Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Star-News

Star-News

  • Wird Madonna langsam alt?

    Die gute Frau ist jetzt 42 Jahre alt und zweifache Mutter, doch ans Aufhören denkt sie noch lange nicht. Am 19.September steht ihre neue CD „Music“ in den Läden und auch als Schauspielerin möchte sich die Pop-Ikone der 80er nochmal versuchen. Leider bekommt sie jedoch nicht die Rollen angeboten, die sie gern spielen würde. So hätte sie zum Beispiel in The Long Hair Depression eine Ehefrau verkörpern sollen, die...

    Kino.de Redaktion  
  • Michael Caine arbeitet für Nick Park und Peter Lord

    Der Academy Award Gewinner ist ein großer Fan der Stop-Motion Filme der beiden Engländer. Die beiden sind gerade mit ihrem Streifen Chicken Run in den deutschen Kinos und räumen erwartungsgemäß an der Kinokasse ab. Der zweite Film aus dem 5-Movie-Deal mit Dreamworks ist Tortoise and the Hare. Dieser Film greift eine alte Fabel auf, die sich um ein Wettrennen zwischen einem Hasen und einer Schildkröte dreht. Michael...

    Kino.de Redaktion  
  • Jim Carrey wird wieder ernst

    Nach seiner Komödie Me, Myself & Irene wird der Schauspieler höchstwahrscheinlich wieder eine ernste Rolle besetzen. Daß er dies beherrscht, hat er uns bereits in Filmen wie The Truman Show und Man on the Moon eindrucksvoll bewiesen. Gerade befindet er sich in den Verhandlungen über die Hauptrolle in dem Film Bijou. Der verzwickte Film spielt 1951 und es geht um einen Autoren, der wegen unamerikanischer Aktivitäten...

    Kino.de Redaktion  
  • Brad Pitt bringt Mädchen in Gefahr

    Wir wissen ja alle, daß Brad Pitt zu den „Sexiest Men Alive“ gehört, aber am vergangenen Mittwoch hätte sein gutes Aussehen beinahe Menschenleben gekostet. Bei der Premiere seines neuen Streifens Snatch’d in London, wollten mehr als 4000 kreischende weibliche Fans einen Blick auf ihr Idol erhaschen. Dabei wurden einige Mädchen gegen die Metallabsperrungen gedrückt. Die Polizei konnte gerade noch eine Massenpanik...

    Kino.de Redaktion  
  • Neues zu Harry Potter

    Wieder gibt es Neuigkeiten bezüglich der Besetzung der verschiedenen Figuren in der ersten Harry Potter Verfilmung. Die strenge Lehrerin Professor McGonagall wird nun voraussichtlich von Maggie Smith gespielt. Smith kennt man zum Beispiel aus Hook oder Sister Act. Auch die Rolle des Hausmeisters und Buddys Hagrid wurde besetzt. Dieser wird von Robie Coltrane (Golden Eye, The World Is Not Enough) verkörpert werden. Leider...

    Kino.de Redaktion  
  • Auch Brad Pitt zieht in den Krieg

    Es sieht so aus, als ob uns nächsten Sommer mehr als nur ein Streifen über den zweiten Weltkrieg erwarten würde. Neben Jerry Bruckheimer’s Pearl Harbor, John Woo’s Windtalkers und Gregory Hoblit’s Hart’s War werden auch die Coen Brothers einen Kriegsfilm drehen. Der Streifen wird den Titel To the White Sea tragen. Als Hauptdarsteller ist bereits Brad Pitt verpflichtet. Da dieser jedoch erst einmal The Mexican und Ocean’...

    Kino.de Redaktion  
  • Al Pacino und das Cyberbabe

    Nach Gattaca beginnt Regisseur Andrew Niccol im nächsten Monat mit den Dreharbeiten zu einem neuen Film. Dieser wird den Titel Simone tragen und in der Hauptrolle werden wir Altmeister Al Pacino sehen. Da Niccol für die weibliche Hauptrolle nicht die passende Schauspielerin gefunden hat, wird diese einfach durch den Computer ersetzt. Ähnlich wie Jar Jar Binks in Episode I wird die Titelfigur in Simone komplett computeranimiert...

    Kino.de Redaktion  
  • David Fincher macht "They Fought Alone"

    Der Fight Club Regisseur befindet sich kurz vor dem Vertragsabschluß für das 2. Weltkriegsdrama They Fought Alone. Das Projekt, das unter dem Namen Fertig bei Columbia beheimatet ist, erzeigte bereits großes Interesse bei den Hollywood Top-Stars. Der Film basiert auf den Erinnerungen von Col. Wendell Fertig, der mit einigen anderen US Soldaten versucht eine Guerillabewegung zu formieren. Das Drehbuch stammt von William...

    Kino.de Redaktion  
  • Neue Trennungen in Hollywood

    Nach nur einem Jahr trennen sich Helen Hunt and Hank Azaria. Die Schauspielerin und die Simpsons-Stimme leben schon seit längerem getrennt. Als angeblicher Trennungsgrund gilt ein Treffen von Hank Azaria mit Miss August in der Playboy Mansion. Allerdings wird das dementiert.Auch bei Kinderstar Macaulay Culkin geht die zweijährige Ehe mit Rachel Miner zu Ende. Die beiden waren bei ihrer Hochzeit gerade mal 17 bzw. 18...

    Kino.de Redaktion  
  • Britney bei Buffy?

    Im letzten Jahr wurden immer wieder Gerüchte laut, Pop-Queen Britney Spears würde eine Gastrolle in der Teenie-Serie Dawsons Creek übernehmen. Geklappt hat dies allerdings nicht, laut Management war es aufgrund akuten Zeitmangels nicht möglich. Jetzt scheint es so, als würde Britney an einer anderen TV-Serie mitwirken und zwar an Buffy the Vampire Slayer. Britney und Buffy-Darstellerin Sarah Michelle Gellar sind...

    Kino.de Redaktion  


  • Ist Julia Roberts wieder solo?

    Seitdem Julia Roberts für den Film The Mexican vor der Kamera steht, hat sie ihren Liebling Benjamin Bratt kein einziges Mal gesehen. dabei wäre dies gar nicht so problematisch, denn Bratt dreht gerade im Nachbarstaat Texas die Komödie Miss Congeniality. Insider gehen davon aus, daß die Beziehung zwischen den beiden Schausspielern zwar noch besteht, aber wohl nicht mehr lange andauern wird. Julia wollte sich ja noch...

    Kino.de Redaktion  
  • Brad Pitt und Jennifer Aniston werden heiraten

    Wiedereinmal liefert uns die Sun ein Schlagzeile, wird sie diesmal stimmen? Das Britische Blatt scheint felsenfest davon überzeugt, daß das Hollywood-Paar heiraten wird. Das ganze soll nächstes Wochenende in einer Villa in Malibu Beach stattfinden, geladen sind 200 Leute. Zwar wird die Hochzeit von Pessevertretern noch verneint, doch die Sun hört die Glocken schon leuten. In einer Woche sind wir schlauer und dann...

    Kino.de Redaktion  
  • Wolfgang Petersen kann ohne Wasser nicht leben

    Der deutsche Regisseur war schon überall, er begann in Das Boot Unterwasser, wagte sich dann in den The perfect Storm und will jetzt in die Antarktis. Genauer gesagt, er will das Leben des Britischen Entdeckers Sir Ernest Shackleton verfilmen. Genau dieser Mann war es, der 1914 als erster Menschen die Antarktis durchquerte. Die Expedition verlief schlecht, zuerst blieb das Schiff im Eis stecken, dann mußte es sich den...

    Kino.de Redaktion  
  • Kampf um Michael J. Fox' Bio

    Der Schauspieler Michael J. Fox (Back to the Future, Spin City) schreibt gerade an seiner eigenen Biographie. In dem sehr persönlichen Buch erzählt Fox nicht nur von seiner Schauspielkariere, sondern vor allem von seinem 10-Jährigen Kampf gegen die Parkinson Krankheit. Zur Zeit schlagen sich die Verleger um die Rechte des Scripts, denn Insider wittern bereits jetzt einen Bestseller. Das höchste Angebot liegt bisher...

    Kino.de Redaktion  
  • Tom Cruise und Cameron Crowe

    Schauspieler Tom Cruise, der bei uns zur Zeit mit Mission Impossible 2 im Kino zu sehen ist und Regisseur Camneron Crowe haben bereits 1996 an einem gemeinsamen Film gearbeitet. Jerry Maguire brachte Cruise damals eine Oscarnominierung und Cuba Gooding Jr. einen Oscar als bester Nebendarsteller ein. Auf Grund der guten Zusammenarbeit wollen Cruise und Cameron sich nun wieder einem gemeinsamen Projekt widmen. Geplant ist...

    Kino.de Redaktion  
  • Russell Crowe führt Regie

    Russell Crowe, den wir alle aus L.A.Confidential und Gladiator kennen, gilt ja bekanntlich als Perfektionist und hat bei den Dreharbeiten schon so manchen Regisseur zur Verzweiflung gebracht. Bei seinem nächsten Film A Course in Miracles besteht diese Gefahr allerdings nicht, denn da möchte Russell zum ersten mal selbst die Regie übernehmen. Crowe spielt zusätzlich noch die Hauptrolle, einen Priester, der angebliche...

    Kino.de Redaktion  
  • Sandra Bullock hat genug

    Im Moment steht die schnukelige Sandra noch für Miss Congeniality vor der Kamera, aber ihren nächsten Vertrag hat sie bereits unterschrieben. Bei ihrem nächstes Projekt, dem Streifen Enough arbeitet Sandra erneut mit Produzent Irwin Winkler zusammen. Winkler produzierte 1995 auch The Net, in dem Sandra eine Computerspezialistin spielte, die einer geheimnisvollen Verschwörung auf die Schliche kam. Enough wird als eine...

    Kino.de Redaktion  
  • Vin Diesel in "Diablo"

    Der Shooting-Star aus Pitch Black hat sich nach seinem Ausflug an die Börse in Boiler Room wieder auf seine alten Stärken erinnert. Der kahlgeschorene mit der tiefen Stimme wird wieder in einem Action-Film mitspielen. In dem Streifen Diablo spielt er die mysteriöse Gestalt namens Diablo, die sich an die Spitze eines Drogenkartells stellt, nachdem der Boss ins Gefängnis mußte. Das schmeckt dem Chef natürlich nicht...

    Kino.de Redaktion  
  • Cameron Diaz wird zum Top-Verdiener

    Bei den Männern liegt die Superstar-Marke bei 25 Millionen Dollar, bei den Frauen ist sie nicht ganz so hoch, aber sind immerhin 15 Millionen. Zum elitären Kreis zählen unter anderen Julia Roberts und Meg Ryan. Nun könnte einen dazukommen: Cameron Diaz. Für den Film The Untitled Nancy Pimental Project wurde ihr genau diese magische Summe angeboten. Nachdem ihr letzter Film Things you can tell just by lokking at her...

    Kino.de Redaktion  
  • Stanley Kubrick's Sachen unter dem Hammer

    Morgen werden im Londoner Autionshaus Sotheby’s private Dinge von Kultregisseur Stanley Kubrick versteigert. Darunter sind einen Haufen Vorentwürfe für seine Atomkriegssatire Dr. Strangelove. Dieser Film wird als bestes Werk des Regisseurs angesehen, es wurde auch viermal für den Oscar nominiert unter andrem für best Picture und best Director. Der Film basiert auf dem Roman Two Hours to Doom des Wallisers Peter George...

    Kino.de Redaktion  
  • Christopher Lee in "Star Wars"

    Die 78-jährige Horrorlegende meldet sich eindrucksvoll zurück, er übernimmt eine Rolle in Star Wars: Episode II. Es wird einen charismatischen Einzelgänger zum besten geben und ist schon Feuer und Falmme. Seit 53 Jahren ist der Engländer nun im Filmbussiness und ist weitestgehend für seine Rolle in Dracula bekannt. Erst letztens war übrigens er in Sleepy Hollow zu sehen. Damit nicht genug der gute Mann wird auch...

    Kino.de Redaktion  
  • Wes Bentley's Mamutprogramm

    Der Jungstar aus American Beauty wird in letzter Zeit mit Angeboten überschüttet. Letzten Freitag wurde bekannt, daß er in Columbia’s Spider Man-Castliste ganz oben steht. Noch am selben Tag hieß es die Verträge für den Film Four Feathers seien so gut wie unterschreiben. In dem Film geht es um einen Britischen Offizier, der kurz vor der Sudaninvasion 1898 Fahnenflucht begeht. Des weiteren hat Wes Bentley zugesagt...

    Kino.de Redaktion  
  • Mel Gibson zum Lachen

    Nach einigen etwas härteren Filmen wie Payback und Der Patriot widmet sich Superstar Mel Gibson nun mal einem anderen Genre, nämlich der Comedy. Derzeit steht er für den Film What Women want vor der Kamera. Mel spielt darin einen Mann der die Gedanken von Frauen lesen kann. An seiner Seite spielt diesmal unteranderem Oscargewinnerin Helen Hunt. Wann der Film in die Kinos kommt ist noch nicht raus.

    Kino.de Redaktion  
  • Meg Ryan und Russel Crowe

    Vor einigen Tagen berichteten wir, daß sich die beiden Schauspieler Meg Ryan und Dennis Quaid nach über zehn Jahren Ehe von einander getrennt haben. Jetzt scheint auch die Ursache dafür klar zu sein: Kollege Russell Crowe. Meg und Russell, die zur Zeit für den Film Proof of Life vor der Kamera stehen, wurden mehrmals außerhalb des Sets miteinander gesehen. So wurden sie zum Beispiel Händchenhaltend beim David Bowie-Konzert...

    Kino.de Redaktion  
  • Die Scheidung: Meg Ryan und Dennis Quaid

    Nach neun Jahren Ehe ist der Ofen aus, das Hollywood Paar läßt sich scheiden. Die beiden haben sich in gegenseitigen Einverständnis und in Freundschaft getrennt und sie hoffen, daß die Presse ihnen die nächste Zeit nicht noch zusätzlich erschwert. Die Zukunft ihres 8-jährigen Sohnes Jack Henry ist noch nicht geklärt. Meg Ryan und Dennis Quaid lernten sich 1987 bei den Dreharbeiten zu der Komödie Innerspace kennen...

    Kino.de Redaktion  
  • Michael Douglas und der verflixte Ehevertrag

    Am 25. September, ihrem gemeinsamen Geburtstag, werden Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones heiraten. Ihren ersten Nachwuchs erwarten sie in fünf Wochen, Grund genug schob mal einen Ehevertrag aufzusetzen. Laut der Sun, die oftmals danebenlangt, soll das ganze so aussehen: Catherine will 4.5 Millionen Dollar pro verheiratetem Jahr und eine Haus, für den Fall, daß die Ehe in die Brüche geht. Michael will aber nur...

    Kino.de Redaktion  
  • James Cameron heiratet wiedermal

    Mit seiner fünften Heirat hat Billy Bob Thornton Aufregung erzeugt, doch nun hat James Cameron nachgezogen. Seien wir mal ehrlich, daß konnte sich der Titanic Regisseur nicht bieten lassen. Laut dem Hollywood Reporter gaben sich der Regisseur und Suzy Amis bereits am 04. Juni das Ja-Wort. Für Cameron ist es die fünfte Hochzeit und für Amis die zweite. Die beiden haben sich 1997 beim Dreh vom Leinwandspektakel Titanic...

    Kino.de Redaktion  
  • Ashley Judd's "Animal Husbandry"

    Die romantic Comedy, die auf dem Bestseller von Laura Zigman basiert, wird nach und nach besetzt. Nachdem Ashley Judd als Autorin schon feststeht wurden ihr nun Ellen Barkin und Marisa Tomei zur Seite gestellt. Ellen Barkin wird Ashley Judd Chefin sein und Marisa Tomei wird sich als ihre beste Freundin von einem Rendezvous ins nächste stolpern. Im Film geht um eine Autorin, die das Paarungsverhalten von Menschen mit...

    Kino.de Redaktion  
  • Sharon Stone in "Basic Instinct 2"?

    Immer wieder wurde Sharon Stone gefragt, ob sie nicht an einem Sequel von Basic Instinct interssiert wäre und jedesmal hat sie abgewunken. Nun hat sie ihre Teilname an einem zweiten Teil doch zugesagt. Der Grund hierfür könnte wohl in der Gage liegen, die ihr angeboten wurde. Bekam sie für den ersten Teil noch schlappe $6 Millionen, sind es beim Sequel bereits $15 Millionen. Ob Michael Douglas und Paul Verhoeven auch...

    Kino.de Redaktion  
  • Kate Winslet bekam böse eMails

    Kate Winslet hat neben einem vollen Drehplan und ihrer Schwangerschaft nun ein weiteres Problem am Hals. In den letzten Tagen erhielt sie zwei erschreckende eMail. Darin droht ein User namens Dina damit, den Titanic-Star zu vergewaltigen und anschließend zu töten. Des weiteren ging aus den eMails hervor, daß der Absender genau weiß wo sich die Londoner Wohnung der 24-jährigen Schauspielerin befindet. Die offizielle...

    Kino.de Redaktion