Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Amazing Stories
  4. Läuft „Amazing Stories“ auf Netflix?

Läuft „Amazing Stories“ auf Netflix?

Läuft „Amazing Stories“ auf Netflix?
© Apple TV+

Die Anthologieserie „Amazing Stories“ von Steven Spielberg verspricht unglaubliche Geschichten. Kann sie auch bei Netflix gestreamt werden?

Poster Unglaubliche Geschichten Staffel 1

Streaming bei:

12 Netflix-Serientipps zum Bingewatchen:

Die „Amazing Stories“ – hierzulande auch als „Unglaubliche Geschichten“ bekannt – sind zurück. Steven Spielberg ebenfalls. Er erzählt in der Neuauflage von „Amazing Stories“ erneut spannende und unglaubliche Geschichten, die dem einen oder anderen einen Schauer über den Rücken jagen werden. Über zwei Staffeln hinweg wurden in den Jahren 1985 bis 1987 auf unterhaltsame, teils sogar lustige Weise Geschichten erzählt, denen stets auch ein gehöriger Gruselfaktor innewohnte. Von Magiern über mysteriöse Puppen bis hin zu Aliens wurden kaum Themen ausgelassen, die die Zuschauer staunen ließen. 

Die neue „Amazing Stories“-Serie soll genau das wiederaufleben lassen. Sie sollte ursprünglich beim US-Sender NBC unterkommen, ehe das Format an Apple weitergereicht wurde.

„Amazing Stories“ nicht bei Netflix? Gibt es Alternativen?

Wie einst erwarten das Publikum Geschichten mit übernatürlichen Twists und das in 25- bis 30-minütigen Episoden. Die neu aufgelegten und erneut von Spielberg koordinierten „Amazing Stories“ sind ab dem 6. März 2020 bei Apple TV+ verfügbar. Das beantwortet auch die Frage danach, ob „Amazing Stories“ bei Netflix gestreamt werden kann. Da es sich um ein Apple TV+-Exclusive handelt, steht die Serie nur dort zum Streamen bereit. 

  • AppleTV+: Staffel 1 in der Flatrate enthalten

Die aktuellen Streaminganbieter für „Amazing Stories“ findet ihr jederzeit auf unserer Übersichtsseite.

In dieser Bilderstrecke lassen wir die 80er wieder aufleben:

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Wenn du ein Kind der 80er bist, musst du diese Serien kennen

„Amazing Stories“ und weitere exklusive Apple-Inhalte

„Amazing Stories“ zählt mit zu den ersten Serien, die Apple exklusiv für Apple TV+ bestellte. Erneut holte man zum Erzählen der „Unglaublichen Geschichten“ Steven Spielberg an Bord. Der erfolgreiche Filmemacher („Der Weiße Hai“„E.T. - Der Außerirdische“) lieferte schon in den 80er Jahren die Idee für die gruselige Anthologie. Spielberg selbst, aber auch Filmgrößen wie Danny DeVito, Clint Eastwood und sogar Martin Scorsese führten bei der Vorgängerserie bei einzelnen Episoden Regie.

Ein weiterer exklusiver Apple TV+ Inhalt ist die erfolgreiche Drama-Serie „The Morning Show“ mit Jennifer Aniston, Reese Witherspoon und Steve Carell in den Hauptrollen. Die Serie und ihre Darsteller wurden unter anderem für den Golden Globe nominiert.

Wie gut kennt ihr euch mit den 80ern aus? Findet es bei unserem Quiz heraus:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.