Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News

News

  • James Cameron heiratet wiedermal

    Mit seiner fünften Heirat hat Billy Bob Thornton Aufregung erzeugt, doch nun hat James Cameron nachgezogen. Seien wir mal ehrlich, daß konnte sich der Titanic Regisseur nicht bieten lassen. Laut dem Hollywood Reporter gaben sich der Regisseur und Suzy Amis bereits am 04. Juni das Ja-Wort. Für Cameron ist es die fünfte Hochzeit und für Amis die zweite. Die beiden haben sich 1997 beim Dreh vom Leinwandspektakel Titanic...

    Kino.de Redaktion  
  • "Jurassic Park 3": Es wird konkreter

    Nachdem das Projekt nun 100%ig durchgezogen wird, ist schon das Casting angelaufen. Mit Erfolg wurde bereits Sam Neil alias Dr. Alan Grant aus dem ersten Teil, angeheuert. Gerüchten zu Folge soll auch Dr. Ian Malcolm wieder mit von der Partie sei, doch Jeff Goldblum selbst hat das noch nicht bestätigt. Zur Handlung ist weiterhin noch nichts bekannt, es wird gemunkelt, daß sich das Drehbuch noch in der Mache befindet...

    Kino.de Redaktion  
  • Ashley Judd's "Animal Husbandry"

    Die romantic Comedy, die auf dem Bestseller von Laura Zigman basiert, wird nach und nach besetzt. Nachdem Ashley Judd als Autorin schon feststeht wurden ihr nun Ellen Barkin und Marisa Tomei zur Seite gestellt. Ellen Barkin wird Ashley Judd Chefin sein und Marisa Tomei wird sich als ihre beste Freundin von einem Rendezvous ins nächste stolpern. Im Film geht um eine Autorin, die das Paarungsverhalten von Menschen mit...

    Kino.de Redaktion  
  • Superman wieder im Gespräch

    Nachdem der dunkle Rächer Batman wieder in Betracht gezogen wurde, hat man sich kurzerhand überlegt Superman ebenfalls zum fünften Mal auf die Leinwand zu bringen. Das Drehbuch ist auf jeden Fall schon in der Mache, William Wisher von Terminator 2 zerbricht sich diesmal den Kopf über eine gute Story. Regie soll auch nicht irgendeiner führen, es ist geplant Oliver Stone, Ralph Zondag oder Tim Burton für den Streifen...

    Kino.de Redaktion  
  • Sharon Stone in "Basic Instinct 2"?

    Immer wieder wurde Sharon Stone gefragt, ob sie nicht an einem Sequel von Basic Instinct interssiert wäre und jedesmal hat sie abgewunken. Nun hat sie ihre Teilname an einem zweiten Teil doch zugesagt. Der Grund hierfür könnte wohl in der Gage liegen, die ihr angeboten wurde. Bekam sie für den ersten Teil noch schlappe $6 Millionen, sind es beim Sequel bereits $15 Millionen. Ob Michael Douglas und Paul Verhoeven auch...

    Kino.de Redaktion  
  • Kate Winslet bekam böse eMails

    Kate Winslet hat neben einem vollen Drehplan und ihrer Schwangerschaft nun ein weiteres Problem am Hals. In den letzten Tagen erhielt sie zwei erschreckende eMail. Darin droht ein User namens Dina damit, den Titanic-Star zu vergewaltigen und anschließend zu töten. Des weiteren ging aus den eMails hervor, daß der Absender genau weiß wo sich die Londoner Wohnung der 24-jährigen Schauspielerin befindet. Die offizielle...

    Kino.de Redaktion  
  • "Indie 4" mit einem Touch Übersinnlichem?

    Der letzte Stand der Dinge in Sachen Indiana Jones 4 war, daß die Dreharbeiten frühestens 2005 stattfinden könnten, da alle Beteiligten bis dahin noch mit genug anderen Projekten beschäftigt sind. Der wirkliche Grund, warum es noch keine konkreten Planungen zu Indie 4 gibt, ist ein fehlendes Drehbuch welches Steven Spielberg, George Lucas und Harrison Ford überzeugt. Jetzt ist M.Night Shyamalan (Autor und Regisseur...

