Filmhandlung und Hintergrund

TV-Fünfteiler nach dem gleichnamigen Roman von Hans Fallada.

Deutschland gegen Ende der Weimarer Republik: In der Provinzstadt Altholm sind Staatsverdrossenheit, politische Ränkeschmiedereien und Denunziationen an der Tagesordnung. Die Anführer der Landvolkbewegung nutzen die Stimmung, um gegen die verhasste Bürokratie vorzugehen. Die Krise gipfelt im Kampf aller gegen alle.

Darsteller und Crew

Auf DVD & Blu-ray

Bauern, Bonzen und Bomben Poster

Bauern, Bonzen und Bomben

Bei Amazon
Bauern, Bonzen und Bomben (3 Discs) Poster

Bauern, Bonzen und Bomben (3 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Bauern, Bonzen und Bomben: TV-Fünfteiler nach dem gleichnamigen Roman von Hans Fallada.

    Der vielfach ausgezeichnete Regisseur und Autor Egon Monk adaptierte Hans Falladas berühmten Roman Anfang der 70er-Jahre für das Fernsehen. Herausgekommen ist ein von der Kritik gefeiertes, fünfteiliges Polit-Epos. Zur hochkarätigen Besetzung der Literaturverfilmung gehörten unter anderem Ernst Jacobi, Arno Assmann und Siegfried Wischnewski.

Kommentare