Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. American Gods
  4. News
  5. „American Gods“: Staffel 4 der Serie ist von Starz abgesagt

„American Gods“: Staffel 4 der Serie ist von Starz abgesagt

„American Gods“: Staffel 4 der Serie ist von Starz abgesagt
© 2020 Starz Entertainment LLC

„American Gods“ folgt dem gleichnamigen Buch von Neil Gaiman. Eine vierte Staffel war schon sicher. Jetzt bleibt es aber doch bei drei Staffeln.

Poster American Gods Staffel 1

Streaming bei:

Poster American Gods Staffel 2

Streaming bei:

Poster American Gods Staffel 3

Streaming bei:

Im Sommer dieses Corona-Jahres trat zutage, dass die vierte Staffel „American Gods“ schon von langer Hand vorbereitet war – wäre die Pandemie nicht gekommen, wohl auch bereits abgedreht gewesen wäre. Leider kam es dazu nicht und nach einem starken Einbruch der Zuschauer*innenzahlen bei der dritten Staffel wird es jetzt auch nicht mehr dazu kommen.

Alle Staffeln von „American Gods“ und auch die Gaiman-Serie „Good Omens“ gibt es bei Amazon Prime in der Flatrate, die ihr 30 Tage kostenlos testen könnt. Und dann seht ihr noch viel mehr tolle Sachen, wie das Video hier zeigt:

„American Gods“: Vierte Staffel ist abgesagt

Es war ein ambitioniertes Werk, das sich viel Zeit gelassen hat und eigentlich war auch nie die Rede davon, dass es keine weitere Staffel geben könnte. Nun hat aber der Sender Starz die Reißleine gezogen und die Serie nach der dritten Staffel beendet. Als Grund gilt das stark gesunkene Interesse an den neuen Folgen.

Wird die Serie von Amazon gerettet oder kommt ein Film zu Abschluss?

Fertig erzählt wäre die Sache natürlich schöner. Auch wenn die Fans von Staffel zu Staffel weniger geworden sind, wollen die verbliebenen Zuschauer*innen ja trotzdem gerne einen richtigen Abschluss zu sehen bekommen. Vielleicht wird Starz noch einen Film produzieren, der die Geschichte zu Ende erzählt? Das ist aber unwahrscheinlich, weil das auch keinen größeren kommerziellen Erfolg verspricht.

Neil Gaiman ist inzwischen bei Amazon unter Vertrag und Prime Video hält die weltweiten Rechte an „American Gods“. Sollten die Streaming-Zugriffe überzeugender als die Quoten der TV-Ausstrahlung sein, wäre es durchaus möglich, dass Amazon sich ein Herz fasst und der Serie doch noch zu einer vierten Staffel verhilft. Wir werden gespannt abwarten.

Für Neil-Gaiman-Fans: Neues Projekt auf Netflix

Alle, die nicht nur „American Gods“ lieben, sondern auch Neil Gaimans Bücher und Comics, können sich in gespannter Erwartung auf ein neues Netflix-Projekt freuen: eine Live-Action-Serie zu „The Sandman“. Man darf gespannt sein, denn Gaimans Stoffe sind dicht gewoben, voller Mythologie und starken Charakteren und ganz sicher nicht leicht zu verfilmen. Und ob diese Serie länger als eine Staffel durchhalten wird, ist bei der teilweise doch eher harschen Absetzungspolitik von Netflix auch überhaupt nicht gewiss. Das sollte die Vorfreude aber zum jetzigen Zeitpunkt nicht schmälern.

Diese Serien haben es zum Beispiel nicht geschafft, eine Verlängerung zu bekommen:

Bilderstrecke starten(54 Bilder)
Abgesetzte Serien 2021: Von diesen 52 Sendungen müssen wir uns verabschieden

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.