    Kino.de Redaktion  
  • Sharon Stone adoptierte einen Jungen

    Bereits seit zwei Jahren ist die heute 42-jährige Schauspielerin Sharon Stone mit ihrem Ehemann Phil Bronstein verheiratet. Seitdem hat sich ihr Wunsch nach einem Kind jedoch nicht erfüllt. Letzten Monat Adoptierten die beiden nun einen kleinen Jungen, den ein Teenager aus Texas zur Adoption freigab. Der Junge trägt jetzt den Namen Roan Joseph. Stone erzählte US Weekly, daß sie in den vergangenen zwei Jahren mehrere...

    Kino.de Redaktion  
  • Winona hat einen Neuen

    Die süße Schauspielerin ist ja für ihre häufig wechselnden Beziehungen bekannt. Egal ob Jonny Depp, Daniel Day-Lewis, Dave Pirner oder Matt Damon, Winona hatte sie alle. Jetzt ist sie allen Anscheins nach mit Sex and the City-Star Chris Noth zusammen. Jedenfalls wurden sie hinter den Kulissen der MTV Movie Awards und auf diversen Partys turtelnt und knutschend beobachtet. Mit Noth hat Winona wohl endlich einen Mann...

    Kino.de Redaktion  
  • Arnie: "I will be back!"

    Im Zuge des Trilogie-Wahns welches zur Zeit in Hollywood grasiert, wurde nun auch Arnold Schwarzenegger erneut nach einem möglichen dritten Terminator befragt. Er selbst würde einem solchen Projekt sofort zusagen, sofern James Cameron wieder Regie führt. Dieser hat bisher jedoch noch kein Interesse an T3 gezeigt. Ein großes Probelm in diesem Zusammenhang ist sicherlich auch das nicht vorhandene Drehbuch. Aber vielleicht...

    Kino.de Redaktion  


  • Neue Infos zu "Jurassic Park 3"

    Ganz genau, dieses Woche dreht sich alles nur um Sequels und Trilogien. Nein, das ist natürlich alles nur Zufall. Jedenfalls sind jetzt wieder interessante Neuigkeiten über die Produktion des dritten Saurier-Abenteuers aus dem Hause Spielberg aufgetaucht. Sam Neill und Laura Dern, die beiden Schauspieler, die im ersten Teil ein Paleontologen-Ehepaar spielten, welches zu den ersten Besuchern des neuen Jurassic Parks...

    Kino.de Redaktion  
  • Quentin Tarantinos Rückkehr

    Lange haben wir nichts mehr von ihm gehört, dem Regie-Meister, der sich mit Filmen wie Pulp Fiction und From Dusk Till Dawn einen Platz im Regie-Olymp erworben hat. Jetzt arbeitet der Kultregisseur gleich an zwei Projekten. Zum einen an einem Film über den Zweiten Weltkrieg, der seinen Fans nach eigener Aussage bestimmt gefallen wird. Zum anderen arbeitet er an einem Streifen mit Uma Thurman. Darin geht es wohl um eine...

    Kino.de Redaktion  
  • Crocodile Dundee geht in die dritte Runde

    Fortsetzungen scheinen zur Zeit ziemlich im Trend zu liegen. Vor allem die Worte „Prequel“ und „Trilogie“ garantieren hohe Einspielsummen. Nach dem mißlungenen Scream 3 gibt es jetzt auch einen dritten Teil von Crocodile Dundee. Was soll ich sagen? Darauf hat die Welt gewartet. Hauptdarsteller Paul Hogan hat bereits zugesagt. Vorraussichtlich wird der Film schon Anfang nächsten Jahres in die US-Kinos kommen. Wir freuen...

    Kino.de Redaktion  
  • Die Reise in Bill Murray's Körper

    Der Komiker ist für seine schrägen Ideen und Filme bekannt und so wartet er diesmal wieder mit etwas Skurrilem auf. Warner Bros. wird einen Film drehen der im Inneren von Bill Murray spielt. Dabei werden reale und animierte Filmszene kombiniert. Die Hauptfigur ist ein weißes Blutkörperchen namens Chris. Chris räumt in Bill’s Körper auf und sorgt für dessen wohlbefinden. Weiterhin kann Chris mit Bill Murray reden...

    Kino.de Redaktion  
  • "Blade 2" verschoben

    Der zweite Teil der Vampiermetzelei ist seit Freitag in weite Ferne gerückt. Ursprünglich sollte der Film 2002 in die US Kinos kommen, doch New Line hat das ganze abgeblasen. Begründet wird das mit einem nicht fertigen Drehbuch und ausgebuchten Schauspielern. Schreiberling David Goyer war damit beschäftigt einige Teile des Drehbuchs umzuschreiben, doch das scheint ihm nicht so ganz gelungen zu sein. Nun überprüfen...

