Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Alles was zählt
  4. News
  5. AWZ: Wird das Restaurant für Ina zur Schuldenfalle?

AWZ: Wird das Restaurant für Ina zur Schuldenfalle?

Author: Anne NaudittAnne Nauditt |

© TVNOW / Kai Schulz

Schon lange träumt Ina von einem eigenen Restaurant. Dank Kai rückt der Traum in greifbare Nähe – oder doch nicht? Achtung, es folgen Spoiler!

Im Hause Ziegler steht ein große Veränderung an: Köchin Ina steht kurz davor, Restaurant-Besitzerin zu werden. Zwar hat das Ziegler-Familienoberhaupt gerade eigentlich schon alle Hände voll zu tun, doch Kai sieht in einem Restaurant die Lösung all ihrer Probleme. Schließlich müssen dann Imbiss, Catering, Koch-Videos und Lieferdienst nicht nebeneinanderher laufen, sondern alles kann unter einem Dach vereint werden. Soweit die Theorie, die Umsetzung gestaltet sich dann aber doch etwas schwieriger…

Ina unterschreibt Vertrag – allein

Natürlich hat Kai prompt eine vielversprechende Immobilie in petto, allerdings kann er Ina erstmal nur eine riesige Baustelle vorführen. Dennoch haben die Räumlichkeiten tatsächlich Potenzial und Kai gibt vor, bereits einen Investor an der Hand zu haben, der den kompletten Umbau finanziert. Trotz aller Bedenken gibt sich Ina letztendlich ihrem großen Traum vom eigenen Restaurant hin und unterschreibt den Pachtvertrag, allerdings allein. Schließe könne Kai aufgrund seines Hauptwohnsitzes in Großbritannien hierzulande keine derartigen Verträge unterzeichnen…

Ein prominentes Zugpferd könnten auch Kai und Ina für ihre (Werbe-)Zwecke gebrauchen. Manchmal kann ein Ausflug in die Werbebranche aber auch nach hinten losgehen, wie die Stars im Video beweisen:

Investor springt ab – was nun?

Wie so oft stellt sich Kais großzügiges Angebot aber als Bluff heraus, denn der potenzielle Investor hat gar kein so großes Interesse an der Beteiligung am Restaurant, wie er es Ina im Vorfeld kommuniziert hatte. Das sorgt natürlich für mächtig Ärger, schließlich muss Ina die ganze vertragliche Last alleine tragen. Die beiden brauchen schnellstmöglich eine neue Lösung, doch Kais Vorschlag, den Imbiss zu verkaufen, sorgt schon wieder für schlechte Stimmung. Letztendlich entscheiden sie sich, einen soliden Businessplan auszuarbeiten und bei einer Bank für einen Kredit vorzulegen.

Kurz vor dem Bank-Termin ist Ina sichtlich aufgeregt – um runterzukommen und konzentriert zu bleiben, nimmt sie erneut etwas von Kais Kokain. Den ganzen Videocall und vor allem mit welchen Argumenten Kai und Ina von sich überzeugen wollen, könnt ihr schon jetzt im Stream auf TVNOW Premium sehen.

Auch wenn Kai absolut überzeugt von ihrer Präsentation ist, die Bank schickt Ina am nächsten Tag die Kreditablehnung. Wie soll es jetzt nur weitergehen? Wird der Traum vom Restaurant jetzt zur großen Schuldenfalle für Ina?

Der zielstrebigen Köchin bleibt nur zu wünschen, dass sie bald eine Lösung findet. Wie es weitergeht, seht ihr von Montag bis Freitag ab 19:05 Uhr bei RTL. Neugierige können ebenso einen Blick in unsere AWZ-Vorschau werfen, hier erfahrt ihr bis zu drei Wochen im Voraus, was in Essen los ist.

Sag uns deine Lieblingsstars und wir erraten dein Sternzeichen!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories