1. Kino.de
  2. News

News

  • Cruz hilft Kindern in Indien

    Cruz hilft Kindern in Indien

    Die spanische Schönheit Penélope Cruz wird Präsidentin der Hilfsorganisation „Sabera“, die sich um indische Frauen und Kinder in Not kümmert. Die Gefährtin von Megastar Tom Cruise wird dem US-Büro vorstehen und die Arbeit des spanischen Sängers Nacho Cano fortführen, der Sabera 1999 gegründet hatte.Prominente wie Melanie Griffith („Lolita„) und Latin-Idol Ricky Martin unterstützen das Projekt. Cruz voller Lob...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Miami Vice"-Film ohne Original-Stars

    "Miami Vice"-Film ohne Original-Stars

    Es war die erste Krimi-Serie, in der die richtigen Klamotten, der coole Sound und die heißen Schlitten wichtiger waren als die Handlung: Miami Vice war Trendsetter der Eighties und deutschen Schulen trug man schon mal weiße Slipper ohne Socken à la Don Johnson und wer es sich leisten konnte zeigte schicke Anzüge wie Philip Michael Thomas. Doch mit den beiden Original-Stars wird es in der geplanten Kinofassung definitiv...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jolie reicht die Scheidung ein

    Jolie reicht die Scheidung ein

    Jetzt ist es definitiv: Angelina Jolie und Billy Bob Thornton lassen sich scheiden. Die Oscar-gekürte Schauspielerin hat am Donnerstag in Los Angeles die Scheidung eingereicht. Als Grund gab sie „unüberbrückbare Differenzen“ an. Vor wenigen Tagen hatte Jolie zwar eingeräumt, dass sie ihren Ehemann fast zwei Monate nicht gesehen habe; wie es weitergehe, sei aber noch vollkommen offen. Dazu Angelina: „Manchmal kann...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Julia Roberts: Erbost über die Undankbarkeit ihrer Schwiegereltern

    Julia Roberts: Erbost über die Undankbarkeit ihrer Schwiegereltern

    In der Ehe von Julia Roberts („Die Hochzeit meines besten Freundes„) und ihrem Ehemann Danny Moder zeigen sich anscheinend bereits die ersten Schwierigkeiten. Schuld daran ist Julias angeheiratete Verwandtschaft, die sich bei der Hochzeit der beiden in New Mexico unzufrieden zeigte. Einige Familienmitglieder beschwerten sich über die spartanische Einrichtung, die ihnen auf der Ranch in Tao geboten wurde. Sie bemängelten...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Guy ignoriert Madonnas Einwürfe

    Guy ignoriert Madonnas Einwürfe

    Guy Ritchie Die Sängerin spielte in dem Remake eines italienischen Filmerfolges unter der Regie ihres Mannes. Nachdem eine Testvorführung beim Publikum durchfiel, bestand sie darauf, den Film zu überarbeiten. Die Veröffentlichung des Films wurde vorerst verschoben, bis die Popdiva mit dem Ergebnis zufrieden ist. Ihren Ehemann und Regisseur interessierte das allerdings wenig. In the Daily Mirror heißt es: „Madonna...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Tommy Lee Jones beschützt Cheerleader

    Nachdem es Tommy Lee Jones in Men in Black II nun doch wieder mit außerirdischen Unruhestiftern aufnehmen musste, lässt er es in seinem nächsten Projekt Cheer Up ein klein wenig gemütlicher angehen. In der Action Komödie muss er nämlich auf eine Gruppe von Cheerleadern aufpassen, die einen Mord beobachtet haben und nun von einem fiesen Killer verfolgt werden. Das Originaldrehbuch von John J. McLaughlin und Scott...

    Kino.de Redaktion  
  • Alfonso Cuaron macht "Harry Potter 3"

    Y Tu Mama Tambien Regisseur Alfonso Cuaron wird beim dritten Harry Potter Abenteuer Harry Potter and the Prisoner of Azkaban die Regie übernehmen. Die Produktion wird Anfang nächsten Jahres starten, damit der Film im Sommer 2004 in die Kinos einziehen kann. Alfonso Cuaron übernimmt das Erbe von Chris Columbus, der die ersten beiden Verfilmungen inszenierte und beim dritten Teil nur noch produzieren wird. Der Mexikaner...

    Kino.de Redaktion  
  • Hinter den Kulissen: "Kissing Jessica"

    Hinter den Kulissen: "Kissing Jessica"

    Heute Lesbe, morgen Henna-Tattoos? Sexuelle Umorientierung als Modeerscheinung oder Verzweiflungstat? Woody Allen und Ally McBeal lassen grüßen: Das junge Drehbuch- und Darsteller-Duo Heather Juergensen und Jennifer Westfeldt wagt sich mit „Kissing Jessica“ an ein Low Budget Movie à la „Sex & the City“.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jolie und Thornton: Bald Scheidung?

    Jolie und Thornton: Bald Scheidung?

    Oscar-Preisträgerin Angelina Jolie („Durchgeknallt„) und ihr Ehemann Billy Bob Thornton sind seit fast zwei Monaten getrennt. Die Lara Croft-Darstellerin sagte in einem Interview, dass sie ihren Mann seit dem 3. Juni nicht mehr gesehen habe. „Ich bin wütend und traurig. Es ist eine schwierige und traurige Zeit für mich. Wir hatten eine wirklich tiefe Verbindung und eine intensive Ehe.“ Sänger und Schauspieler Thornton...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Will Smith doch in "Independence Day 2"?

    Will Smith doch in "Independence Day 2"?

    Als vor einigen Wochen die Nachricht durchsickerte, dass Hollywood eifrig an einem Sequel zuIndependence Day“ bastelt, war natürlich eine der ersten Fragen, ob Will Smith wieder mit von der Partie sein wird. „Big Willy“ schloss jedoch definitiv aus, in der Fortsetzung mitzuspielen, hatte er doch mit „Ali“ und „Men in Black 2“ gerade zwei Großprojekte abgedreht. Nun aber zeigte sich Produzent Dean Devlin in einem Interview...

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Owen Wilson in "The Big Bounce"

    Owen Wilson in "The Big Bounce"

    Owen C. Wilsons Karriere-Kurve zeigt weiter steil nach oben. Nach „Zoolander„, „Im Fadenkreuz - Allein gegen alle„, „Die Royal Tenenbaums“ und dem in Kürze anlaufenden „I Spy“ hat er nun einen weiteren dicken Brocken an Land gezogen. In „The Big Bounce“ von Regisseur George Armitage („Ein Mann - ein Mord„) wird er die Hauptrolle als charmanter Schürzenjäger übernehmen, der durch eine rätselhafte Femme fatale in...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Abahachi lernt Russisch

    Abahachi lernt Russisch

    Abahachi und Ranger reiten wieder - und erobern kosakisches Gebiet: Michael „Bully“ Herbigs Sensationserfolg „Der Schuh des Manitu“ - gerade in einer langen Fassung wieder in unsere Kinos gekommen - erlebt seine internationale Premiere außerhalb deutschsprachiger Stämme. Mit 40 Kopien, davon zehn in Moskau, startet die von Autor Pawel Sanajew übersetzte Fassung der „Winnetou„-Persiflage in den russischen Kinos. Ob...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sharon Stone in "Cold Creek Manor"

    Schauspielerin Sharon Stone wird in dem Thriller Cold Creek Manor die Ehefrau von Dennis Quaid spielen. Die beiden ziehen von der Großstadt in ein kleines Dörfchen, werden aber vom Vorbesitzer ihres idyllischen Häuschens terrorisiert. Das Drehbuch stammt von Richard Jefferies und wird von Mike Figgis inszeniert. Die Dreharbeiten werden Anfang Herbst beginnen und somit noch vor den beiden Indie-Produktionen A Different...

    Kino.de Redaktion  
  • Die "Sopranos" auf der Leinwand

    Zur Zeit kursieren Gerüchte, dass die erfolgreiche HBO Mafia-Familie The Sopranos den Sprung auf die große Leinwand wagen könnte. Sowohl die Produktionsfirma als auch der Vater der Serie David Chase äußersten sich positiv zu der Idee. Es hieß sogar, wenn die kreativen Fragen aus dem Weg geräumt seien, stehe dem Projekt nichts mehr im Wege. In den USA geht The Sopranos am 15. September in die 4. Staffel. Für die...

    Kino.de Redaktion  
  • Sex and who's the Daddy?

    Sex and who's the Daddy?

    Verwirrspiel um die Schwangerschaft von Sarah Jessica Parker, Star der Kultserie „Sex and the City„: Ihr Co-Star Chris Noth behauptet, er sei der Vater des Babys - allerdings nur im Scherz. Sarahs Ehemann Matthew Broderick („Ferris macht blau„) sieht es gelassen, kennt er Chris doch als Scherzkeks vor dem Herrn. Er gehört zu den engsten Freunden des Schauspieler-Paares. Dazu Sarah lachend: „Chris macht nur Schwierigkeiten...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Aaliyah-Absturz: Pilot stand unter Drogen

    Aaliyah-Absturz: Pilot stand unter Drogen

    Die Luftfahrtbehörde der Bahamas legte nun erstmals eine Bericht über das Flugzeugunglück vor, das am 25.8. 2001 neun Menschen, darunter R’n’B-Sängerin und Schauspielerin Aaliyah, das Leben kostete. Der Star aus Romeo Must Dieund Die Königin der Verdammtenbefand sich nach den Dreharbeiten zu einem Musikvideo auf dem Rückweg nach New York als das Flugzeug unmittelbar nach dem Start abstürzte. Die Ermittlungen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Moulders Bestes Stück

    Moulders Bestes Stück

    Für viele ist er das männliche Sex-Symbol der Neunziger: David Duchovny. In seinem neuen Film „Full Frontal“ zeigt der ehemalige Akte-X-Star fast alles: Eine umstrittene Aufnahme in Steven Soderberghs Drama präsentiert David im Zustand höchster Erregung - im Wortsinne, wohlgemerkt. Die Szene spielt sich allerdings unter einer Decke ab, und Duchovnys exponiertes Körperteil ist nur ein Filmrequisit. Trotzdem sollte...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Hugh Grants Auto-Ärger

    Hugh Grants Auto-Ärger

    Der Schauspieler Hugh Grant („Bridget Jones„) ist richtig sauer - ein unbekannter Autofahrer hat nämlich seinen teuren Aston Martin gerammt. Erst vor zwei Wochen hat sich der „About a Boy„-Star für 240.000 Dollar den schicken V12 gekauft, und schon ist es mit der Freude am Fahren wieder vorbei… Jahrelang hatte Grant auf diese spezielle Martin-Ausführung gewartet - und nun stehen 12.000 Dollar Reparaturkosten an. Hugh...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Mona Lisa Smile" noch schöner

    Die beiden Schauspielerinnen Julia Stiles und Kirsten Dunst sind für das Revolution Studios Projekt Mona Lisa Smile im Gespräch. Die Hauptrolle in dem Film hat Julia Roberts inne, die eine gerade fertig ausgebildete Lehrerin spielt, die im Jahre 1953 eine Gruppe junger Frauen unterrichtet. Während des Unterrichts profitieren die Lehrerin und die Schülerinnen voneinander und bringen sich gegenseitig weiter. Julia Stiles...

    Kino.de Redaktion  
  • Owen Wilson in "The Big Bounce"

    Behind Enemy Lines Star Owen Wilson ist für die Hauptrolle in dem Warner Bros. Thriller The Big Bounce im Gespräch. Das Projekt basiert auf Elmore Leonards gleichnamigen Roman und handelt von einem jungen Mann, der sich mit der glamourösen Frau des reichsten Mannes der Stadt zusammentun, im ihn zu bestehlen. Den Film The Big Bounce gab es bereits 1969, doch es wird ausdrücklich betont, dass das aktuelle Projekt kein...

    Kino.de Redaktion  
  • Zickenzank mit Naomi Campbell

    Zickenzank mit Naomi Campbell

    Paris ist eigentlich die Stadt der Liebe. Doch Naomi Campbell und Bijou Phillips („Almost Famous„) inszenierten einen echten Catfight in der Seine-Metropole. Bei einem Mode-Event musste Rapper Sean „P. Diddy“ Combs die beiden Ladies daran hindern, sich die Augen auszukratzen. Dabei hatte das Ganze völlig harmlos angefangen. Bijou rempelte Naomi versehentlich bei P. Diddys Party an. Naomi drohte: „Ich schlag Dich k.o...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Appetithäppchen zu "Episode III"

    Appetithäppchen zu "Episode III"

    Das Universum von „Star Wars: Episode III“ nimmt langsam Gestalt an: So wird Insidern zufolge der Wasserplanet Kamino, in „Star Wars: Episode II“ die Brutstätte der Klonarmee, auch im letzten „Star Wars„-Film die Kulisse für mehrere Szenen stellen. Das benutzte Set wurde nämlich nicht abgebaut. Ein Wiedersehen gibt’s auch mit der CGI-Version des altehrwürdigen Yoda. Wen der Meister aller Jedis diesmal mit seinem...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Hauptdarsteller für "Batman vs. Superman"

    Hauptdarsteller für "Batman vs. Superman"

