennie Snyder Urman, während die Autorinnen früherer Folgen Jessica O’Toole und Amy Rardin damit beauftragt wurden, das Drehbuch zur einstündigen Pilotfolge zu verfassen. Die neuen Geschichten nehmen uns mit in die Vergangenheit: Sie sollen im Jahre 1976 spielen und bilden somit ein Prequel zu den bekannten Staffeln der Originalserie.

Wann kommt “Charmed” Staffel 9 im TV?

Wie es nach dieser ersten Folge mit dem “Charmed”-Reboot weitergeht, bleibt abzuwarten. Noch hat die produzierende Fernsehanstalt nicht einmal einen US-Sendetermin für den Piloten der neuen Staffel – die eigentlich mehr einem Spin-off denn einer Fortsetzung ist - bekannt gegeben. Ob weitere Episoden der neuen Sequel-Season produziert werden und wann diese im TV oder Stream zu sehen sind, steht zurzeit noch offen – ebenso wie die endgültige Besetzung.

Die Stars der Originalserie blicken dem Revival mit Freuden entgegen: “We are all open for it!”, verkündete Alyssa Milano (“Pheobe”) im Interview mit ET Online. Kollegin Holly Marie Combs (“Piper”) twitterte, sie wünsche “ihnen” Glück – und deutet damit die Antwort auf die große Frage der Fans an: Wird der alte Cast im “Charmed”-Reboot mitspielen?

Klartext: Diese Schauspiel-Kollegen können sich im echten Leben nicht ausstehen!

Neuer Cast, neues Glück: Das wird sich ändern

Bei aller Freude über eine Wiederaufnahme der Serie dürfte die Nachricht über eine komplette Neubesetzung der Hauptrollen enttäuschte Fanreaktionen auslösen. Doch seien wir ehrlich, trotz aller magischen Fähigkeiten on screen werden die Schauspielerinnen im echten Leben leider nicht jünger. In einem Reboot, das 20-30 Jahre vor der Handlung der Originalserie spielen soll, könnten sie höchstens als Zukunftsvisionen ihrer selbst auftreten – aber wieso nicht?

Good Witch Staffel 1 & 2 auf Netflix – Kommt Season 3?

Gerüchten zufolge soll es auch im “Charmed”-Revival wieder um drei Hexen gehen, die in einer Kleinstadt im Bundesstaat New England ihre Zauberkünste im Kampf gegen das Böse einsetzen. Die neuen Hauptfiguren wären:

  • Tina, eine blitzgescheite Afroamerikanerin und Doktorandin, der niemand etwas vormacht.
  • Die lustige Paige, die sich im Gegensatz zu ihrer Namensvetterin aus der Originalserie als geborene Hausfrau und Mutter sieht. Mit dampfenden Apfelkuchen im Ofen drückt sie sich am Fenster die Nase nach dem perfekten, sprich reichen, Ehemann platt.
  • Annie, die toughe: Komplimente lässt sie knallhart abblitzen, doch unter der harten Schale schlummert ihre Verletzlichkeit und Sensibilität.

Scheinbar versuchen die Macher der Serie, das Profil ein wenig multikultureller zu machen. Noch wurden diese Informationen jedoch nicht von offizieller Seite bestätigt.

“Charmed” – Die Hintergründe

Die Fantasyserie lief von 1998 bis 2006 in acht Staffeln auf The WB, dem Vorgänger-Network von The CW. Die Rollen der Hexenschwestern Prue, Piper und Pheopbe, die vereint zu den mächtigsten Magierinnen ihrer Zeit gehören, bekleideten Shannen Doherty (“Beverly Hills, 90210“), Holly Marie Combs (“Pretty Little Liars“) und Alyssa Milano (“Happy New Year“). Nachdem Streit ausbrach zwischen Doherty und Combs erlitt Dohertys Figur Prue Halliwell nach drei Staffeln den Serientod und wurde durch Halliwell-Halbschwester Paige Matthews (Rose McGowan, bekannt aus “Planet Terror“) ersetzt – die jüngste, verruchteste und mächtigste im Bunde der Hexenschwestern.

Zur Einstimmung auf das hoffentlich bald erscheinende Reboot, kann man sich einen Serien-Marathon mit den  gönnen.

Highschool Schüler wird zu Wehrwolf: Alles zu “Teen Wolf” Staffel 6

Trailer zur Originalserie “Charmed – Zauberhafte Hexen” (OV):

Bis zu Start von “Charmed” vertreibt uns die spannende Fantasy-Dramaserie “Beauty and the Beast“ Season 4 die Zeit, die im Free-TV & Stream verfügbar ist. Außerdem erfahrt ihr hier alles über “Gilmore Girls“ Staffel 9 - wie geht es weiter in Stars Hollow? Sitcom Fans können auf Amazon Video mit einem bekannten Gesicht von früher zusammentreffen: “King of Queens”-Star Kevin James startet seine neue Serie “Kevin Can Wait” im Stream.