Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News

News

  • Jim Carrey statt Mike Myers

    Jim Carrey statt Mike Myers

    Jim Carrey übernimmt die männliche Hauptrolle in dem Remake der amerikanischen Fernsehserie "Verliebt in eine Hexe" und löst somit Mike Myers ab.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Lopez als Powers Babe

    Lopez als Powers Babe

    Der Kult um den Spion geht weiter. Diesmal begibt sich auch Jennifer Lopez auf Zeitreise, und zwar als Austins Babe Nr. 4.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Cruise und Kidman wieder vereint

    Cruise und Kidman wieder vereint

    Das hätte wohl keiner geglaubt, Tom und Nicole finden wieder zusammen - allerdings nur als "Friends".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Mark Wahlberg auf den Spuren von Indiana Jones

    The Italian Job Star Mark Wahlberg wird in dem Abenteuerfilm The Adventures of Wyatt McHenry die Hauptrolle übernehmen. Das Drehbuch basiert auf einem bisher unveröffentlichten Roman von Rick Gibb und erinnert ein wenig an Indiana Jones. Es geht um einen Veranstalter von Abenteuer-Touren, der nebenbei mit Antiquitäten handelt. Rick Gibb wird das Drehbuch höchstselbst verfassen und plant außerdem bereits an weiteren...

    Kino.de Redaktion  
  • Jim Carrey zaubert mit Nicole Kidman

    Bruce Almighty Darsteller Jim Carrey ist für die Hauptrolle in der Kinoversion der 60er Jahre TV Serie Bewitched im Gespräch. Sollte es zu einem Vertrag kommen, wird er den Ehemann der bildhübschen Hexe Samantha (Nicole Kidman) spielen, die ihm zuliebe versucht, ihre magischen Fähigkeiten abzulegen. Für das Drehbuch und die Regie ist Nora Ephron zuständig, die unter anderem You’ve Got Mail inszenierte. Die Dreharbeiten...

    Kino.de Redaktion  
  • Katie Holmes im weißen Haus

    Katie Holmes im weißen Haus

    Katie Holmes sucht in der romantischen Komödie "First Daughter" den Mann fürs Leben - und fällt natürlich prompt auf den Falschen herein.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Clooney packt die Reue

    Clooney packt die Reue

    Megastar George Clooney gesteht ein, dass er sich für einige seiner Filme schämt. Aber Schweinchen Max ist das egal, der hat ganz andere Sorgen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Virginie Ledoyen als Zugpferd

    Virginie Ledoyen als Zugpferd

    Virginie Ledoyen will endlich ihr Image als Nachwuchshoffnung los werden. Die Französin übernimmt die Hauptrolle in dem Thriller "Saint Ange".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "The Wild Bunch" Remake im Drogenmilieu

    Die Produktionsgesellschaft Warner Bros. plant ein Remake des Westernklassikers The Wild Bunch. Im Original aus dem Jahre 1969, das von Sam Peckinpahs inszeniert wurde, geht es um eine Gruppe Gesetzloser, die Anfang des 20. Jahrhunderts eine Eisenbahnhaltestelle in der Nähe der mexikanischen Grenze überfallen. Das Drehbuch des Remakes wird Training Day Autor David Ayer verfassen. Er wird die Handlung in die Gegenwart...

    Kino.de Redaktion  
  • James Foley inszeniert "Fortune's Fools"

    Confidence Regisseur James Foley wird den Film Fortune’s Fools inszenieren. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Erik Bergquist (The Fast and the Furious) und wird nun von Doug Jung überarbeitet. Es geht um fünf Polizisten aus LA, die einem Drogendealer ein Lotterielos im Wert von 36 Millionen Dollar abnehmen. Das Projekt Fortune’s Fools war übrigens bereits bei einer anderen Produktionsgesellschaft angesiedelt und...

    Kino.de Redaktion  


  • Reese als Anti-Apartheids-Amazone

    Reese als Anti-Apartheids-Amazone

    Bisher war sie stets die lustige Zierblondine. Nun wagt sich Reese Witherspoon ins Charakterfach: In einem südafrikanischen Biopic spielt sie eine Bürgerrechtlerin.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Holly im Bann der Dämonen?

    Holly im Bann der Dämonen?

    Australiens Pop-Sternchen Holly Valance ist im Gespräch, Sarah Michelle Gellar als Leading Lady der US-Serie "Buffy- im Bann der Dämonen" abzulösen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jovovich unter neuem Regisseur

    Jovovich unter neuem Regisseur

    Milla Jovovich muss sich an einen neuen Regisseur gewöhnen: Alexander Witt feiert mit "Resident Evil 2" sein Regie-Debüt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "The Matrix" - IMAXed

    Die Produktionsgesellschaften Warner Bros. und Village Roadshow haben sich dazu entschlossen, die beiden The Matrix Sequels in IMAX Kinos zu zeigen. Das besondere an diesem Plan ist, dass die Filme zeitnah bzw. zeitgleich in normalen Kinos und in IMAX Kinos anlaufen. So wird die IMAX-Version von The Matrix: Reloaded erst ab 06. Juni gezeigt, wogegen The Matrix: Revolutions gleichzeitig in beiden Formaten startet. Das...

    Kino.de Redaktion  
  • "Resident Evil 2": Milla Jovovich ist dabei

    Gute Nachrichten für alle Resident Evil Fans. Hauptdarstellerin Milla Jovovich wird auch in der Fortsetzung des Films ihre Frau stehen und sich erneut mit tödlichen Vieren und Zombies herumschlagen. Die Dreharbeiten zum Sequel, dessen Drehbuch wieder aus der Feder von Paul S. Anderson stammt, werden im August in Toronto anlaufen. Die Regie übernimmt diesmal Alexander Witt, der damit sich Debüt feiert. Resident Evil...

