Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Casper - The Spooktacular New Adventures

Casper - The Spooktacular New Adventures

Filmhandlung und Hintergrund

Animationsserie um einen freundlichen Geist.

Casper ist kein normaler Geist, denn er ist freundlich und versucht, niemanden zu erschrecken. Er wohnt auch nicht in einem Schloss, sondern in einem alten, verlassenen Schulhaus. Casper sucht Freunde, doch die Menschen haben Angst vor ihm und laufen weg. Doch eines Tages begegnet ihm ein Kind, das er rettet und das sich nicht mehr fürchtet. Und so findet auch Casper einen Freund.

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Casper - The Spooktacular New Adventures: Animationsserie um einen freundlichen Geist.

    Anrührende Animationsserie um einen Geist, der nicht gruselig sein will. Die Figur wurde bereits 1940 von Seymour Reit und Joe Oriolo erdacht. 1950 startete die erste filmische Adaption der Comicreihe mit dem Titel „Casper, der freundliche Geist“. Die Figur avancierte in den USA zu einer der bekanntesten Cartoons mit verschiedenen Fernsehserien und Shows. 1963 beispielsweise gab es bei ABC die „New Casper Cartoon Show“, Hanna-Barbera-Productions produzierten verschiedene Specials, unter anderem 1979 „Casper and the Angels“. 1995 drehte Brad Silberling (Produzent Steven Spielberg) den Kinofilm „Casper“ mit realen und animierten Figuren. In den Hauptrollen spielten Bill Pullman und Christina Ricci. Auf Basis des Films produzierte Fox 1996 eine neue Animationsserie mit dem freundlichen Geist.
    Mehr anzeigen