Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Better Call Saul
  4. News
  5. „Better Call Saul“ Staffel 6 Teil 2: Wann startet Folge 8 auf Netflix?

„Better Call Saul“ Staffel 6 Teil 2: Wann startet Folge 8 auf Netflix?

„Better Call Saul“ Staffel 6 Teil 2: Wann startet Folge 8 auf Netflix?
© Michele K. Short

Mit „Better Call Saul“ Staffel 6 steht uns das Finale des „Breaking Bad“-Spin-offs bevor. Doch Netflix veröffentlicht die Staffel nicht in einem Rutsch.

„Better Call Saul“ gewährt uns einen Einblick ins Leben der wohl ikonischsten Figur aus „Breaking Bad“. Seit 2015 zeigt uns die Drama-Serie von Vince Gilligan und Peter Gould, wie sich der liebevolle Freund, reumütige Bruder und ehrgeizige Jura-Student Jimmy McGill zum ungenierten Anwalt Saul Goodman (Bob Odenkirk) entwickelt, dem eine Zukunft voller Korruption und Kriminalität bevorsteht. Bis wir erfahren, wie sich Jimmy endgültig in Saul Goodman verlieren wird und was es mit dem angekündigten Comeback zweier beliebter Charaktere auf sich hat (via Twitter), verabschiedet sich „Better Call Saul“ Staffel 6 aber erst einmal in die Sendepause. Wann und wie geht es weiter?

Mit dem Entertainment Plus Paket sichert ihr euch neben „Better Call Saul“ und „Breaking Bad“ alle Serien auf Netflix und Sky

Eine erste Idee, wie es in Folge 8 weitergehen könnte, liefert euch der aktuelle Trailer:

„Better Call Saul“ Staffel 6 auf Netflix: Wann kommt Folge 8?

Nach zwei langen Jahren hatte das Warten am 19. April 2022 endlich ein Ende, denn „Better Call Saul“ meldete sich mit Staffel 6 auf Netflix zurück – allerdings nur im wöchentlichen Rhythmus. Wenn eure Geduld damit schon auf die Probe gestellt wurde, müsst ihr jetzt ganz stark sein, denn nach den ersten sieben Episoden der sechsten Staffel verabschiedet sich „Better Call Saul“ erst einmal in die Mid-Season-Pause. Allzu lange spannen uns die AMC und Netflix aber glücklicherweise nicht auf die Folter. Bereits am Dienstag, den 12. Juli 2022, wird der zweite Teil von „Better Call Saul“ Staffel 6 mit der achten Episode fortgeführt (via Variety). Folge 9 bis 13 werden anschließend wieder wöchentlich auf Netflix hochgeladen.

„Better Call Saul“ Staffel 6 Sendetermine auf Netflix

Obwohl die erste und zweite Episode der sechsten Season von „Better Call Saul“ am selben Tag Premiere feierten, wird uns dieses Glück bei Folge 8 und 9 vermutlich verwehrt bleiben. Ab dem 12. Juli müssen wir uns also wieder jeweils sieben Tage gedulden, ehe die nächste Folge auf Netflix zur Verfügung steht. Die kommenden Sendetermine zu „Better Call Saul“ Staffel 6 im Überblick:

  • Folge 8: ab dem 12. Juli 2022
  • Folge 9: ab dem 19. Juli 2022
  • Folge 10: ab dem 26. Juli 2022
  • Folge 11: ab dem 2. August 2022
  • Folge 12: ab dem 9. August 2022
  • Folge 13: ab dem 16. August 2022

Bis zum 16. August auf das Serienfinale warten zu müssen, lässt viele Fans schwer schlucken. Doch Showrunner Peter Gould verspricht, dass sich das Warten lohnen wird (via Deadline):

„Aus meiner Sicht ist es unsere ehrgeizigste, überraschendste und ja, herzzerreißendste Staffel. Selbst unter unglaublich herausfordernden Umständen hat sich das gesamte Saul-Team – Autor*innen, Besetzung, Produzent*innen, Regisseur*innen und Crew – selbst übertroffen. Ich könnte nicht aufgeregter sein, das zu teilen, was wir gemeinsam erreicht haben.“

„Better Call Saul“ Staffel 6: Wie geht es weiter?

– Achtung: Es folgen Spoiler zu Staffel 6, Folge 7 –

Im zweiten Teil der finalen Staffel von „Better Call Saul“ erfahren wir endlich, wie Jimmy McGill zum herzlosen Anwalt ohne moralischen Kompass mutierte. Der schockierende Tod von Howard Hamlin (Patrick Fabian) dürfte daran einen entscheidenden Anteil haben, wie Co-Schöpfer Peter Gould im Gespräch mit Vanity Fair bereits verriet:

„Das ist die Geschichte für den Rest der Serie: Was lernen sie aus diesem schrecklichen Vorfall, der mitten in ihrem Wohnzimmer geschah? Das treibt wirklich alles voran, was als Nächstes passiert – und ich könnte nicht stolzer auf das sein, was als Nächstes passiert. Ich finde, es ist sehr menschlich und echt, aber ich glaube, für mich zumindest, ist es extrem unberechenbar.“

