Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News

News

  • J.Lo will Affleck verheizt sehen

    J.Lo will Affleck verheizt sehen

    Jennifer Lopez fordert die Vernichtung von Wachsmodellen, die an ihre gescheiterte Beziehung zu Ben Affleck erinnern.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Guter Start für "Der Untergang"

    Das am Donnerstag gestartete Weltkriegsdrama Der Untergang eroberte übers Wochenende erwartungsgemäß die Spitze der deutschen Kinocharts und wurde von ca. 500.000 Besuchern gesehen. Damit kam die mit 407 Kopien gestartete Constantin-Produktion auf einen Schnitt von knapp 1200 Zuschauern pro Kopie. Das ist der zweitbeste Start eines deutschen Films in diesem Jahr.

    Kino.de Redaktion  
  • Heißer Independence Day 2005

    Im kommenden Jahr treten am Independence Day Wochenende (4. Juli) zwei hochkarätige Produktionen gegeneinander an. Zum einen hat 20th Century Fox den Start der Comic-Verflimung The Fantastic Four auf den 1. Juli 2005 gelegt und zum anderen plant Paramount Pictures den Start von Steven Spielbergs H.G. Wells Verfilmung The War of the Worlds für den 29. Juni. Ob es am umsatzstärksten Kinowochenende in den USA tatsächlich...

    Kino.de Redaktion  
  • Kinostart verschoben

    20th Century Fox hat den deutschen Kinostart von „De-Lovely - Die Cole Porter Story“ kurzfristig auf den 6. Januar 2005 verschoben. Ursprünglich sollte der Film bereits am 7. Oktober 2004 anlaufen. Einen Grund für die Verschiebung wurde nicht genannt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Milla Jovovich in ".45"

    Schauspielerin Milla Jovovich, die ab nächste Woche mit Resident Evil: Apocalypse in den Kinos zu Gast ist, wird in dem Indie-Thriller .45 die Hauptrolle übernehmen. Die Geschichte von Gary Lennon, der auch Regie führt, handelt von einem Ehepaar aus den 70er Jahren, das in kriminelle Machenschaften verwickelt ist. Die Dreharbeiten werden Anfang November beginnen.

    Kino.de Redaktion  
  • Furlong wieder im Kittchen

    Furlong wieder im Kittchen

    Weil Edward Furlong im volltrunkenen Zustand Tiere befreien wollte, saß der "Terminator 2"-Star nun selbst wieder im Knast.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Beziehungspause für Cameron und Justin

    Beziehungspause für Cameron und Justin

    Vor kurzem planten sie noch ihre Hochzeit. Jetzt wollen sich Cameron Diaz und Justin Timberlake für eine Weile trennen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Paltrow bekennt sich zu Keimphobie

    Paltrow bekennt sich zu Keimphobie

    Die Geburt ihres ersten Kindes löst bei Schauspielerin Gwyneth Paltrow eine regelrechte Panik vor Keimen und Bakterien aus.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Milla Jovovich im Clinch mit dem Ehemann

    Milla Jovovich im Clinch mit dem Ehemann

    In dem geplanten Independent-Thriller ".45" spielt Jovovich eine Kleinkriminelle New Yorkerin, die von ihrem Gatten misshandelt wird.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Star Wars: Revenge Of The Sith": Gary Oldman sagt ab

    Gary Oldman hat nun seine Teilnahme an dem Film “Star Wars: Revenge Of The Sith“ abgesagt, da er nicht gegen die Regeln des Screen Actor´s Guild verstoßen will. Seine Rolle wäre es gewesen die Stimme des Bösen General Grievous zu übernehmen. Sein Sprecher gab an, daß er obwohl er sich auf die Arbeit an dem Film gefreut habe, aus Respekt und Solidarität mit den anderen Mitgliedern des Screen Actor´s Guild nicht...

    Kino.de Redaktion  


  • Johnny Knoxville leitet Golf-Club

    Jackass: The Movie Star Johnny Knoxville wird in der schwarzen Komödie Daltry Calhoun die Hauptrolle übernehmen. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Katrina Holden Bronson, die auch gleichzeitig die Regie übernehmen wird. Der Film handelt von dem Besitzer eines einst lukrativen Golf-Clubs, der nun ums Überleben kämpfen muss. Noch dazu wo, er sich um seine Tochter, eine begnadete Musikerin, kümmern muss. In einer...

    Kino.de Redaktion  
  • Rollen-Entzug als Strafe für Lohan

    Rollen-Entzug als Strafe für Lohan

    Lindsay Lohan könnte ihre Hauptrolle im Remake des Disney-Films "Herbie" verlieren - weil sie sich zu oft in Clubs vergnügt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Will Smith bietet Kohle für Kilos

    Will Smith bietet Kohle für Kilos

    Runter mit dem Rettungsring: Will Smith hat seiner Assistentin 40.000 Dollar versprochen, sollte sie bis Anfang 2005 ihr Idealgewicht erreichen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Johnny dreht in Knoxville

    Johnny dreht in Knoxville

    Aktuell befinden sich 3 Filme mit Johnny Knoxville in der Produktion, doch der Star sichert sich bereits die nächste Rolle - in der Komödie "Daltry Calhoun"

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Uma Thurman ersetzt Sandra Bullock

    Uma Thurman ersetzt Sandra Bullock

    Nachdem Sandra Bullock in letzter Sekunde abgesagt hat, übernimmt Uma Thurman die Hauptrolle in der romantischen Komödie "Prime".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Überdosis Jude Law?

    Überdosis Jude Law?

    Der britische Schönling Jude Law ist derzeit gut im Geschäft und wird demnächst mit sechs Filmen die Leinwand stürmen. Aber haben seine Fans nicht bald genug von ihm?

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jessica Simpson vor Filmdebüt

    Jessica Simpson vor Filmdebüt

    TV-Sternchen und Sängerin Jessica Simpson wird in "The Dukes of Hazard" zum ersten Mal auf der Leinwand zu sehen sein.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • George Lucas dreht keine weiteren "Star Wars" Filme

    Filmemacher George Lucas wird nach Star Wars: Episode III - Revenge of the Sith keinen weiteren Star Wars-Film mehr drehen. Damit dementierte er Gerüchte, die er vor wenigen Tagen selbst in die Welt gesetzt hatte. Der ab 19. Mai 2005 im Kino laufende dritte Teil der Star Wars-Serie sei laut seinen Worten der Letzte und auch eine notwendige Basis für die Original-Episonen IV, V und VI.

    Kino.de Redaktion  
  • Vince Vaughn als böser Fan

    Schauspieler Vince Vaughn, der demnächst mit Dodgeball: A True Underdog Story in die Kinos kommt, ist für die Hauptrolle in der Komödie Heckled im Gespräch. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Jeremy Haft und Ed Gonzalez und handelt von einem aufmüpfigen Fan, der durch seine Zwischenrufe dafür sorgt, dass ein Baseballspieler suspendiert wird. Der Spieler will sich dies nicht gefallen lassen und rächst sich daraufhin...

    Kino.de Redaktion  
  • Karl Urban in "Doom"

    Der australische Schauspieler Karl Urban, der zuletzt in The Chronicles of Riddick zu sehen war, wird in der Videospiel-Verfilmung Doom die Hauptrolle übernehmen. Er schlüpft in die Rolle des John Grimm, den Anführer einen Spezialeingreiftruppe, die gegen Aliens kämpfen muss. Für eine weitere Rolle ist Dwayne Johnson im Gespräch, der zuletzt in Walking Tall zu sehen war. Die Dreharbeiten werden Ende Oktober unter...

    Kino.de Redaktion  
  • Colin Farrells Perücken-Trauma

    Colin Farrells Perücken-Trauma

    Die fransige Langhaarmatte aus seinem Film "Ein Zuhause am Ende der Welt" ist für den Shootingstar ein "Karrieretiefpunkt".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Vince Vaughn als fieser Störenfried

    Vince Vaughn als fieser Störenfried

    In der Komödie "Heckled" mobbt Vaughn einen NBA-Star solange, bis dieser suspendiert wird. Doch die Rache lässt nicht lange auf sich warten.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ford als Geschworener untauglich

    Ford als Geschworener untauglich

    Wegen Befangenheit wurde Harrison Ford für unfähig erklärt, seinen Verpflichtungen als Geschworener nachzukommen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • McG produziert "Revenge of the Nerds"

    Charlie’s Angels - Full Throttle Regisseur McG wird zusammen mit seiner Partnerin Stephanie Savage das Remake der Komödie Revenge of the Nerds produzieren. Das Original aus dem Jahre 1984 erwies sich in den USA als großer Erfolg und zog zwei Sequels nach sich. Der Film handelt von einer Gruppe unattraktiver und uncooler Studenten, die sich die Beleidigungen ihrer Komilitionen nicht länger gefallen lassen wollen. Für...

    Kino.de Redaktion  
  • The Rock jagt die "Doom"-Monster

    The Rock jagt die "Doom"-Monster

    Action-Spezialist Dwayne "The Rock" Johnson übernimmt die Hauptrolle in der geplanten Adaption des Schocker-Games "Doom."

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kevin Spacey besprüht seine Glatze

    Kevin Spacey besprüht seine Glatze

    Bei der Premiere von "Beyond the Sea" hatte Kevin Spacey dunkle Flecken auf dem Kopf. Er wollte seine Glatze mit einem Spray kaschieren.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Nikki Reed darf Alec Baldwin verführen

    Nikki Reed darf Alec Baldwin verführen

    In "Mini's First Time" spielt die 16-Jährige Baldwins blutjunge Stieftochter - und setzt den Mann eiskalt für ihre Zwecke ein.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Charlize Theron verpasst Filmpremiere

    Charlize Theron verpasst Filmpremiere

    Wegen der beim 'Aeon Flux'-Dreh erlittenen Verletzung musste Theron die Premiere ihres neuesten Films in Toronto sausen lassen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Star Wars: Episode 3" ist definitives Ende

    Wie George Lucas nun in einem Gespräch mit dem Musiksender MTV ankündigte, wird „Star Wars: Episode III – Rache der Sith“ nun endgültig der letzte Film der Star-Wars-Reihe sein. Und das Ende der Serie wird wohl ein dunkles werden. Lucas sprach von einer sehr intensiven und ziemlich düsteren Geschichte bei der das Gute schlecht abschneiden wird. „Star Wars: Episode III – Rache der Sith kommt voraussichtlich im Mai...

    Kino.de Redaktion  
  • Andrzej Bartkowiak inszeniert "Doom"

    Der polnische Regisseur Andrzej Bartkowiak, der bisher unter anderem Romeo Must Die inszenierte, wird bei der seit langem geplanten Videospiel-Verfilmung Doom die Regie übernehmen. Dies war nur möglich, da der bis verpflichtete Regisseur Enda McCallion, der das Projekt über Jahre begleitet hatte, aus persönlichen Gründen ausstieg. Wann die Dreharbeiten zu dem Projekt beginnen ist bisher unbekannt.

    Kino.de Redaktion