1. Kino.de
  2. Serien
  3. Baywatch Nights

Baywatch Nights

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Mäßig erfolgreicher "Baywatch"-Ableger, in dem Mitch Buchannon mit zwei Freunden eine Privtdetektei übernimmt.

Sergeant Garner Ellerby, langjähriger Freund von Freund und „Baywatch“-Kollege von Mitch Buchannon hat seinen Dienst bei der Polizei quittiert. Gemeinsam mit Mitch und der attraktiven Ryan McBride übernimmt er eine herunter gekommene Detektei. Von nun an löst das Trio zunächst knifflige normale Kriminalfälle in Los Angeles. Mit Beginn der zweiten Staffel driften die Gechichten aber zunehmend in den Bereich Mystery ab und es geht vermehrt um übersinnliche und geheimnisvolle Begebenheiten, die einer Aufklärung bedürfen.

Baywatch Nights im Stream

Baywatch Nights ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Baywatch Nights.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Baywatch Hawaii - Die Komplett-Box Poster

Baywatch Hawaii - Die Komplett-Box

Bei Amazon
Baywatch Nights - Die komplette 1. Staffel (6 DVDs) Poster

Baywatch Nights - Die komplette 1. Staffel (6 DVDs)

Bei Amazon
Baywatch Nights - Die komplette 2. Staffel (6 DVDs) Poster

Baywatch Nights - Die komplette 2. Staffel (6 DVDs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Baywatch Nights: Mäßig erfolgreicher "Baywatch"-Ableger, in dem Mitch Buchannon mit zwei Freunden eine Privtdetektei übernimmt.

    „Baywatch“-Spin-off, von dem in zwei Jahren nur 44 Episoden gedreht wurden. Zu keiner Zeit konnte der Ableger auch nur annähernd die Einschaltquoten der Originalsereie erreichen. So versuchten die produzenten mit Beginn der zweiten Staffel auf den „Akte X“-Zug aufzuspringen. Gregory Allan-Williams verließ als Garner Ellerby die Produktion und die Episoden bekamen einen sehr paranormalen Touch. All diese Veränderungen konnten die Serie aber nicht retten. Daraufhin machte Hasselhoff den Laden dicht und zog zwei Jahre später mit „Baywatch“ nach Hawaii.

News und Stories

Kommentare