Von Jimmy wissen wir ja bereits, dass er als Anwalt der Kriminellen in Albuquerque bleibt. Seine endgültige Transformation in Saul Goodman inklusive des übertriebenen Büros, des prunkvollen Anwesens und seiner insgesamt überbordende Persönlichkeit wird dennoch sicherlich spannend zu beobachten sein, gerade nachdem er Howards Tod mitansehen musste. Zumal uns die Serie auch noch schuldig ist, den Blick über „Breaking Bad“ hinauszuwerfen und zu enthüllen, was aus Jimmys zweitem Alter-Ego Gene Takovic wird, den wir als Manager einer Cinnabon-Filiale bislang stets nur in kurzen Schwarz-Weiß-Szenen zu Gesicht bekamen.

Eine weitere große Frage ist natürlich, was aus Lalo (Tony Dalton) wird. Er kennt nun das Geheimnis von Gus Frings (Giancarlo Esposito) Wäscherei und will dort alle Wachen umbringen, um für Don Eladio Beweise zu finden. Doch was will er jetzt von Jimmy und Kim? Und auf welche Art verschwindet er aus der ganzen Geschichte? Er wird in „Breaking Bad“ schließlich nur einmal von Jimmy erwähnt, der da offenbar denkt, Lalo lebt noch. Ist das tatsächlich der Fall oder bezahlt Lalo die Machtprobe mit Gus Fring mit seinem Leben, ohne das Jimmy je davon erfährt?

Falls ihr euch übrigens fragt, weshalb einige Figuren in Staffel 6 mit einer neuen Stimme zu hören sind, solltet ihr einen Blick in diesen Artikel werfen:

Was passiert mit Kim Wexler?

Eine weitere Frage, die vielen Fans auf der Seele brennt: Warum war Kim nicht in „Breaking Bad“ dabei? Da Goodman in der Mutterserie stets von seiner Ex-Frau spricht, scheint ihre Beziehung in Staffel 6 auseinanderzubrechen. Zieht sie andere Lehren aus dem Mord an Howard und schafft es doch noch, sich aus dem gefährlichen Leben zu verabschieden? Fällt sie vielleicht tatsächlich ebenfalls Lalo zum Opfer? Oder dürfen wir noch auf ein Happy End hoffen und erleben am Ende gar ein Treffen zwischen Gene Takovic und Kim Wexler? Schlauer sind wir ab dem 12. Juli 2022, wenn die letzten Folgen starten.

Besetzung: Gastauftritte von Bryan Cranston und Aaron Paul bestätigt

„Better Call Saul“ brachte mit Bob Odenkirk nicht nur „Breaking Bad“-Anwalt Saul Goodman zurück auf die Streaming-Bildschirme; auch gab es ein Wiedersehen mit Gustavo Fring (Giancarlo Esposito). Nachdem mit Dean Norris und Steven Michael Quezada außerdem die „Breaking Bad“-DEA-Agenten Hank Schrader und Steve Gomez zu sehen waren, wurde eine Frage bei den Fans besonders heiß diskutiert: Kehren Walter White alias Heisenberg (Bryan Cranston) und Jesse Pinkman (Aaron Paul) im Finale von „Better Call Saul“ auf die Bildschirme zurück?

Zunächst sah es nicht danach aus, denn Serienschöpfer Peter Gould betonte im Interview mit Variety 2020, dass kein Gastauftritt der „Breaking Bad“-Hauptfiguren geplant sei. Nun hat sich das Blatt scheinbar gewendet, denn kurz vor dem Start der sechsten Staffel verkündete er (via Variety):

„Ich möchte dem Publikum nichts vorwegnehmen, aber eine der ersten Fragen, die uns begegnete, als wir die Show ins Rollen brachten, war „Werden wir Walt und Jesse wiedersehen?“ Anstatt auszuweichen, werde ich einfach „Ja“ sagen. Die Umstände müsst ihr einfach selbst herausfinden, aber ich muss sagen, dass dies eines von vielen Dingen ist, die ihr in dieser Staffel entdecken werdet.“

Endgültige Gewissheit lieferte ein Twitter-Post, der ein Bild von Walt und Jesse mit der Überschrift „Sie kommen zurück.“ zeigt:

Der Cast zu „Better Call Saul“ im Überblick:

Figur in „Better Call Saul“ Schauspieler*in
Jimmy McGill / Saul Goodman Bob Odenkirk
Kim Wexler Rhea Seehorn
Howard Hamlin Patrick Fabian
Mike Ehrmantraut Jonathan Banks
Gustavo Fring Giancarlo Esposito
Nacho Varga Michael Mando
Lalo Salamanca Tony Dalton
Leonel Salamanca Daniel Moncada
Marco Salamanca Luis Moncada
(Chuck McGill) Michael McKean

Ihr wolltet schon immer wissen, wie viel von Saul Goodman in euch steckt? In diesem Quiz findet ihr es heraus:

Welcher „Better Call Saul“-Charakter bist Du?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.