Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Bridgerton
  4. News
  5. Nach „Bridgerton“: Anthony-Darsteller Jonathan Bailey bald im nächsten Netflix-Hit & Kino zu sehen

Nach „Bridgerton“: Anthony-Darsteller Jonathan Bailey bald im nächsten Netflix-Hit & Kino zu sehen

Nach „Bridgerton“: Anthony-Darsteller Jonathan Bailey bald im nächsten Netflix-Hit & Kino zu sehen
© Liam Daniel / Netflix

Sein Auftritt in den neuen „Bridgerton“-Folgen auf Netflix ist leider nur kurz, mehr von Jonathan Bailey sehen wir bald auf der großen Leinwand.

Seine wohl berühmteste Rolle ist die des Anthony Bridgerton, dem ältesten der titelgebenden Geschwister der populären Netflix-Serie „Bridgerton“, dessen Liebesgeschichte im Fokus der zweiten Staffel stand und ihm internationale Anerkennung und eine große Fangemeinschaft verschaffte.

Anthonys Geschichte in Band 2: Bridgerton – Wie bezaubert man einen Viscount?

Anthonys Geschichte in Band 2: Bridgerton – Wie bezaubert man einen Viscount?

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.07.2024 11:19 Uhr

In der aktuellen Staffel 3 (ab sofort komplett auf Netflix) bekommen wir Jonathan Bailey leider nur recht kurz zu Gesicht, dafür werden wir in diesem Jahr noch viel mehr von dem britischen Schauspieltalent sehen – zum ersten Mal auch auf der ganz großen Leinwand. Was wir schauspielerisch in nächster Zukunft von Jonathan Bailey erwarten können und wo ihr ihn bisher – abgesehen von „Bridgerton“ – bewundern könnt, verraten wir euch hier.

Jonathan Bailey spielt Fiyero in „Wicked“

„When He Was Wicked“ heißt zwar das sechste „Bridgerton“-Buch (auf Deutsch „Ein hinreißend verruchter Gentleman“), in dem es um Francesca Bridgerton geht, der Titel passt angesichts seiner nächsten großen Rolle allerdings auch zu Anthony-Darsteller Jonathan Bailey. Als Herzblatt der „Brigderton“-Fangemeinschaft mit beachtlicher Theatererfahrung liegt es natürlich nah, dass der britische Schauspieler in der neuen zweiteiligen Filmadaption des Musicals „Wicked – Die Hexen von Oz“ eine Rolle spielt.

Die Neuverfilmung „Wicked“, die am 28. November 2024 im Kino startet, erzählt die alternative Geschichte der „bösen“ Hexe Elphaba (Cynthia Erivo) in jungen Jahren, ihrer Freundschaft mit Glinda (Ariana Grande) und dem Konflikt mit dem Zauberer von Oz. Dabei übernimmt Jonathan Bailey die Rolle als Elphabas Liebesinteresse Fiyero und spielt somit zwar keine der Hauptrollen mit magischen Fähigkeiten, wird uns jedoch sicherlich erneut verzaubern.

Verschafft euch im Trailer von „Wicked“ einen ersten Eindruck von Jonathan Baileys Auftritt als Fiyero:

Zukünftige Auftritte von Jonathan Bailey

Vorher kehrt Jonathan Bailey noch einmal auf die Netflix-Bildschirme zurück – und das nicht nur für die nächsten vier „Bridgerton“ Folgen aus Staffel 3 Teil 2, die am 13. Juni 2024 starten. In Staffel 3 von „Heartstopper“ (ab 3. Oktober 2024 auf Netflix), wird Jonathan Bailey einen Gastauftritt als Charlies berühmter Schwarm Jack Maddox haben:

Erheblich größer wird da sicherlich seine neue Rolle in der inzwischen doch noch bestätigten Fortsetzung „Jurassic World 4“, wo er als neuer Hauptcharakter in die Fußstapfen von Chris Pratt treten wird.

Nicht nur für „Bridgerton“ bekannt: Filme und Serien mit Jonathan Bailey

Mit ersten Auftritten als Kinderdarsteller ist Jonathan Bailey bereits in zahlreichen Fernseh- und Theaterproduktionen zu sehen gewesen. Längerfristige Hauptrollen hatte er beispielsweise 2011 und 2012 in den Serien „Leonardo“ und „Groove High“. Größere Bekanntheit erlangte Jonathan Bailey durch seine Rolle als Zeitungsreporter Olly Stevens in den ersten beiden Staffeln von „Broadchurch“ (2013 und 2015) sowie die Serien „W1A“ (2014 bis 2017) und „Crashing“ (2016). Gehört habt ihr die Stimme des britischen Schauspielers vermutlich auch schon in einigen Synchronrollen für Radio-Serien, Hörbucher und Videospiele.

Anzeige

Besonders sehenswert ist außerdem sein jüngster Auftritt in der Miniserie „Fellow Travelers“ (im Paramount+ Channel bei Prime Video zu sehen) an der Seite von Matt Bomer. Hier ist er Teil einer queeren Beziehung während der McCarthy-Ära und im Konflikt mit einer konservativen Gesellschaft, religiösen Ansichten und politischen Intrigen. Für seine Darbietung als Tim Laughlin wurde Jonathan Bailey 2024 bei den Critics‘ Choice Awards und den Satellite Awards gleich zweifach als bester Nebendarsteller ausgezeichnet.

Anzeige

Wie viel wir in Zukunft von Jonathan Bailey als Anthony Bridgerton in Staffel 4 und womöglich darüber hinaus noch zu sehen bekommen, bleibt offen. Angesichts seiner bevorstehenden Hollywood-Rollen und bisherigen Film- und Theaterauszeichnungen steht seiner weiteren Schauspielkarriere jedoch sicherlich nichts im Wege. Wir dürfen also gespannt sein.

Anzeige

Anthony oder doch eher Colin? Welche „Bridgerton“-Figur ähnelt euch am meisten? Findet es in unserem Quiz heraus:

„Bridgerton“-Charakter-Quiz: Welche Figur der Netflix-Serie ähnelt dir?

Hat dir "Nach „Bridgerton“: Anthony-Darsteller Jonathan Bailey bald im nächsten Netflix-Hit & Kino zu sehen" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige