1. Kino.de
  2. News

News

  • DiCaprio nun endgültig wieder Single

    DiCaprio nun endgültig wieder Single

    Man wusste ja lange Zeit nicht, ob Leonardo DiCaprio mit Gisele Bündchen noch zusammen ist oder nicht.Trennungsgerüchte gibt es nicht erst seit gestern. Jetzt ist das Geheimnis aber gelüftet. Er ist wieder Solo. Freunde des „Titanic„-Stars haben berichtet, dass er die endgültige Trennung gefordert hatte. Sie sagten: „Die Beziehung ist nun endgültig beendet.“ Auch auf der Geburtstagsfeier von „Spider-Man - Der Spinnenmensch...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Law ekelt sich vor sich selbst

    Law ekelt sich vor sich selbst

    Jude Law Für seine Rolle eines schmierigen Ex-Reporters, der zum Attentäter wurde, wurden die Zähne des britischen Schauspielers geschwärzt und sein Haar sehr ausgedünnt. Regisseur Sam Mendes („American Beauty„) sorgte auch dafür, dass Law in jeder Szene wesentlich bleicher aussah als seine Co-Stars Tom Hanks und Paul Newman. Law erzählt: „Ich dachte, ich würde großartig in dem Film aussehen, aber ich konnte...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Hollywood auf den Hund gekommen

    Nachdem Filme mit sprechenden Hunden gerade in Mode sind, siehe Cats & Dogs, Snow Dogs oder Scooby-Doo, kramt Disney eine weitere Hunde-Kamelle aus den Archiven. Diesmal wird der Shaggy Dog auf die Leinwand gezaubert, der 1959 erstmals im Kino unterwegs war. Dem Original folgten mehrere TV-Produktionen wie The Return of the Shaggy Dog und The Shaggy Dog. Für das Drehbuch wurden die Malcolm in the Middle Autoren Jack...

    Kino.de Redaktion  
  • Paltrow zurück zum Ex?

    Paltrow zurück zum Ex?

    #LEFT]Die Frau ist ein Mysterium: Erst vernascht Gwyneth Paltrow reihenweise ihre Co-Stars, dann entsagt sie dem vorehelichen Sex mit Aaron Eckhart - die beiden sind im November zusammen in „Besessen“ zu sehen - und landet schließlich bei James Purefoy, dem „Ritter aus Leidenschaft„. Doch jetzt ist Gwyneth offenbar rückfällig geworden, denn sie turtelt wieder mit Luke Wilson, den sie seinerzeit nach dem gemeinsamen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Actionfilm mit Legofiguren

    Actionfilm mit Legofiguren

    Miramax-Boss Harvey Weinstein ist für ungewöhnliche Projekte bekannt. Sein neuester Coup: Ein CGI-Film mit Lego-Männchen. Die Helden des revolutionären Werks: Actionfiguren aus der „Bionicle“-Serie - monstermäßige Robo-Menschen á la „Transformers„. Lego-Sprecher Conny Kalcher: „Diese Spielzeugserie haben wir von Anfang an im Hinblick auf eine Umsetzung als Kinofilm angelegt. Wir haben schon jede Menge Vorarbeit...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kate muss leider draußen bleiben

    Kate muss leider draußen bleiben

    Wenn man einmal Hollywoodstar ist, öffnen sich sämtliche Türen. Das dachte bis vor kurzem auch „Titanic„-Star Kate Winslet. Doch die propere Schöne erlebte in Manhattan ihr persönliches Waterloo: Der Besitzer eines noblen Appartements verweigert ihr und Lover Sam Mendes die Einzugsgenehmigung. Der Grund: Das Pärchen sei zu berühmt. Hinter der brüsken Absage steckte aber nicht der Immobilienbesitzer selbst, sondern...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "The Italian Job": Casting-News

    In F. Gary Grays Remake des 1969er Films The Italian Job werden auch die Nebenrollen bestens besetzt. Jüngstes Beispiel sind Donald Sutherland und Seth Green, die in dem Film Nebenrollen bekleiden werden. In dem überarbeiteten Drehbuch von Donna und Wayne Powers geht es um den Gangster Charlie (Mark Wahlberg), der in LA einen Verkehrsstau anzettelt, um seinem hinterlistigen Ex-Kollegen (Edward Norton) seine Beute wieder...