    Kino.de Redaktion  
  • Katie Holmes in romantischer Mission

    Schauspielerin Katie Holmes, bekannt aus der TV-Serie Dawson’s Creek, wird in der romantischen Komödie First Daughter die Hauptrolle übernehmen. Wie der Titel bereits andeutet, wird sie die Tochter des amerikanischen Präsidenten spielen und sich obendrein am College in einen umwerfenden Jungen verlieben. Dummerweise findet sie heraus, dass er junge Mann noch einen kleines Geheimnis hat. Die Regie übernimmt Forest...

    Kino.de Redaktion  
  • Colin doppelt erregt

    Colin doppelt erregt

    In Oliver Stones Film ist der irre Ire Colin Farrell "Alexander der Große" - und freut sich aufs Techtelmechtel mit hübschen Jungs vom Typ Griechischer Adonis.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sadie flieht vor Jude

    Sadie flieht vor Jude

    Zwischen Sadie Frost und Jude Law herrscht - wieder - eisiges Schweigen. Ein gemeinsamer Urlaub in Frankreich hat die Stimmung sogar noch verschlechtert.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kevin Costner wieder als Baseballer

    Kevin Costner wieder als Baseballer

    Kevin Costner übernimmt die Hauptrolle in "The Upsite of Anger" und hilft einer fünfköpfigen Familie aus der Patsche.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Beverly Hills 90210 kommt wieder

    Beverly Hills 90210 kommt wieder

    Die berühmteste Postleitzahl der Welt kommt zurück auf die Bildschirme für ein Klassentreffen der besonderen Art.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • DMX jagt Werwölfe

    Rapper DMX, der momentan mit Cradle 2 the Grave in die deutschen Kinos einzieht, liebäugelt mit dem Action Thriller Werewolf und will das Projekt produzieren und gleichzeitig die Hauptrolle übernehmen. Der Film wird als Blade mit Werwölfen beschrieben und verfolgt die Geschicke eines Werwolf-Jägers, der die Welt von den Kreaturen befreuen will. Die Suche nach dem letzten Vertreter der Zunft führt ihn nach Hollywood...

    Kino.de Redaktion  
  • Naomi Watts neben Sean Penn

    The Ring Darstellerin Naomi Watts wird zusammen mit Sean Penn und Don Cheadle für The Assassination of Richard Nixon vor der Kamera stehen. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Kevin Kennedy und Niels Mueller und beruht auf einer wahren Begebenheit. Es geht um einen Geschäftsmann aus dem Jahre 1974, der sich am Rande eines Zusammenbruchs befindet, nachdem er halsbrecherische Maßnahmen ergreift, um seinen Einfluss...

    Kino.de Redaktion  
  • Das Programm von Cannes steht

    Das Programm von Cannes steht

    Nicole Kidman, Clint Eastwood, Franka Potente, Sean Penn, Madonna & Co.: Bei den 56. Filmfestspielen von Cannes flimmern ab 14. Mai jede Menge Stars über die Leinwände.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Arnie der ewige King of Coolness

    Arnie der ewige King of Coolness

    In England wurden die 10 besten Filmsprüche aller Zeiten gewählt: Edelmime Arnold Schwarzenegger ist mit Platz 1 und 4 der Chart-Dominator.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Rhys-Meyers Brosnans Nachfolger?

    Rhys-Meyers Brosnans Nachfolger?

    Steht der neue Bond etwa schon fest? Jungspund Jonathan Rhys-Meyers wurde letze Woche von den Produzenten zum Vorab-Casting geladen - und nun brodelt es in der Gerüchteküche.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Der verschollene Ford

    Der verschollene Ford

    Film-archäologische Sensation: John Fords Frühwestern "Bucking Broadway" wurde in einem Pariser Filmarchiv wiederentdeckt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bruce Willis fliegt bei "Me Again" raus

    Die Produktionsgesellschaft Intermedia Films wird den Thriller Me Again nicht mit Bruce Willis in der Hauptrolle umsetzen. Es wird gemunkelt, dass sich die Wege der beiden trennten, da Intermedia Films auf Grund finanzieller Schwierigkeiten den Gürtel enger schnallen muss und Bruce Willis nicht bereit ist, für weniger als 25 Millionen Dollar vor die Kamera zu treten. Auf Grund des geplanten Drehstarts in zwei Wochen...

    Kino.de Redaktion  
  • Brett Ratner über militärische Ehren

    Rush Hour Regisseur Brett Ratner, der sich vor kurzem aus der geplanten Neuverfilmung von Superman ausstieg, wird nun den Film The Last Full Measure inszenieren. In dem Drehbuch von Todd Robinson (Bad Boys II), das auf einer wahren Begebenheit beruht, geht es um einen Insider aus Washington, der für einen gefallenen Soldaten eine Medal of Honor erwirken will und dabei seine Karriere und seinen Ruf aufs Spiel setzt. Die...

    Kino.de Redaktion  
  • Familiendrama mit Joan Allen und Kevin Costner

    The Contender Darstellerin Joan Allen und Thirteen Days Star Kevin Costner sind für die Hauptrollen in dem Familiendrama The Upside of Anger im Gespräch. Darin geht es um eine Mutter (Joan Allen) und ihre vier Töchter, die plötzlich mit einem Leben ohne Ehemann bzw. Vater zurechtkommen müssen. Kevin Costner wird einen Freund der Familie spielen. Drehbuchautor Mike Binder wird sein Script selbst inszenieren und mit...

    Kino.de Redaktion