    Kino.de Redaktion  
  • Kommt Mad Max wieder?

    Wer kennt sie nicht, die Endzeit-Trilogy die Mel Gibson berühmt gemacht hat. Jetzt sieht es so aus, als ob ein weiterer Teil in der Mad Max-Reihe folgen würde. Angeblich arbeitet George Miller, der Schöpfer von Mad Max bereits seit Jahren an einem Drehbuch für einen möglichen vierten Teil. Mel Gibson hat jetzt in einem Interview bekannt gegeben, daß er sich definitiv für das Projekt interessiert und bei einem konkreten...

    Kino.de Redaktion  
  • Patrick Swayze fliegt voll

    Erst Anfang Juni ging die spektakuläre Notlandung des Schauspielers durch die Presse. Es hieß Probleme mit dem Kabinendruck hätten Swayze zur Landung in der Wüste gezwungen. Nun packten drei Bauarbeiter aus, die zuvor behauptet hatten, den Unfall nicht gesehen zu haben. Sie erklärten, daß sie dem Schauspieler, der leicht alkoholisiert aus der Absturzmaschine wankte, dabei halfen, Alkohol von Bord zu schaffen. Anschließend...

    Kino.de Redaktion  
  • The Patriot ein Schurke

    Bald wird uns der Patriot heimsuchen, doch vorher hat ein englischer Historiker nochmal eine Bombe platzen lassen. Francis Marion, den Helden den Mel Gibson verkörpert, war nicht der Held für den er im Film verkauft wird. Er jagte hobbymäßig Indianer und vergewaltigte Sklavinnen. Die Produktionsgesellschaft hat prompt auf die Behauptungen reagiert, Mel Gibson heißt jetzt Benjamin Martin. Der Mann hat nichts auf dem...

    Kino.de Redaktion  
  • Luc Besson macht Film mit Jet Li

    Der französische Regisseur hat sich Romeo must die angeschaut und war von den Kampfkünsten von Jet Li begeistert. Prompt plant er einen Film mit dem Martial Arts Meister. Choreographer Corey Yuen, der schon für X-Men und für Romeo must die die Action-Szenen entwarf, wird Luc Besson dabei zur Seite stehen. Zur Handlung ist noch nichts genaueres bekannt, jedoch weiß man, daß der Film eine Mischung aus Jet Li’s Bruce...

    Kino.de Redaktion  
  • "Gone in 60 Seconds" richtet Autodiebe ab

    Wir haben in der bunten Welt des Kinos schon viel gehört, doch es müssen wieder einmal die Kanadier sein, die den Vogel abschießen, folglich: Blame Canada. Doch was war passiert? In der 180.000 Seelen Stadt Burnaby, lief am Wochenende das 1974 Remake Gone in 60 Seconds an. In dem Film mit Nicolas Cage und Angelina Jolie geht es um eine Gruppe von Autodieben, die in einer Nacht 50 Autos stehlen sollen. Natürlich nicht...

    Kino.de Redaktion  
  • Harrison Ford's actionlose Zeit

    Lang lang ist es her, daß wir Indiana Jones in einer Actionrolle bewundern durften. Nachdem er schon die Hauptrolle in Steven Soderbergh’s Film Traffic ablehnte, hat er nun dem nächsten Film eine Absage erteilt. Als Tom Clancy’s Romanheld Jack Ryan sollte er zum wiederholten Male auf der Leinwand zu sehen sein. Nachdem er ihn bereits in Patriot Games und Clear and Present Danger verkörpert hatte, sollte er in The Sum...

    Kino.de Redaktion  
  • Mark Wahlberg mal ohne George Clooney

    In letzter Zeit war es fast schon beängstigend, wie oft die beiden Schauspieler miteinander vor der Kamera standen. Alles begann mit Three Kings, dann trafen sich die beiden zum Perfect Storm und demnächst werden sie Seite an Seite in Metal Gold und Ocean’s Eleven zu sehen sein. Da ist es nur verständlich, daß sich Mark Wahlberg mal eine Clooney-Auszeit gönnte. Dafür hat er sich den Film Criminal Conversation ausgesucht...

