1. Kino.de
  2. Serien
  3. Alles was zählt
  4. News
  5. AWZ-Star kündigt Pause an: Neue Herausforderung wartet bereits

AWZ-Star kündigt Pause an: Neue Herausforderung wartet bereits

Author: Susan EngelsSusan Engels |

© TVNOW / Kai Schulz

Am 21. Februar 2020 fällt der Startschuss zur neuen „Let’s Dance“-Staffel auf RTL. Unter den prominenten Kandidat*innen mischt sich in diesem Jahr auch ein „Alles was zählt“-Star. Welche Konsequenzen wird seine Teilnahme an der Show für seine Daily-Rolle haben?

Die mittlerweile 13. Staffel von „Let’s Dance“ steht in den Startlöchern. Die Kandidat*innen stehen bereits fest. Auch AWZ-Star Tijan Njie wird in diesem Jahr eine heiße Sohle aufs Parkett legen und gemeinsam mit einer Profitänzerin die Hüften schwingen.

Doch was bedeutet seine Teilnahme an der Show für seine Serienfigur Moritz Brunner? Diese Frage beantwortete der 28-Jährige im offiziellen Let’s-Dance-Podcast, den ihr euch hier anhören könnt.

Wer in der neuen „Let’s Dance“-Staffel sein Tanzbein schwingen wird, erfahrt ihr hier:  

Bilderstrecke starten(30 Bilder)
„Let's Dance“ 2020: Kandidaten, Profis, Paare und Tänze

Tijan Njie legt für „Let’s Dance“ AWZ-Pause ein

Auch wenn „Let’s Dance“ und „Alles was zählt“ sogar in den selben Kölner Studios produziert werden, hat sich der Daily-Star bewusst dazu entschieden, nicht beide Formate gleichzeitig zu drehen. Deswegen wird Tijan Njie eine längere AWZ-Pause einlegen: „Ich bin ein großer Fan davon, Dinge ganz bewusst zu tun. Und in dieser Zeit wird mein Fokus dann auf ‚Let’s Dance‘ liegen. Ab dem 1. März bin ich dann bei AWZ erst einmal raus.“

Wie lange seine Pause genau andauern wird, ist bisher noch nicht bekannt, allerdings findet das „Let’s Dance“-Finale erst im Mai statt. Im besten oder schlechtesten Fall – wie man es nimmt – wird der gebürtige Herforder also zwei bis drei Monate am AWZ-Set fehlen.

Natürlich werden sich viele Fans fragen, wie es in der Zeit mit seiner Serienfigur Moritz weitergeht. Auch darüber halten sich der Serien-Star und RTL derzeit noch bedeckt: „Das darf ich jetzt noch nicht verraten. Der Mo steckt halt voller Überraschungen“, gab Njie im Podcast zu Protokoll.

Es bleibt also spannend, wie es für Moritz in den nächsten Wochen weitergeht. Wer Tijan Njie in den nächsten Wochen bei „Let’s Dance“ auf dem Tanzparkett sehen möchte, findet zur Show sowie alte Staffeln zum Anschauen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare