Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Brooklyn Nine-Nine
  4. News
  5. „Brooklyn Nine-Nine“: Neue Staffel wird aus aktuellem Anlass komplett überarbeitet

„Brooklyn Nine-Nine“: Neue Staffel wird aus aktuellem Anlass komplett überarbeitet

Author: Beatrice OsujiBeatrice Osuji |

© imago images / Everett Collection

Staffel 8 von „Brooklyn Nine-Nine“ war bereits in Arbeit als Macher Dan Goor alle Skripte in den Müll warf. Grund hierfür ist die aktuelle Lage in den USA.

Die Polizei-Sitcom „Brooklyn Nine-Nine“ hatte vor geraumer Zeit bereits grünes Licht für eine achte Staffel bekommen. Laut Terry-Darsteller Terry Crews (via TVLine) hatten die Autoren schon vier Episoden fertiggeschrieben. Jetzt hat sich Showrunner Dan Goor jedoch dazu entschieden für Staffel 8 nochmal von vorne zu beginnen. Grund hierfür ist die aktuell kritische Lage in den USA.

Die neuesten Staffeln „Brooklyn Nine-Nine“ auf Amazon Prime kaufen oder leihen

Seit dem Mord an George Floyd am 25. Mai 2020 durch vier Beamte der Minneanapolis Polizei steht das Thema Polizeigewalt wieder groß im Gespräch. Überall in den USA gehen Menschen auf die Straßen und protestieren für die Rechte der Schwarzen und gegen den systemischen Rassismus, der tief verankert ist. Die Serie „Brooklyn Nine-Nine“, welche aus einem diversen Cast besteht, möchte die aktuelle Lage im Land nicht verschweigen und richtig adressieren.

Zum Pride-Monat im Juni haben wir für euch die besten LGBTQ+-Filme und Serien:

Staffel 8 von „Brooklyn Nine-Nine“ wird bahnbrechend

„Brooklyn Nine-Nine“ hat sich schon des Öfteren wichtigen und ernsten Themen zugewandt. Captain Holts (Andre Braugher) Ausbildungszeit in den 80er wird regelmäßig aufgegriffen. Der Chef des 99. Reviers wurde als Afroamerikaner und bekennender Homosexueller täglich diskriminiert. Diese Szenen haben bislang jedoch eher an der Oberfläche gekratzt. Mit der neuen Staffel möchten die Macher und der Cast die Probleme wahrhaftig ansprechen. „[…] wir hoffen, dass wir damit etwas wirklich bahnbrechendes machen“, erklärt Terry Crews.

Bald wieder gemeinsam am Set:: Terry, Amy (Melissa Fumero) und Jake (Andy Samberg):

Der Schauspieler zeigt sich voller Hoffnung: „Wir haben eine Chance und wir planen diese bestmöglich zu nutzen.“ Der gesamte Cast hat sich darüber unterhalten, wie die Serie Themen wie Polizeigewalt und strukturellen Rassismus ansprechen möchte. Dank der Vielseitigkeit der Besetzung, können sie sowohl die Seite der Polizist*innen, als auch die Seite der Schwarzen US-Bevölkerung vertreten. Wann wir hierzulande mit dieser neuen Staffel rechnen dürfen, ist derzeit nicht bekannt. Wir hoffen jedoch, dass die Serie das Thema angemessen anspricht und damit die Bewegung unterstützt.

Verraten deine Lieblingsserien dein Alter? Finde es in unserem Quiz heraus:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare