Bull Poster

„Bull“ Staffel 3: Wann startet sie in Deutschland?

Helena Ceredov  

Die Krimiserie mit „NCIS“-Alumi Michael Weatherly startet diese Woche in Deutschland. Hier bekommt ihr alle Infos zur Besetzung, Handlung und dem deutschen Start von „Bull“ Staffel 3.

In der 3. Staffel kehrt Dr. Jason Bull (Michael Weatherly) nach seiner Herzattacke zur Firma zurück. Sein erster Kunde ist eine reiche Versicherung, die von einer sterbenden Mutter verklagt wird, die vergeblich auf ihre Leber-Transplantation wartet. In 22 spannenden Fällen wird das Team der Trial Analysis Corporation – kurz TAC – erneut mit hochaktuellen Gerichtsfällen konfrontiert.

Neben Weatherly kehren Freddy Rodriguez als Benny Colón, Geneva Carr als Marissa Morgan, Jaime Lee Kirchner als Danny James und Christopher Jackson als Chunk Palmer zurück. Während wir uns von Annabelle Attanasio als Cable McCrory verabschieden müssen, bringt stattdessen MacKenzie Meehan als Cyberexpertin Taylor Rentzel neuen Wind ins Team. In den USA feierten die neuen Folgen schon am 24. September 2018 Premiere, wo die aktuellen Folgen weiterhin ausgestrahlt werden. Hier könnt ihr noch einmal den englischen Trailer zur 3. Staffel sichten:

Bereits jetzt können sich alle Zuschauer in „Bull“ Staffel 3 auf Gastauftritte von Stars wie Jill Hennessy („Crossing Jordan“), Mercedes Ruehl („König der Fischer“) oder auf die „Law & Order“-Stars Carey Lowell und Carolyn McCormick freuen.

Wann kommt die 3. Staffel „Bull“ nach Deutschland?

Die 3. Staffel von „Bull“ feiert ihre Deutschland-Premiere am Freitag, den 15. Februar 2019 um 21:00 Uhr auf 13th Street. Im wöchentlichen Takt könnt ihr euch die aktuellen Folgen ansehen. Direkt vor der Ausstrahlung wiederholt 13th Street zudem die Folge aus der Vorwoche um 20:13 Uhr.

In Deutschland empfangt ihr 13th Street unter anderem über folgende Plattformen: , Vodafone Giga TV, Unitymedia, Deutsche Telekom MagentaTV, 1&1, M7 Diveo, PŸUR. Wie ihr beispielsweise ein Sky-Abo abschließen könnt, verraten wir euch hier ausführlich.

Schwächelnde Quoten für „Bull“: Staffel 4 in Gefahr?

In den USA läuft „Bull“ auf CBS, wo die Serie in der aktuellen 3. Staffel mit schwächelnden Quoten zu kämpfen hat, wie TV Series Finale berichtet. Während sich die 2. Staffel bei der relevanten Zielgruppe auf Platz 5 platzierte, konnte die 3. Staffel aktuell nur Rang 11 einfahren. Bisher hält sich CBS daher mit Kommentaren über eine Verlängerung für Staffel 4 zurück.

Bei dem breit gefächerten Angebot des Senders und der Gewissheit, dass werberelevante Serien wie „Big Bang Theory“ und „Criminal Minds“ mit der aktuellen Staffel auslaufen werden, könnte „Bull“ dennoch im Mai 2019 mit einer Verlängerung rechnen. Bis dahin heißt es zunächst, der deutschen Ausstrahlung von „Bull“ Staffel 3 bei 13th Street zu folgen.

Welche neue Serie solltest du im Februar 2019 ansehen?

Hat dir "„Bull“ Staffel 3: Wann startet sie in Deutschland?" von Helena Ceredov gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Bull
  5. „Bull“ Staffel 3: Wann startet sie in Deutschland?