    Die Gerüchte, wer den nun die Rolle von Batman bzw. von Superman im Film von Wolfgang Petersen übernehmen wird, verdichten sich. Im Moment scheinen Christian Bale und Paul Rudd die besten Karten zu haben. Aber nicht nur um die Besetzung der Hauptdarsteller brodelt die Gerüchteküche. Angeblich ist nun auch klar, welche Gegenspieler die beiden Superhelden zu bekämpfen haben: Lex Luthor, der traditionelle Gegenspieler...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Dwayne Johnson als Kopfgeldjäger

    The Scorpion King Star Dwayne "The Rock" Johnson wird in einem bisher namenlosen Projekt der Produktionsgesellschaft Universal Pictures einen Kopfgeldjäger spielen. In dem Action Adventure geht es um besagten Kopfgeldjäger, der in das Städtchen Helldorado im Amazonas reist, um dort einen Flüchtigen (Seann William Scott) einzukassieren. Schnell stellt sich allerdings heraus, dass der Gesuchte gar nicht so böse ist...

    Kino.de Redaktion  
  • Jim Carrey als schadenfroher Waschbär

    The Majestic Star Jim Carrey wird zusammen mit Garry Shandling Sprechrollen in dem DreamWorks Projekt Over the Hedge übernehmen. Der Animationsfilm über einen schadenfrohen Waschbären (Jim Carrey) und eine sensible Schildkröte (Garry Shandling), die sich mit ihren neuen menschlichen Nachbarn engagieren müssen, soll 2005 in die Kinos kommen. Für beide Sprecher ist es das erste Mal, dass sie einem animierten Wesen...

    Kino.de Redaktion  
  • Flucht aus Hollywood

    Flucht aus Hollywood

    Die Stadt der Engel ist für manche Filmstars einfach nicht gut genug - besonders nicht, wenn es um die hoffnungsvollen Sprösslinge geht: Catherine Zeta-Jones, „America’s Sweetheart„, möchte ihren Sohn Dylan statt in Tinseltown lieber in einem walisischen Dorf namens Mumbles großziehen. Die einstige „Zorro„-Braut ist selbst walisischer Herkunft und konnte ihren Gatten Michael Douglas überreden, schlappe 1,5 Millionen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Grünes Licht für "Aliens vs. Predator"

    Grünes Licht für "Aliens vs. Predator"

    Das wird Sci-Fi-Action der Superlative: Die „Aliens„, in vier spektakulären Filmen von Sigourney Weaver alias Ellen Ripley bekämpft, treffen auf die „Predators„, die erst Arnie im Dschungel und später Danny Glover in L.A. jagte. Paul Anderson Auslöser für den ultimativen Kampf der Weltraummonster ist, na klar, ein junger Wissenschaftler. Auf einem fernen Planeten brütet der schlimme Finger Alien-Eier aus, um so...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Russell Crowe als Bösewicht in Robin Hood-Film?

    Russell Crowe als Bösewicht in Robin Hood-Film?

    Gibt es eine Neuverfilmung von Robin Hood - und dann noch mit Russell Crowe als Sheriff von Nottingham? Diese Frage scheint man nun mit Ja beantworten zu können. Die Top-Drehbuch-Autoren Greg Chabott und Kevin Peterka haben nämlich schon angefangen, die verschiedenen Rollen zu besetzen. Russell Crowe wurde die Rolle des Gegenspielers von Robin Hood angeboten. Christian Bale, der Hauptdarsteller aus ihrem letzten Film...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jude Law ein Autoknacker?

    Jude Law ein Autoknacker?

    Da denkt man immer: Als Hollywoodstar muss man sich nicht mit den Tücken des Alltags herumschlagen. Falsch gedacht! Das musste jetzt auch Jude Law am eigenen Leib erfahren. Der Hollywoodstar wurde am Bukarester Flughafen für einen Autodieb gehalten. Er war gerade dabei in einen Landrover einzusteigen, als ihn der rumänische Politiker Dinu Patriciu abfing. Dieser wollte sofort die Polizei rufen, weil er den Land Rover...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Benicio Del Toro in "To Have and Have Not"

    Traffic Star Benicio Del Toro wird in der Verfilmung von Ernest Hemingways Roman To Have and Have Not die Hauptrolle übernehmen. Regisseur Tod Williams wird ebenfalls das Drehbuch schreiben und sich dabei weitestgehend an das Buch halten. Es geht um einen Fischer aus den Florida Keys, der nicht genug verdient, um seine Familie zu ernähren. Um seinen Verdienst etwas aufzustocken, beginnt er mit dem Schmuggeln und begibt...

    Kino.de Redaktion