    Kino.de Redaktion  
  • Mike Myers verklagt

    Die Produktionsgesellschaft Universal Pictures hat den Austin Powers-Star nun verklagt, weil er den Vertag über den Film Dieter verletzt haben soll. Erst vor kurzem hatte der Schauspieler bekanntgegeben, daß er die Dreharbeiten zu dem Film verschieben will, weil ihm das Drehbuch nicht gefällt. Universal sieht das anders, sie wollen, daß er die Produktion umgehend wieder aufnimmt und alle anderen Projekte zurückstellt...

    Kino.de Redaktion  
  • John Woos neuestes Projekt

    Gerade eben ist Mission Impossible 2 in den USA eingeschlagen wie eine Granate. Doch Erfolgsregisseur John Woo ruht sich keineswegs auf seinen Loorbeeren aus und plant bereits einen neuen Film. Der Streifen wird den Titel Windtalkers tragen und zur Zeit des Zweiten Weltkriegs spielen. Zwei US-Soldaten (Nicholas Cage und Christian Slater) sollen eine Gruppe von Navajo-Indianern beschützen. Für alle dies nicht wissen...

    Kino.de Redaktion  
  • Angelina Jolie war stinksauer

    Am Dienstag Abend war die hübsche Angelina Jolie zu Gast bei der Tonight Show. Doch anstatt über ihren neuen Film Gone in Sixty Seconds zu plaudern, hat sie Jay Leno für die Böse Scherze, die er in den letzten Wochen über sie gemacht hat zur Rechenschaft gezogen. Jay mußte einige seiner bissigsten Kommentare über Angelinas enge Beziehung zu ihrem Bruder James Haven, sowie über ihre Hochzeit mit Billy Bob Thornton...

    Alexander Jodl  
  • Wer geht nun in die Telefonzelle?

    Eigentlich war ja Will Smith für die Hauptrolle in Joel Schumachers neustem Project Phone Booth vorgesehen, doch nun sieht es so aus, als ob Jim Carry die Rolle übernehmen wird. Fest steht jedoch zumindest, daß Brian Helgeland und Larry Cohen das Drehbuch schreiben und daß die Dreharbeiten noch diesen Sommer beginnen sollen. Mal sehen, was dabei herauskommt.

    Kino.de Redaktion  
  • Pretty Woman Teil 2?

    Pretty Woman ist eine der erfolgreichsten Romantic Comedys aller Zeiten und machte zudem Julia Roberts zur bestbezahltesten Schauspielerin der 90er. In den letzten zehn Jahren kamen immer wieder Gerüchte auf, die besagten, daß ein Sequel in Planung sei. Jetzt sieht es so aus, als könnte genau das Realität werden. Angeblich haben sowohl Julia Roberts und Richard Gere, als auch Regisseur Gary Marshall bereits fest zugesagt...

    Kino.de Redaktion  
  • Christina Ricci schlägt eine härtere Gangart ein

    Wir kennen die kleine Christina alle aus solch unheimlichen Filmen wie Sleepy Hollow und The Addams Family, oder aus Indie-Produktionen wie Buffalo 66 und The Opposite of Sex. Doch kann sich irgend jemand Ricci als Heldin eines großen Action-Streifens vorstellen? Genau das wird aber wohl passieren, denn die junge Schauspielerin übernimmt allen Anscheins nach die Titelrolle in der Comic-Verfilmung Adrenalin. Produziert...

    Kino.de Redaktion  
  • Mira Sorvino serviert Cocktails

    Als die blonde Schauspielerin Mira Sorvino noch jung und unbekannt war und vom großen Durchbruch in Hollywood träumte, jobte sie als Kellnerin in einem Diner in New York City. Jetzt scheint es so, als würde sie wieder zu ihren Anfängen zurückkehren. In der Komödie Wisegirls wird sie eine von drei Bedienungen spielen, die in einem kleinen Italienischen Restaurant arbeitet, daß von der Mafia finanziert wird. Als...

    Kino.de Redaktion  
  • Noch ein Star in "Pearl Harbour"

    In den letzten Wochen berichteten wir ziemlich viel über diesen erfolgversprechenden Streifen. Ben Affleck, Josh Harnett, Cuba Gooding, Jr., Alec Baldwin und Tom Sizemore sind bereits an Bord. Nun kommt ein weiterer Name auf die Cast-Liste. Jon Voight, bekannt aus Mission Impossible wird den damaligen US-Präsidenten Franklin Roosevelt darstellen. Eigentlich war ja Gene Hackman für diese Rolle vorgesehen, aber der hatte...

    Kino.de Redaktion