Batman Poster

Batman als Retter der Unterdrückten

Kino.de Redaktion  

Christian Bale ist ein echter Verwandlungskünstler, der den Spagat zwischen ausgemergeltem Machinist und muskelbepacktem Batman scheinbar mühelos hinbekommt. Nachdem er demnächst in The Fighter in der Rolle eines problembeladenen Ex-Boxers zu sehen sein wird, folgt die nächste Charakter-Kehrtwende des Darstellers auf dem Fuß. Bale wird in der Produktion Nanjing Heroes einen Priester im chinesischen Nanjing spielen, der einer Gruppe von Prostituierten und jungen Studentinnen Unterschlupf bietet. Der Film des Hero-Regisseurs Zhang Yimou basiert auf wahren Begebenheiten, die sich im Jahre 1937 abgespielt haben und in dem Buch The 13 women of Nanjing festgehalten wurden: demnach haben in der chinesischen Metropole japanische Soldaten während des zweiten Chinesisch-Japanischen Krieges zirka 200.000 Zivilisten ermordet und schätzungsweise 20.000 Frauen misshandelt und vergewaltigt. Damit würde Bale in die Fußstapfen eines Ulrich Tukur treten, dessen Film John Rabe diese historischen Ereignisse aus einer anderen Perspektive zeigte.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Batman
  5. Batman als Retter der Unterdrückten