Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Castaway

Castaway

Filmhandlung und Hintergrund

Eine Gruppe Schiffbrüchiger kämpft auf einer einsamen Insel ums Überleben.

März 1840: Während eines furchtbaren Sturms sinkt das britische Schiff „Mary Jane“ auf der Fahrt von England nach Australien. Einige der Passagiere können sich auf eine namenlose Südseeinsel retten. Neben der schwedischen Familie Lindberg hat es auch die junge englische Lehrerin Caty Dunbar geschafft. Schließlich stoßen auch Sergeant Holt, der Sträfling Billy Rose und der junge David, der den Verlust seiner Eltern verkraften muss, zu der Gruppe. Für die Schiffbrüchigen beginnt bald der harte Kampf ums Überleben, von dem noch niemand ahnt wie lange er dauern wird.

Darsteller und Crew

  • Fred Haltiner
  • Renate Schroeter
  • Volker Eckstein
  • Isobel Black
  • Frank Arnold
  • James Gatward
  • Henri Safran
  • Peter Hendry
  • Bruce Smeaton

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Die Überlebenden der Mary Jane (2 Discs) Poster

Die Überlebenden der Mary Jane (2 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Castaway: Eine Gruppe Schiffbrüchiger kämpft auf einer einsamen Insel ums Überleben.

    Mitte der 1970er-Jahre freuten sich die deutschen Zuschauer samstagabends auf die Fortsetzung der englisch-deutsch-australischen Abenteuergeschichte um die Überlebenden des gesunkenen Segelschiffes „Mary Jane“. Was vor rund 40 Jahren noch spannend war, wirkt aus heutiger Sicht jedoch etwas altbacken bis freiwillig komisch, wie etwa die Darstellung der eingeborenen Inselbewohner.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Fliegt Denzel Washington auf Robert Zemeckis?

    Kino.de Redaktion21.04.2011

    Zurück in die Zukunft. Forrest Gump. Castaway. Allesamt denkwürdige Filme von einem Meister des Mainstream-Kinos namens Robert Zemeckis. Der im Jahr 2000 entstandene Castaway war allerdings der letzte echte Realfilm, den der Regisseur inszeniert hat. Danach hat er sich in Filmen wie Der Polarexpress oder Die Legende von Beowulf darauf konzentriert, die Motion Capture-Technik zu verfeinern, ohne dabei einen wirklich...