    Kino.de Redaktion  
  • Hinter den Kulissen: "8 Frauen" vor einer Kamera - der Regisseur muss Franzose sein

    Hinter den Kulissen: "8 Frauen" vor einer Kamera - der Regisseur muss Franzose sein

    Eine Filmdiva alleine kann einen Regisseur locker in die Verzweiflung treiben - Brigitte Bardot, Marylin Monroe oder auch Sharon Stone haben das mit links geschafft. So gesehen hat Francois Ozon wirklich Großes geleistet: Gleich acht Diven folgten brav den Regieanweisungen des 34jährigen - eine Aufgabe, um die er auf den ersten Blick nicht zu beneiden und auf den zweiten zu bewundern ist.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Draculas Braut mit Magenproblemen

    Draculas Braut mit Magenproblemen

    Sadie Frosts Doch jetzt plagt sich Sadie selbst mit Magenproblemen herum. Der Grund ist allerdings ein durchaus freudiger: Sie bekommt ihr viertes Kind. Ehemann Jude Law („Der talentierte Mr. Ripley„) war besorgt: „Sie konnte nichts bei sich behalten, und das war bei den drei Kindern vorher nie so. Ich hatte wirklich Angst um sie. Zum Glück geht’s ihr jetzt besser.“ Obwohl sie gerade mal einen Monat vor dem Geburtstermin...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Matt Damon im Kampf der Superhelden

    Matt Damon im Kampf der Superhelden

    Wolfgang Petersens „Matt ist ein sehr interessanter Action-Darsteller und ein höllisch guter Schauspieler.“ Damon, der für das Drehbuch zu „Good Will Hunting“ einen Oscar gewann, darf sich sogar aussuchen, welchen der beiden Cape-Träger er mimen will. Petersen verriet, dass Batman und Superman nicht etwa gemeinsam Bösewichte stellen, sondern sich gegenseitig bekämpfen werden: „Es ist ein Kampf der Titanen. Die beiden...

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Bruce Willis verjubelt 117.000$ in 5 Stunden

    Bruce Willis verjubelt 117.000$ in 5 Stunden

    Hollywoodstar Bruce Willis hat an diesem Wochenende in einem Londoner Kasino fast 120.000$ verspielt - und das in weniger als 5 Stunden. Eigentlich wollte der „Stirb langsam„-Star nur ein ruhiges Urlaubswochende mit seinen drei Kindern in der Hauptstadt Englands verbringen. Dann hielt es ihn aber doch nicht nicht im Hotel. Gegen Mitternacht suchte er das Colony-Kasino auf. Doch Fortuna war ihm weder beim Roulette noch...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Mike Myers als Drummer von "The Who"

    Mike Myers als Drummer von "The Who"

    Mike Myers möchte anscheinend wieder unter die Musiker gehen - zumindest in einer Filmrolle.In einem Interview gab er zu, dass er gerne die Rolle von Keith Moon, dem Schlagzeuger der legendären Band „The Who“ übernehmen würde. „Ich habe schon mit Roger Daltrey, dem Frontmann von „The Who“, über die Möglichkeit eines Filmprojekts gesprochen und denke, dass Keith Moon eine faszinierende Persönlichkeit war,“ gab...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Matrix Reloaded" Release Date bekannt

    Die Produktionsgesellschaft Warner Bros. hat vor kurzem das US Release Date des The Matrix Sequels The Matrix Reloaded bekanntgegeben. Am 15. Mai 2003 wird das langersehnte Werk in den US Kinos zu bewundern sein. Wann der Film in Deutschland starten wird ist momentan noch nicht klar, aber die Chancen stehen gut, dass wir auch im Mai nächsten Jahres in den Genuss kommen. Das zweite Sequel The Matrix Revolutions soll dann...

