Star-News

News und Stories

  • Rüffel für Angelina Jolie

    Trubel um Angie: Immobilienmogul Donald Trump attackierte sie in einer Talkshow wegen ihrer schlechten Beziehung zu ihrem Vater Jon Voight.

  • Alba lehnte Nacktszene ab

    Mal will sie, mal will sie wieder nicht: "Sin City"-Schönheit Jessica Alba kann sich offenbar nicht entscheiden, ob sie nun ein Fan von Nacktszenen ist oder nicht.

  • Blockbuster im Visier
    • 0

    Blockbuster im Visier

    Man könnte glauben, das Kinojahr fängt jetzt erst an: Topagenten, Oscar-Aspiranten, Tricktierchen - Vielfalt ist Trumpf bei den kommenden Kinohighlights!

  • Rebecca Romijn zieht es nach "Lake City"

    "X-Men"-Star Rebecca Romijn strebt einen Wechsel ins Charakterfach an. Sie übernimmt die Hauptrolle in dem Ensembledrama "Lake City".

  • George Clooney hatte zuviel Sex

    Herzensbrecher George Clooney würde seiner Meinung nach als amerikanischer Präsident nicht in Frage kommen - er hatte eine zu wilde Vergangenheit.

  • Wie Julia Roberts isst, betet und liebt

    In der Verfilmung des Bestsellers "Eat, Pray, Love" geht Superstar Roberts auf einen Selbstfindungstrip nach Italien, Indien und Bali.

  • Weisz trifft auf die Bloom-Brüder

    Oscar-Preisträgerin Rachel Weisz hat sich für "The Brothers Bloom" verpflichtet. Darin bekommt sie es als Millionärin mit Trickbetrügern zu tun.

  • Thriller von Ken Follett im ZDF

    Die Constantin Television GmbH plant in Zusammenarbeit mit Network Movie und dem ZDF die englischsprachige Verfilmung der Romane von Ken Follett. Network Movie sicherte sich die Rechte am Werk des britischen Schriftstellers, der als Meister der klassischen Thriller-Dramaturgie gilt. Die Adaptionen sollen als aufwändige internationale Koproduktionen entwickelt werden und in Deutschland im ZDF in der Reihe “Weltbestseller”...

  • Katie Holmes bekommt Hilfe

    Tom Cruise hat jetzt extra Babysitter für Töchterchen Suri eingestellt, damit sich seine Verlobte Katie Holmes ungestört dem Abnehmen widmen kann.

  • Klimaschutz mit "Eine unbequeme Wahrheit"

    Wenn am 12. Oktober Al Gores Umwelt-Doku in den deutschen Kinos startet, sollen zusätzliche Schadstoffemissionen vermieden werden.

  • Russisches Roulette mit US-Superstars

    Heath Ledger, Tobey Maguire, Leonardo DiCaprio und Joaquin Phoenix sind die Kandidaten für die Hollywood-Version des georgischen Killer-Thrillers "13".

  • Daniel Craig will einen Oscar

    Der neue James Bond glaubt zwar nicht, dass die Academy einen Goldjungen an einen 007-Agenten vergeben würde, gibt die Hoffnung aber nicht auf.

  • Joseph Fiennes spielt Antonio Vivaldi

    In einem Drama über die jungen Jahre des später berühmt gewordenen Komponisten übernimmt der britische Schauspieler Fiennes die Hauptrolle.

  • Angelina und Brad in Bedrängnis

    Angelina Jolie und Lebensgefährte Brad Pitt werden auch in Indien von Paparazzi belagert. Jetzt griff ein Bodyguard des Paares zu drastischen Mitteln.

  • Dobby aus "Harry Potter 5" gestrichen

    Entsetzen bei den Fans: Eine zentrale Figur aus "Harry Potter und der Orden des Phoenix" ist bei der Filmversion der Schere zum Opfer gefallen.

  • "Fluch der Karibik" ohne Bloom?

    Angeblich befindet sich ein vierter Teil des Piratenabenteuers bereits in Planung. Allerdings soll Orlando Bloom darin keine Rolle mehr spielen.

  • Joseph Fiennes verkörpert Antonio Vivaldi

    Darsteller Joseph Fiennes, der unter anderem in Luther die Hauptrolle inne hatte, wird in einer Biographie über Antonio Vivaldi die Hauptrolle bekleiden. Regisseur Boris Damast, der den Film auch produzieren wird, konzentriert sich bei seiner Arbeit auf die jungen Jahre von Vivaldi. Damals arbeitete Vivaldi an einer Schule in Venedig, an der die unehelichen Töchter der Prostituierten eine Ausbildung erhielten. Das dort...

  • Kruegers Vorgeschichte wird enthüllt

    Regisseur John McNaughton plant einen neuen "Nightmare on Elm Street"-Teil. Dieser soll zeigen, wie aus Freddy Krueger eine Kinder mordende Bestie wurde.

  • Altman will einen Autofilm drehen

    Robert Altman möchte jetzt endlich einen Film verwirklichen, den er schon lange geplant hat: "Hands on a Hardbody" basiert auf einem Dokumentarfilm über Männer und ihre Autos.

  • Kate Winslet in "Godless"

    Obwohl Kate Winslet und Sam Mendes (Jarhead – Willkommen im Dreck) ihre Beziehung eigentlich nicht auf das Filmgeschäft ausweiten wollten, werden sie voraussichtlich bei dem Projekt Godless zusammenarbeiten. Der im Wilden Westen angesiedelte Thriller handelt von einer Witwe (Kate Winslet), die eines Tages Besuch von einem geläuterten Bankräuber erhält. Als plötzlich seine alten Kumpanen auftauchen, um eine alte Rechnung...

  • Winslet steht für Mendes vor der Kamera

    Privat sind Kate Winslet und Sam Mendes seit Jahren ein Paar. Nun arbeiten sie für den Thriller "Godless" auch zusammen.

  • Paris Hilton in Schlägerei verwickelt

    Zickenzoff in Beverly Hills! In einem Edel-Nachtclub bezog Hollywoods Party-Luder Nr. 1 Paris Hilton Prügel von einer Nebenbuhlerin.

  • Halle Berry geht in die Politik

    "X-Men"-Star Halle Berry hat sich für die Verfilmung einer wahren Geschichte entschieden. In "Class Act" kandidiert sie als engagierte Lehrerin für ein politisches Amt.

  • Wachpersonal hält Harrison Ford für Penner

    Eigentlich wollte er nur ein Schläfchen im geparkten Auto von Calista Flockhart machen. Da rissen zwei Aufseher den armen Harrison unsanft aus dem Schlaf.