90210

  • US-Serie "90210" endet nach der fünften Staffel

    Der US-Sender The CW wird seine Jugendserie "90210" nach der fünften Staffel einstellen. Der Ableger der beliebten Serie "Beverly Hills, 90210" aus den 90er Jahren konnte nicht an die Erfolge seiner Mutterserie anknüpfen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • sixx mit neuen Folgen von "Gossip Girl" und "90210" ab September

    Der Sender sixx nimmt Anfang September 2012 neue Staffeln der US-Serien “Gossip Girl” und “90210” in sein Programm auf.Ab dem 3. September 2012 zeigt der Sender immer montags um 20.15 Uhr die 24 neuen Folgen der fünften Staffel als Deutschland-Premiere. In der ersten Folge geht Serena ihrem neuen Job in Hollywood nach. Als Chuck und Nate sie dort besuchen kommen, lernt Nate dort eine attraktive, ältere Frau kennen (Elizabeth...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • sixx mit neuen Folgen von "90210" und "Greek"

    Der Sender sixx hat im Herbst wieder Seriennachschub im Programm: Ab dem 26. November 2011 wechselt die US-Serie „Greek“ nun endgültig von ProSieben zu sixx, denn nachdem sixx bisher nur Wiederholungen der Teenie-Serie gezeigt hat, geht es nun mit brandneuen Folgen weiter. Ausgestrahlt werden die einzelnen Folgen auf dem gewohnten Sendeplatz immer samstags um 16.25 Uhr. In Amerika wurde „Greek“ jedoch dieses Jahr nach...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Upfronts 2011: US-Sender The CW stellt neues Programm vor

    Die US-Sender NBC, ABC, FOX und CBS haben bereits ihr Programm für die TV-Season 2011/12 vorgestellt (zu sehen auf unserer großen Upfronts-Seite). Nun ist der eher kleine Sender The CW an der Reihe, der drei neue Serien in sein Programm aufnimmt. Neu im Programm ist zum einen die Drama-Serie „Ringer“ mit Sarah Michelle Gellar, die darin eine junge Frau auf der Flucht vor der Mafia spielt. Dabei versteckt sie sich hinter...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • US-Sender The CW verlängert fünf Serien vorzeitig

    Drei Wochen vor den Upfronts hat der amerikanische Sender The CW nun vorzeitig fünf seiner Serien um eine weitere Staffel verlängert – auch wenn es dabei keine große Überraschungen gab. Weiter geht es somit für „Supernatural“, „Gossip Girl“, „90210“, „America’s Next Topmodel“ und der zurzeit erfolgreichsten The CW-Serie „Vampire Diaries“. Zu Ende geht währenddessen – wie bereits bekannt – die langjährige Serie...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • sixx enttäuscht mit Serien-Montagabend

    Erst seit kurzem weist der neue TV-Sender sixx seine Quoten aus, doch ein Blick auf den Serien-Montagabend zeigt, dass quotenmäßig noch viel Luft nach oben ist. Lediglich 30.000 Zuschauer interessierten sich am Montagabend für eine Folge von „Ugly Betty“. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil somit bei mageren 0,2 Prozent. Und auch für die beiden US-Serien „Gossip Girl“ und „90210“ sah es...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • sixx mit neuen Folgen von "Gossip Girl" und "90210"

    Der neue Sender sixx setzt ab dem 10. Januar 2011 immer montags auf ein US-Serien-Doppel ab 21.00 Uhr. Um 21.00 Uhr geht es los mit neuen Folgen der zweiten Staffel von „Gossip Girl“. Und auch in den neuen Folgen hat das „Gossip Girl“ wieder pikante Details über die Jugendlichen der Upper East Side gesammelt: Serena (Blake Lively) kann sich vor Verehrern kaum retten. Hat Dan (Penn Badgley) da überhaupt noch eine Chance...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Upfronts 2010: US-Sender The CW stellt neues Programm vor

    Die US-Sender NBC, ABC, FOX und CBS haben bereits ihr Programm zur TV-Season 2010/11 vorgestellt. Nun ist der Sender The CW an der Reihe.Bei der Vorstellung des neuen Programms wurde klar, dass The CW in der kommenden Season auf Altbewährtes setzt und nur zwei neue Serien ins Rennen schickt. Neu im Programm ist die Actionserie „Nikita“. Dabei handelt es sich um eine Neuauflage des berühmten Kino- und Serienklassikers...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • sixx mit zahlreichen US-Serien am Montagabend

    Der neue Sender sixx, der im Mai 2010 an den Start geht, erklärt den Montagabend zum „sixx Mädelsabend“. Los geht es ab dem 10. Mai 2010 dann immer montags um 20.15 Uhr mit der US-Serie „Gossip Girl“. Die Serie dreht sich um das Leben der Rivalinnen Serena (Blake Lively) und Blair (Leighton Meester) und ihrer High-Society-Clique im Großstadtdschungel von New York. Um 21.00 Uhr geht es weiter mit der US-Serie „90210“...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Smallville"-Star John Schneider erhält Hauptrolle bei "90210"

    Der ehemalige „Smallville“-Star John Schneider wird in der neuen Staffel von „90210“ eine Hauptrolle übernehmen. Er übernimmt die Rolle eines etwas trotteligen, plastischen Chirurgs, der mit seinem Ziehsohn - dem reichen Teenager Liam Court (Matt Lanter) - einfach nicht zurechtkommt. Das erste Mal zu sehen ist John Schneider in der zweiten Folge der zweiten Staffel, die im September 2009 in Amerika startet.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Upfronts 2009: US-Sender The CW stellt Herbst-Programm vor

    Die US-Sender NBC, ABC, FOX und CBS haben bereits ihr Programm zur TV-Season 2009/10 vorgestellt. Nun ist der Sender The CW an der Reihe.Neu im Programm ist die Dramaserie „Melrose Place“, eine Neuauflage der gleichnamigen Serie aus den 90ern.  Diese dreht sich - wie das Original - um eine Gruppe junger Leute, die in einem Apartment-Komplex zusammenleben. Ebenfalls neu im Programm ist „Vampire“, die auf der Buchserie...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben startet "Gossip Girl" und "90210" am Samstag

    Am Samstagnachmittag, 18. April 2009, starten bei ProSieben gleich zwei neue Teenie-US-Serien. Den Anfang macht um 16.00 Uhr die Hitserie „Gossip Girl“: In der schillernden Welt der Upper East Side lebt das „Gossip Girl“. Sie postet mit Vorliebe Klatsch und Tratsch im Internet und verschickt die neusten Gerüchte per Email und SMS an alle User. Ihr Augenmerk liegt dabei auf den Rivalinnen Serena van der Woodsen (Blake...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Der US-Sender The CW verlängert sechs Serien

    Der US-Sender The CW hat sechs Serien vorzeitig grünes Licht für eine weitere Staffel gegeben.Eine weitere Staffel gibt es für „90210“, „Gossip Girl“, „One tree hill“, „Smallville“, „Supernatural“ und „Americas next Top Model“. In den Sternen steht zurzeit jedoch noch, wie es für die Serien „Privileged“, „Reaper“ und „Everybody hates Chris“ weitergehen soll.Zusätzlich wurde dem Pilotfilm zu einem „Melrose Place“-Spin-Off...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSieben: "Gossip Girl" und "90210" ab April 2009

    Ab Samstag, 18. April 2009, hat der Sender ProSieben gleich zwei Erfolgsserien aus Amerika neu im Programm: Um 16.00 Uhr ist die Serie „Gossip Girl“ zu sehen, direkt im Anschluss um 17.00 Uhr folgt „90210“. „Gossip Girl“ dreht sich um das unbekannte „Gossip Girl“, das in der schillernden Welt der Upper East Side lebt. Sie postet mit Vorliebe Klatsch und Tratsch im Internet und verschickt die neusten Gerüchte per Email...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ProSiebenSat.1 verlängert Vertrag mit CBS Paramount

    Die ProSiebenSat.1 Group hat den bestehenden Lizenzvertrag mit CBS Paramount International Television verlängert. Somit sichert sich die Fernsehgruppe auch in den kommenden Jahren den Zugriff auf Serien, Miniserien und TV-Movies. Das Paket umfasst unter anderem die exklusiven Free-TV-Rechte an dem Spin-Off von „Beverly Hills 90210“ - „90210“ - für das deutschsprachige Europa. Daneben hat ProSiebenSat.1 die Ausstrahlungsrechte...

    Ehemalige BEM-Accounts