Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Alarm für Dora X

Alarm für Dora X

  

Filmhandlung und Hintergrund

Deutsche Abenteuer-TV-Serie aus den frühen sechziger Jahren.

Hubschrauberpilot Hans Brenner, sein Monteur Franz und die fesche Kollegin Inge helfen mit ihrem Hubschrauber Dora-X in den bayerischen Alpen verunglückten Bergsteigern und verirrten Kindern. In besonderen Fällen begeben sie sich auch auf Verbrecherjagd, etwa wenn es gilt, Urandieben, Kunstschmugglern oder Wilddieben das Handwerk zu legen. Sein Geschick stellt Brenner auch unter Beweis, als er mit den Rotorblättern von Dora-X die Flammen einer brennenden Baracke von Sprengstoff fernhalten muss.

Alarm für Dora X im Stream

Alarm für Dora X ist leider derzeit nicht bei den größten Streaming-Anbietern in Deutschland verfügbar. Das Programm der Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket wird mehrmals monatlich aktualisiert. Auf Kino.de findest Du weitere Infos und Hintergründe zu Alarm für Dora X.

Darsteller und Crew

  • Adrian Hoven
  • Sabine Sesselmann
  • Peter W. Straub
  • Werner Klingler
  • Walter Forster
  • Mohr von Chamier

Auf DVD & Blu-ray

Alarm für Dora X - Die komplette Serie (2 Discs) Poster

Alarm für Dora X - Die komplette Serie (2 Discs)

Bei Amazon

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Alarm für Dora X: Deutsche Abenteuer-TV-Serie aus den frühen sechziger Jahren.

    TV-Serie aus den frühen sechziger Jahren, die für sich in Anspruch nahm, die „erste deutsche Abenteuer-Serie“ zu sein. Inspiriert von der US-Serie „Abenteuer unter Wasser“ („Sea Hunt“), wurden die Aktivitäten ganz einfach in die Luft verlegt, in der Adrian Hoven („Im weißen Rössl“) als Pilot eines (damals) hochmodernen Hubschraubers Menschenleben rettet und Verbrecher zur Strecke bringt. Die Serie wurde seinerzeit in den regionalen Vorabendprogrammen der ARD gezeigt, nach einer Staffel aber bereits wieder eingestellt.
    Mehr anzeigen