„Black Lightning“ hat nicht gerade die Massen bezaubert, aber doch seine Fangemeinde versammeln können. Die zweite Staffel startet auf Netflix.

„Black Lightning“ Staffel 2 von The CW bestätigt

Die Pilotfolge verfolgten in den USA über zwei Millionen Menschen. Die Kritiken nach der ersten Sendung lesen sich ausgesprochen wohlwollend. Mit Einigkeit betonen die verschiedenen Stimmen, dass sich die neue The-CW-Superhelden-Serie von den anderen Formaten positiv abhebt.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Die Superhelden-Filme 2018: Alle Trailer

Zum einen loben sie den Bezug zu wichtigen Themen der Realität, wie beispielsweise Rassismus, zum anderen heben sie hervor, dass beim Superhelden „Black Lightning“ der Charakter im Vordergrund steht und seine Superkräfte erst an zweiter Stelle wichtig sind.

In Deutschland startete die Serie sehr zeitnah zum US-Start beim Streaming-Anbieter Netflix. Wöchentlich erreichte euch dort eine neue Folge im Stream. Jetzt startet auch die zweite Staffel, ebenfalls im wöchentlichen Turnus. Ab dem  06. November 2018 könnt ihr euch vor den Bildschirmen versammeln.

Welches Mitglied der „Justice League“ bist du?

Mit „Black Lightning“ bekommt nun auch ein schwarzer DC-Held endlich seine verdiente Umsetzung in bewegte Bilder. „Marvel’s Luke Cage“ kam schon 2016 zu Netflix und „Black Panther“ macht sich bereit, die große Screen in diesem Jahr zu erobern.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare