„Altered Carbon: Das Unsterblichkeitsprogramm“ startet auf Netflix. Der Trailer zeigt uns eine 300 Jahre entfernte Zukunft, in der sich das Bewusstsein digitalisieren lässt und ein neuer Stunt-Trailer verheißt blutige Action.

„Altered Carbon“ - Offizielles Poster

In der entfernten Zukunft, die „Altered Carbon“ zeichnet, hat der Tod seine Bedeutung für die Menschen verloren, denn ihr Bewusstsein lässt sich digitalisieren und ihr Körper ist austauschbar. Mord, Sex, Liebe und Verrat spielen aber auch in 300 Jahren noch eine wesentliche Rolle im menschlichen Leben. Der deutsche Trailer gibt euch einen Einblick in die düstere Cyberpunk-Story:

Und hier der Stunt-Trailer, der hinter die Kulissen blickt:

Die Serie „Altered Carbon“ basiert auf dem gleichnamigen Noir-Roman von Richard K. Morgan. Das Netflix-Original erzählt die Geschichte von Takeshi Kovacs. Er ist der einzige Überlebende einer interstellaren Eliteeinheit, die sich gegen die neue Weltordnung im Widerstand befand. Sein Geist wird gefangen und ruht für Jahrhunderte, bis Kovacs durch die Hilfe von Laurens Bancroft die Chance auf ein neues Leben erhält.

Der langlebige und wohlhabende Bancroft erwartet aber eine Gegenleistung: Kovacs soll einen Mordfall lösen und zwar den Mord an Bancroft selbst.

Den Serienpiloten hat Miguel Sapochnik inszeniert, der auch für die „GOT“-Episode „Battle of the Bastards“ verantwortlich ist. In der Rolle des Isaac Bancroft ist Antonio Marziale zu sehen, Takeshi Kovacs wird von Joel Kinnaman gespielt.

SciFi-Quiz: Erkennt ihr diese 30 Filme anhand eines Bildes?

Netflix-Start: „Altered Carbon“ im Stream 2018

Netflix hat angekündigt, dass die Serie ab dem 2. Februar 2018 im Stream verfügbar sein wird. Alle zehn Folgen stehen dann gleichzeitig zur Verfügung und können auch heruntergeladen werden. Netflix könnt ihr monatlich abonnieren und habt einmalig die Gelegenheit, den Service 30 Tage lang kostenlos zu testen. Für Sci-Fi-Fans finden sich noch weitere spannende Serien auf dem Portal. Allen voran die neue „Star Trek: Discovery“-Serie, aber auch „The Expanse“ ist sehenswert. Aktuell bekommt ihr dort ebenfalls noch die volle Packung „Star Wars“ präsentiert.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare