Kiefer Sutherland meldet sich als Jack Bauer in der neuen Mini-Serie „24: Live Another Day“ zurück. Der US-Trailer bietet Action pur.

Jack Bauer ist zurück: In alter Stärke und mit jede Menge Action hat „24“-Star Kiefer Sutherland als ehemaliger Agent Jack Bauer nun 24 Stunden in London Zeit, einen Terroranschlag zu vereiteln. Der lange US-Trailer zur Mini-Serie 24: Live Another Day ist da!

Kiefer Sutherland legt London in Schutt und Asche

„24: Live Another Day“ setzt nach den Ereignissen der erfolgreichen mehrteiligen Action-Serie „24“ ein: Vier Jahre nach den Ereignissen um die Friedenskonferenz in New York City und seiner Flucht vor der Justiz lebt Jack Bauer (Kiefer Sutherland) im Exil in London. Dort versucht er, dem Radar der CIA Agenten Steve Navarro und Kate Morgan zu entgehen. Als Jack jedoch einem globalen Terroranschlag auf die Spur kommt, der die Welt für immer verändern könnte, ist er gemeinsam mit seiner ehemaligen Partnerin Chloe bereit, noch einmal sein Leben zu riskieren, um das Schlimmste zu verhindern… Neben Kiefer Sutherland sind wieder Mary Lynn Rajskub, Kim Raver und William Devane aus der Serie „24“ dabei. Als Neuzugänge spielen darüber hinaus Stephen Fry, Yvonne Strahovski, Giles Matthey, Gbenga Akinnagbe, Michael Wincott und Judy Davis mit.

Der US-Sender FOX schickt seine neue zwölfteilige Mini-Serie „24: Live Another Day“ ab dem 5. Mai 2014 an den Start. Zeitgleich zum neuen Trailer schaltet FOX die mysteriöse Webseite open-cell.org online. In Deutschland präsentiert der Pay-TV-Sender Sky die neue Mini-Serie kurz nach dem US-Start als TV-Premiere.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare