• Ted Demme auf der "Nautica"

    Blow Regisseur Ted Demme wird bei dem Thriller Nautica Regie führen. Die Geschichte spielt auf einer Yacht in der karibischen See, auf der sich drei Personen befinden. Nach einem Mord wird die Geschichte aus drei Blickwinkeln erzählt. Das Drehbuch stammt von Richard McBrien. Wenn möglich soll der Film noch Ende des Jahres in die Kinos kommen.

    Kino.de Redaktion  
  • Dynamisches Duo Banderas und Liu

    Die Schauspieler Antonio Banderas und Lucy Liu sind für die Hauptrollen in dem Agententhriller Ecks vs. Sever im Gespräch. Das Drehbuch stammt von Spawn Schreiberling Alan McElroy und handelt von zwei Agenten. Die beiden sind zunächst erbitterte Feinde, bis sie erkennen, daß sie einen gemeinsamen Gegner haben. Der Thailänder Kaos wird Regie führen und gibt damit sein Debüt auf amerikanischem Boden. Die Dreharbeiten...

    Kino.de Redaktion  
  • Kate Hudson trägt Ohrringe

    Almost Famous Star Kate Hudson ist für die Hauptrolle in dem Drama The Girl With the Pearl Earrings im Gespräch. Die Geschichte basiert auf dem Bestseller von Tracy Chevalier und spielt im 17. Jahrhundert. Es geht um den holländischen Maler Johannes Vermeer und sein Bild einer fremden Frau, die Perlohrringe trägt. Die Geschichte wird aus der Sicht eines 16-jährigen Mädchens erzählt, das für den Haushalt, die vielen...

    Kino.de Redaktion  
  • Richard Gere und die Pinguine

    Schauspieler Richard Gere ist für Hauptrolle in dem Film Emperor Zehnder im Gespräch. Das Projekt ist dem Naturfotographen Bruno P. Zehnder gewidmet, der durch seine Fotos von Pinguinen berühmt geworden ist. Sein unermüdlicher Einsatz für die Umwelt brachte ihm den Titel "The Guardian of Antarctica" ein. Der Film basiert auf Ned Zeman’s Zeitungsartikel Death Among the Emperors, der im Januar 2000 in der Vanity Fair...

    Kino.de Redaktion  
  • "Star Trek 10" kommt ins Rollen

    Nachdem in der letzten Zeit viel über den zehnten Teil Star Trek Reihe gemutmaßt wurde, legte Paramount Pictures nun endlich die Karten auf den Tisch. Zwar muß das Projekt noch endgültig genehmigt werden, da aber mit Stuart Baird bereits ein Regisseur verpflichtet wurde, ist dies mehr als wahrscheinlich. Auch Patrick Stewart und Brent Spiner alias Jean-Luc Picard und Commander Data haben bereits ihr erneutes Mitwirken...

    Kino.de Redaktion  
  • Mel Gibson als verratener Seemann

    Schauspieler Mel Gibson interessiert sich für die Hauptrolle in dem Kriegsdrama The Captain and the Shark. Der Film thematisiert den Untergang der USS Indianapolis im Jahre 1945, des größte Seeunglück in der Geschichte der US Navy. Das Schiff transportierte Teile der Atombomben die über Hiroshima und Nagasaki abgeworfen wurden. Mel Gibson will Kapitän Charles McVay spielen. Der Kapitän wurde, entgegen anderslautenden...

    Kino.de Redaktion  
  • "Dolemite" Remake mit LL Cool J

    Dimension Films hat sich die Remakerechte an dem 1975er Streifen Dolemite gesichert. Damals war Rudy Ray Moore in der Hauptrolle zu bewundern. In dem neuen Film, der sich leicht am Original orientiert, wird Rapper LL Cool J die Hauptrolle übernehmen. Er spielt die schillernde Persönlichkeit Dolemite und tappt in eine Falle eines Rivalen. Dieser übernimmt daraufhin den Drogenhandel in Dolemite’s Nachtclub. So ein Schlag...

    Kino.de Redaktion  
  • Reese Witherspoon spielt Tennis

    Die junge Schauspielerin ist in den letzten Tagen immer für eine Schlagzeile gut. Letzte Woche platzierte sich ihr aktueller Film Legally Blonde auf Platz eins des US Boxoffice und kurze Zeit später wurde bekannt, daß sie in der Kinoversion der Detektivstory Honey West die Hauptrolle übernimmt. Nun kommt die nächste Meldung aus dem Hause Witherspoon/Phillippe, die gute Reese wird in einem Film über Damentennis die...

    Kino.de Redaktion  
  • Coppola’s großer Plan

    The Godfather Regisseur Francis Ford Coppola hat bei seinem nächsten Projekt Megalopolis großes vor. Er will sich bei der Besetzung nicht nur auf einen Star beschränken, sondern gleich einen ganzen Haufen davon casten. Darunter Namen wie Russell Crowe, Robert De Niro, Nicolas Cage und Paul Newman. Dabei soll der Film nur zwischen 60 und 80 Millionen kosten. Man darf gespannt sein was der alte Fuchs vor hat.

    Kino.de Redaktion  
  • F. Gary Gray dreht "Mage"

    Regisseur F. Gary Gray, bekannt von Filmen wie The Negotiator oder Set It Off, wird das Drama Mage in Szene setzen. Wie so oft in letzter Zeit, basiert das Drehbuch auf einem Comic. Die Comic Reihe stammt von Matt Wagner und handelt von Durchschnittsbürger, der herausfindet, daß er eine Schlüsselfigur im Kampf gegen das Böse ist. Produziert wird der Film bei Spyglass Entertainment.

    Kino.de Redaktion