Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Adam sucht Eva
  4. News
  5. Trotz guter Quoten: RTL setzt gleich drei Sendungen ab

Trotz guter Quoten: RTL setzt gleich drei Sendungen ab

Trotz guter Quoten: RTL setzt gleich drei Sendungen ab
© RTL

Harte Entscheidung: Trotz guter Quoten setzten die Verantwortlichen von RTL die textilfreie Kuppelshow „Adam sucht Eva“ mit sofortiger Wirkung ab. Doch damit ist der verspätete Frühjahrsputz noch nicht erledigt.

Warum immer nur Flops absetzen? Schließlich kann man auch ein Format einstellen, das zumindest quotentechnisch zu überzeugen weiß. Nach diesem Motto haben nun die Verantwortlichen von RTL gehandelt und ihrer Kuppelshow „Adam sucht Eva“ den Laufpass gegeben. Wie DWDL berichtet, konnte im vergangenen Jahr in der werberelevanten Zielgruppe der 14 bis 49 Jahre alten Zuschauer immerhin ein starker Marktwert von im Schnitt 16 Prozent erreicht werden. Daran kann es also nicht gelegen haben, vielleicht war das Konzept der Show dann doch zu schlüpfrig.

Angekündigt hat sich die Entscheidung jedenfalls nicht. Noch in den vergangenen Wochen wurde nach Kandidaten für „Adam sucht Eva“ gesucht, die bereit gewesen wären, wie Gott sie schuf nach neuen Partnern zu suchen. Alle Interessierten müssen sich nun aber wieder anziehen. Als Trost bleibt nur die Erkenntnis, dass die freizügige Show nicht der einzige Streichkandidat bei RTL ist. Auch die Frank Buschmann Gameshow „The Wall“ geht nicht in die nächste Runde, trotz zumindest solider Quoten.

Nicht nur bei RTL gehen Shows zu Ende, auch in der Welt der Serien gibt es Verluste zu beklagen.

Bilderstrecke starten(75 Bilder)
Abgesetzt: Von diesen 29 Serien müssen wir uns 2020 verabschieden

„Freundinnen – Jetzt erst recht“ wird ebenfalls abgesetzt

Dritter im Bunde der abgesetzten Sendungen ist die Serie „Freundinnen – Jetzt erst recht“, die bereits im August ihren Sendeplatz verloren hat. Jetzt steht fest, dass auch hier endgültig die Reißleine gezogen wurde und keine neuen Folgen in Zukunft produziert werden. Im Gegenteil zu „Adam sucht Eva“ und „The Wall“ liegt die Absetzung bei den Freundinnen aber wirklich an den Quoten. Weniger als acht Prozent Marktanteil in der Zielgruppe rechtfertigen die Absetzung in diesem Fall und so müssen wir zumindest hier nicht über die Gründe für das Aus spekulieren.