Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Arrow
  4. News
  5. „The Flash“, „The Arrow“ und Co.: Alle (!) Arrowverse-Serien fallen 2020 aus

„The Flash“, „The Arrow“ und Co.: Alle (!) Arrowverse-Serien fallen 2020 aus

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© The CW

Das Chaos um das Film und Serienjahr 2020 hört nicht auf. Nun hat es auch die Produktionsfirma The CW getroffen.

Immer wieder berichten wir von verschobenen Kinostarts oder Dreharbeiten die abgebrochen werden. Erst vor Kurzem gab es dann ein wenig Hoffnung: „Avatar 2“ und „Matrix 4“ wollen bald wieder mit ihrer Produktion beginnen. Doch für das Studio The CW kommt das dieses Jahr nicht mehr in Frage. An Serien wie „Arrow“, „The Flash“ und„Supergirl“ wird das Produktionsstudio im Jahr 2020 nicht mehr arbeiten, wie Screen Rant berichtet.

Auf Disney+ erwarten euch ebenfalls tolle Comicverfilmungen. Hier kommt ihr zu einem kostenlosen Test-Abo.

Dazu zählt auch die Erfolgsserie „Riverdale“, die ebenfalls ihre Dreharbeiten mitten in der Staffel abbrechen musste. Für die genannten Serien standen eigentlich noch Episoden offen, weshalb die aktuellen Staffeln jeweils mit einem Cliffhanger endeten. Wie der Terminkalender für das nächste Jahr aussehen wird, wurde von CW noch nicht erläutert. Ziel ist es voraussichtlich, das Jahr 2021 anzustreben. Ob das gelingen wird, kann man aufgrund der unsicheren Lage derzeit nicht sagen.

„Riverdale“-Fans aufgepasst. Das erwartet uns in der nächsten Staffel:

Auch geplante Serien wie „Superman & Lois“ fallen aus

Neben den aktuellen Serien, die ihre Staffeln vorzeitig unterbrechen mussten, werden auch Neu-Produktionen wie „Superman & Lois“ vorerst auf Eis gelegt. In der Superhelden-Serie soll es um Klark Kent / Superman (Tyler Hoechlin) und die Journalistin Lois Lane gehen, die ein Paar sind. Neben dem Alltagsstress, den die beiden bewältigen müssen, haben sie noch einen Sohn namens Jonathan.

Leider müssen Fans des Arrowverse jetzt erst mal tapfer sein und sich in Geduld üben. Immerhin konnten die Serien „Black Lightning“ und „Legends of Tomorrow“ ihre Staffeln vorzeitig zu Ende drehen. „Black Lightning“ gibt es derzeit auf Netflix, während ihr euch „Legends of Tomorrow“ auf Amazon Prime anschauen könnt.

Wie gut ihr euch mit Comic-Verfilmungen auskennt, könnt ihr hier testen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories