Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News

News

  • Luke Wilson spielt mit Bob Dylan

    The Royal Tenenbaums Star Luke Wilson wird zusammen mit dem guten alten Bob Dylan für den Film Masked & Anonymous vor der Kamera stehen. Das Drehbuch von Rene Fontaine und Sergy Petrov basiert auf der Kurzgeschichte Los Vientos del Destino und handelt von dem Musiker Jack Fate (Bob Dylan). Dieser wird für ein letztes Konzert von seinem Manager aus dem Knast geholt. Luke Wilson wird einen ehemaligen Roadie von Jack Fate...

    Kino.de Redaktion  
  • "Mission: Impossible 3" und David Fincher

    Se7en Regisseur David Fincher ist für den dritten Teil der Mission: Impossible Reihe im Gespräch. Hauptdarsteller und Co-Produzent Tom Cruise will nach dem Vorbild Alien seine unmögliche Mission zu einem Schaulaufen der bekanntesten Regisseure machen. Nach Brian DePalma und John Woo wäre nun also David Fincher an der Reihe, der ironischerweise auch den dritten Alien Film inszeniert hat. Wann Mission: Impossible 3...

    Kino.de Redaktion  
  • Halle-luja, Bond-Power!

    Halle-luja, Bond-Power!

    Halle Berry enthüllt feine Details über ihre Rolle in „Die Another Day“.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Beyonce Knowles hat neue Pläne

    Dass New Line Cinema den Kampf gegen James Bond gewonnen hat und der dritte Austin Powers Film nun doch unter dem Namen Austin Powers in Goldmember in die Kinos einziehen darf, wird auch Powers-Girl und Leinwanddebütantin Beyonce Knowles gut gefallen haben. Das Mitglied der Band Destiny’s Child schmiedet nach diesem Mini-Erfolg weiter an einer Filmkarriere und hat ihre nächste Rolle schon so gut wie in der Tasche. Neben...

    Kino.de Redaktion  
  • Neues von Harold Ramis

    Regisseur Harold Ramis, der zuletzt Bedazzled und Analyze This drehte, ist für das Paramount Pictures Projekt Let’s Make Friends im Gespräch. In der Komödie geht es um einen Mann, dem ein bester Freund fehlt. Bei der Suche nach einem besten Kumpel stößt er auf den Wasserlieferanten, der sein Leben und seine Ehe postwendend auf den Kopf stellt. Das Drehbuch stammt von Larry Levin, der zuletzt Dr. Dolittle 2 zu Papier...

    Kino.de Redaktion  
  • Camerons "Plagiator 2"

    Camerons "Plagiator 2"

    Ein australisches Ehepaar verklagt Action-Regisseur James Cameron: Er soll Inhalte ihres Drehbuchs ungefragt in „Terminator 2“ verwendet haben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Juliette Binoche in Apartheid-Drama

    Chocolat Darstellerin Juliette Binoche wird in der Verfilmung von Antjie Krogs Buch Country of My Skull die Hauptrolle übernehmen. Das Buch beschäftigt sich mit der South Africa’s Truth & Reconciliation Commission, die durch ihre Anhörungen und Ermittlungen mehr über die Gräueltaten der Anti-Apartheid Ära herausfinden wollte. Der Film wird das Hauptaugenmerk allerdings nicht auf die Ermittlungen bezüglich der Jahre...

    Kino.de Redaktion  


  • Seann William Scott erneut auf Autosuche

    Im Hause Fox werden gerade konkrete Pläne für ein Sequel der 2000er Komödie Dude, Where’s My Car? geschmiedet. Damals konnten wir Ashton Kutcher und Seann William Scott als zwei strunzdoofe Taugenichtse bewundern, die durchweg nur Mist bauten. Die Sequel-Entscheidung scheint zumindest auf der finanziellen Seite bereichtigt, da der 14 Millionen Dollar teure Film in den USA 73 Millionen einspielte. Die Verhandlungen...

    Kino.de Redaktion  
  • Nona kommt für Aaliyah

    Nona kommt für Aaliyah

    Kamera läuft - Nona Gaye übernimmt die Rolle der verstorbenen Sängerin Aaliyah in den kommenden „Matrix“-Teilen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Manga-Hit bei Disney

    Manga-Hit bei Disney

    Japanischer Mega-Manga-Blockbuster nach USA verkauft: Disney sichert sich die Vertriebsrechte an „Spirited Away“.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Miss Congeniality" Sequel geplant

    Im Hause Castle Rock Entertainment plant man ein Sequel der 2000er Erfolgs-Komödie Miss Congeniality. In der Hauptrolle konnte man damals Sandra Bullock bewundern, die eine ungepflegte FBI Agentin spielte, die für einen Undercovereinsatz sauber aufgebretzt wird und dann um haaresbereite am Miss America Titel vorbeischrammt. Es ist davon auszugehen, dass Sandra Bullock auch im Sequel die Hauptrolle übernimmt. Momentan...

    Kino.de Redaktion  
  • John Cusack führt die Geschworenen

    America’s Sweethearts Star John Cusack wird in der Verfilmung des John Grisham Romans The Runaway Jury die Hauptrolle übernehmen. Darin geht es um einen großangelegten Gerichtsprozess gegen einen Waffenfabrikanten, bei dem einer der Geschworenen (John Cusack) die anderen hinter sich vereinigt und in Folge dessen von allen Parteien akribisch bearbeitet wird, eine Entscheidung in ihrem Sinne zu treffen. Für die weibliche...

    Kino.de Redaktion  
  • Kevin Costner führt wieder Regie

    Nachdem Kevin Costner auf Grund seines Flops The Postman erst mal Abstand vom Regiestuhl genommen hatte, kehrt er nun doch wieder auf selbigen zurück und hofft mit dem Western Open Range an alte Erfolge anknüpfen zu können. Der Film handelt von vier Männern im Wilden Westen, die das Leben einfach auf sich zukommen lassen. Kevin Costner wird gleichzeitig einen dieser Männer spielen. Weiterhin ist Robert Duvall für...

    Kino.de Redaktion  
  • Das böse P-Wort

    Das böse P-Wort

    Cameron Diaz darf nicht über die wahre Größe eines Mannes singen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Stars@home

    Stars@home

    Surf-Session: Eine Reise zu den virtuellen Domizilen der Superstars. Wie leben die Promis im Internet? kino.de-Mitarbeiter Oliver Bosch fand möndäne Web-Villen und öde Cyber-Schuppen. Sein Fazit: Fanpages sind oft die bessere Anlaufstelle im World Wide Web.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Windelweich statt hocherotisch

    Windelweich statt hocherotisch

    Jamie Lee Curtis will nie mehr sexy auf die Leinwand - dafür hat sie jetzt ein Windelpatent angemeldet.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Leonardo doppelt böse

    Leonardo doppelt böse

    Der Starttermin für „Gangs of New York“ ist wieder verschoben - und fällt mit dem von „Catch me if you can“ zusammen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Mark Wahlberg fährt Mini Cooper

    Planet of the Apes Star Mark Wahlberg wird in dem Remake des 1969er Klassikers The Italian Job die Hauptrolle übernehmen. Im Original bekleideten Michael Caine, Benny Hill und Noel Coward die Hauptrollen. Das Drehbuch zum Remake des Heist Dramas stammt von Donna und Wayne Powers und wird von F. Gary Gray verfilmt. Der Film handelt von einer Band von cleveren Verbrechern, die einen Milliardenraub durchführen. Um zu entkommen...

    Kino.de Redaktion  
  • Crowe macht Geschichte

    Crowe macht Geschichte

    Ridley Scott plant mit dem Oscar-Preisträger Russel Crowe ein neues Historiendrama im Libanon.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Klonkrieger mit Humor

    Klonkrieger mit Humor

    Ewan McGregor war von Episode I enttäuscht. Doch im Sequel wird alles besser, hofft er.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Austin Powers" doch wieder als Goldmember

    Nachdem James Bond Lizenzinhaber MGM der Produktionsgesellschaft New Line Cinema untersagt hatte, das dritte Austin Powers Abenteuer mit dem Namen Austin Powers in Goldmember zu versehen, scheinen nun doch eine Lösung in Sicht. Die beiden Firmen verständigten sich nämlich auf einen Kompromiss, der besagt, dass Austin Powers seinen eigentlichen Titel behalten darf. Im Gegenzug muß New Line Cinema Trailer von MGM vor...

    Kino.de Redaktion  
  • Eddie Murphy als Kindergärtner

    Showtime Star Eddie Murphy wird in der Komödie Daddy Day Care die Hauptrolle übernehmen. Darin spielt er einen Familienvater, der seinen Job verliert und daraufhin mit ein paar Freunden einen Kindergarten aufmacht. Die Komödie wird von John Davis produziert, der schon bei Dr. Dolittle sehr erfolgreich mit Eddie Murphy zusammengearbeitet hatte. Die Dreharbeiten zu dem Revolution Studios Projekt werden im August anlaufen...

    Kino.de Redaktion  
  • Geadelte Action-Figur

    Geadelte Action-Figur

    Sir Ian McKellen liebt seine Gandalf-Puppe über alles.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Russell Crowe wieder mit Ridley Scott?

    A Beautiful Mind Star Russell Crowe ist für die Hauptrolle in Ridley Scotts geplantem Film Tripoli im Gespräch. Dies wäre die zweite Zusammenarbeit der beiden nach ihrer äußerst erfolgreichen Kooperation in Gladiator. In dem bei 20th Century Fox beheimateten historischen Drama Tripoli geht es um die wahre Geschichte des William Eaton, einem Amerikaner, der Anfang des 19. Jahrhunderts dem Thronfolger von Libyen bei...

    Kino.de Redaktion  
  • David Duchovny spielt James Ellroy

    X-Files Star David Duchovny wird in der Verfilmung der Memoiren des Krimiautors James Ellroy die Hauptrolle übernehmen. In seine Buch My Dark Places setzt sich der Autor von L.A. Confidential mit der ungelösten Ermordung seiner Mutter auseinander. Die Geschichte erschien zunächst als Artikel in der GQ und wurde dann von James Ellroy zu einem Buch erweitert. Auf dem Regiestuhl wird Steal This Movie Regisseur Robert...

    Kino.de Redaktion