Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Brausepulver - Geschichten aus den fünfziger Jahren

Brausepulver - Geschichten aus den fünfziger Jahren

Filmhandlung und Hintergrund

Nachkriegs-Geschichten für Kinder und Jugendliche.

Deutschland in den 1950er-Jahren. Der Krieg ist zwar zu Ende, bestimmt aber noch vielerorts den Alltag. Die Jugendserie „Brausepulver - Geschichten aus den fünfziger Jahren“ greift in fünf Episoden typische Nachkriegs-Themen wie ungeliebte Flüchtlingseinquartierungen, die Spätheimkehrer-Problematik und die zunehmend schwieriger werdenden Ost-West-Begegnungen auf.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Brausepulver - Geschichten aus den fünfziger Jahren: Nachkriegs-Geschichten für Kinder und Jugendliche.

    Die medienpädagogisch anspruchsvolle ZDF-Sendereihe aus den 1980er-Jahren hat die für viele Kinder entbehrungsreiche, aber durchaus auch spannende deutsche Nachkriegszeit noch einmal lebendig werden lassen. Dank fünf aufregender, lustiger, aber durchaus auch ernster Episoden aus der Feder von fünf verschiedenen Autoren konnten Kinder und Jugendliche an den Kindheitserfahrungen ihrer Eltern teilhaben.
    Mehr anzeigen