„Archer“ Staffel 10 ist doch noch nicht das Ende? Über die Zukunft der Serie

Kristina Kielblock  

Die zehnte Staffel wird den Titel „Archer: 1999“ tragen und ein weiterer Teil zur Vervollkommnung des großen Plans von Serienschöpfer Adam Reed sein.

Seit der siebten Staffel liegt Sterling Archer im Koma. Seitdem hat jede Staffel eine eigene Geschichte erzählt – wie der Autor Adam Reed sagt, verfolgt dies einen größeren Plan, den er zur siebten Staffel ausgeheckt hat. 2016 ließ Reed auch eine weitere seiner Ideen an die Öffentlichkeit dringen: Der Hauptdarsteller der Serie soll an deren Ende getötet werden und das Ende wäre mit der zehnten Staffel erreicht.

„Archer“: Staffel 10 muss nicht das Finale sein

Obschon sich der Serienschöpfer eher nebulös zur Zukunft der Serie äußert, lässt sich daraus schließen, dass die zehnte Staffel nicht unbedingt das Ende der Serie werden muss. Auf der Comic-Con in San Diego, wo der Titel der nächsten Staffel enthüllt wurde, war er zwar nicht anwesend. Im Interview mit IndieWire gab er aber zu verstehen, dass seine Pläne noch „in der Luft hängen“ und er nicht definitiv sagen könne, ob die zehnte Staffel auch die letzte wird.

Nach „Dreamland“ und „Danger Island“ kommt also 2019 „Archer: 1999“. Niemand aber weiß bisher, ob und wann er aus seinem Koma erwacht oder die Staffel wirklich überlebt.

Casey Willis, ausführender Produzent bei „Archer“, gab aber zu verstehen, dass Reed immer noch an seinem großen Plan arbeitet. Einen kleinen Hinweis auf die nächste Staffel haben Fans ja schon im Finale der neunten Staffel bekommen. Willis beglückte sie auf der Comic-Con noch mit einigen Details zum Setting: Archer wird einen Co-Kapitän auf der USS Figgis spielen, der von seiner Ex-Frau und Co-Kapitänin Lana Kane begleitet wird. Beide haben eine üble Scheidung hinter sich und zicken sich entsprechend an.

„Simpsons“ oder „Family Guy“: 15 Animationsserien für Erwachsene

Wann startet die neue Staffel auf Netflix?

Wenn alles wie erwartet läuft, können wir im Sommer 2019 mit den neuen Folgen rechnen. Acht Episoden wurden für die zehnte Staffel angekündigt.

Rick & Morty: Erkennst du das Original anhand der Anspielung?

 

Hat dir "„Archer“ Staffel 10 ist doch noch nicht das Ende? Über die Zukunft der Serie" von Kristina Kielblock gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare