Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Batman Beyond
  4. Mehr Batman: Beliebte „Batman“-Zeichentrickserie könnte verfilmt werden

Mehr Batman: Beliebte „Batman“-Zeichentrickserie könnte verfilmt werden

Mehr Batman: Beliebte „Batman“-Zeichentrickserie könnte verfilmt werden
© Warner

Mit „The Batman“ sehen wir bald einen weiteren Film über den Dunklen Ritter, der ihn aus einer neuen Perspektive betrachtet. Doch uns könnte bald ein weiteres frisches „Batman“-Projekt erwarten.

Am 30. September 2021 soll Matt Reeves‘The Batman“ in die deutschen Kinos kommen. Der Film soll eine eher düstere Version über den Dunklen Ritter (Robert Pattinson) werden. Doch damit könnte die Geschichte um den Superhelden immer noch nicht auserzählt sein. Denn eventuell treffen wir ihn schneller auf der Leinwand wieder als erwartet.

Wie comicbookmovie.com berichtet, verbreite sich derzeit das Gerücht, dass die Animationsserie „Batman of the Future“ (Originaltitel: „Batman Beyond“) eine Live-Action-Verfilmung bekommen könne. Diese Vermutung wurde laut, als bekannte wurde, dass Michael Keaton, der die Rolle des Superheldens 1989 in Tim BurtonsBatman“ und 1992 in „Batmans Rückkehr“ übernommen hatte, für den kommenden DC-Film „The Flashabermals diesen Charakter spielen könnte. Schon länger wünschen sich die Fans eine Verfilmung der Serie „Batman of the Future“ und vielleicht hat Warner Bros. diesen Wunsch endlich erhört.

Der Joker ist wohl einer der bekanntesten und beliebtesten Gegenspieler von Batman. In diesem Video verraten wir euch einige Fakten über den Bösewicht:

Bruce Wayne als Mentor für Batman 2.0

In der 52-teiligen Zeichentrickserie „Batman of the Future“, die von 1999 bis 2001 ausgestrahlt wurde, nimmt Bruce Wayne die Position eines Mentors ein. Die Serie spielt Mitte des 21. Jahrhunderts und Batman ist zu alt geworden, um selbst Verbrechen zu bekämpfen. Durch Zufall gelangt der junge Terry McGinnis in Waynes Anwesen und lüftet dadurch ungewollt das Geheimnis um Batman. Als schließlich McGinnis Vater durch einen Feind von Bruce Wayne getötet wird, schwört der Sohn Rache. Er kann Bruce Wayne davon überzeugen, ihn zu trainieren und aus ihm seinen Nachfolger zu machen.

Hier klären wir euch über einige Filmfehler im DC-Filmuniversum auf, die uns aufgefallen sind:

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Die 13 größten Filmfehler im DCEU

Eventuell übernimmt Batman schon in „The Flash“ genau diese Rolle des Trainers. Da er für seine Aufgabe als Verbrechensbekämpfer selbst eine lange Ausbildung hinter sich hat, um seinen Körper und seinen Willen zu stärken, könnte er nun sein Wissen an eine neue Superheld*innen-Generation weitergeben.

Wie gesagt, handelt es sich bei der „Batman of the Future“-Verfilmung bisher noch um ein Gerücht, das wir mit Vorsicht genießen sollten. Jedoch würde eine Verfilmung der Zeichentrickserie genug Stoff für einen Kinofilm bieten, in dem wir den Dunklen Ritter ein weiteres Mal aus einer neuen Perspektive sehen könnten. Bis dahin freuen wir uns aber auf „The Batman“ und „The Flash“, der am 30. Juni 2022 in die deutschen Kinos kommen soll.

Ihr wisst alles über Batman? Dann testet euch mit diesem Quiz:

Batman-Quiz: Wie gut kennst du den Dark Knight?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.