    Kino.de Redaktion  
  • Sharon Stone als Indie-Star

    Sharon Stone als Indie-Star

    In den 90ern war sie nach Filmen wie „Die totale Erinnerung„, „Basic Instinct“ und „Sliver“ DAS Sex-Symbol: Sharon Stone. In den letzten Jahren ist es aber recht ruhig um die hochintelligente Actrice geworden. Jetzt meldet sie sich mit zwei anspruchsvollen Independent-Projekten zurück. So soll Stone im Agentenfilm „A Different Loyality“ die Hauptrolle übernehmen. Sie würde die Frau eines russischen Spions spielen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Buffy keine Öko-Braut

    Buffy keine Öko-Braut

    Das mit dem Umweltschutz ist ja ganz nett - solange die alltägliche Bequemlichkeit nicht darunter leidet. Nach diesem Motto handelt zumindest Sarah Michelle Gellar, die furchtlose Vampirjägerin aus der TV-Serie „Buffy im Bann der Dämonen„. Bei den Dreharbeiten zur Zeichentrick-Verfilmung „Scooby-Doo“ in Australien hauste die erotische Untoten-Vernichterin in einem solarbetriebenen Domizil. Doch der Komfort wurde den...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Vin Diesel auf den Spuren von Russel Crowe

    Vin Diesel auf den Spuren von Russel Crowe

    Nach Russell Crowes Erfolg als Gladiator denkt nun auch Vin Diesel daran, sich Sandalen unter die Fußsohlen zu binden. Nachdem er die Dreharbeiten für den Actionfilm „xXx - Triple X“ diesen Sommer beendet hat, scheint er die Rolle des Karthagerkönigs Hannibal übernehmen zu wollen. Der hatte im dritten Jahrhundert vor Christus mit Elefanten die Alpen überquert und das römische Reich bedroht. Auch zeitlich würde...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Hübsche Kollegin für Samuel L. Jackson in "S.W.A.T."

    Hübsche Kollegin für Samuel L. Jackson in "S.W.A.T."

    Die Gerüchte verdichten sich, wer an der Seite von Samuel L. Jackson und Colin Farrell in „S.W.A.T.“ ihre Frau stehen darf: Michelle Rodriguez! Der Action-Star aus „Resident Evil“ und „Girlfight - Auf eigene Faust“ könnte die Rolle der Denise Sanchez übernehmen. Sie ist das einzige weibliche Mitglied eines S.W.A.T.-Teams, das eine wichtige Zeugin beschützen soll. Der Film basiert auf einer TV-Polizeiserie von 1976...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Batman vs. Superman" in Planung

    Seit geraumer Zeit geistern schon Gerüchte über ein mögliches Filmprojekt mit Batman und Superman durch die Gegend. Doch nun scheint das Ganze konkreter zu werden, nachdem die Produktionsgesellschaft Warner Bros. am Dienstag verkündete, dass die Dreharbeiten zu dem Film Anfang 2003 starten sollen. Das Drehbuch zu dem Film hat Seven Autor Andrew Kevin Walker bereits zu Papier gebracht. Auf dem Regiestuhl wird Wolfgang...

    Kino.de Redaktion  
  • Madonna zickt bei 007

    Madonna zickt bei 007

    Die Frau weiß eben, was sich für eine Diva gehört: Madonna schockierte beim Dreh zum neuen Bond „Stirb an einem anderen Tag“ die Filmcrew, indem sie sich alle ihre Szenen nach eigenen Wünschen umschreiben ließ. Einmal mehr wurde sie so ihrem Ruf gerecht, am Set extrem schwierig zu sein. Doch damit nicht genug: Obwohl die Queen of Pop nur einen kurzen Cameo-Auftritt absolviert, bestand sie darauf, dass nicht ein...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Regisseur John Frankenheimer ist tot

    Regisseur John Frankenheimer ist tot

    Der altbekannte Hollywood-Regisseur John Frankenheimer, der mit Filmen wie „Botschafter der Angst“ und „Der Gefangene von Alcatraz“ bekannt wurde, starb am vergangenen Samstag in einem Krankenhaus in Los Angeles. Im Alter von 72 Jahren erlag Frankenheimer den Folgen eines Schlaganfalls… Die Karriere des Regie-Veteranen dauerte insgesamt fast fünfzig Jahre an: Während er in den 60er Jahren mit Dramen und Polit-Thrillern...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Thornton zurück zur Ex-Frau?

    Thornton zurück zur Ex-Frau?

    Die Anzeichen verdichten sich, dass es mit der Ehe zwischen Angelina Jolie und Billy Bob Thornton nicht zum Besten steht. Bereits letzte Woche kursierten Gerüchte, das Paar habe sich getrennt. Das wurde zwar von offizieller Seite nicht bestätigt, trotzdem trugen in letzter Zeit weder Jolie noch Thornton die Amulette mit dem Blutstropfen des Partners, in glücklichen Tagen ein unverzichtbares Accessoire des Ehepaares...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Rückkehr der Sharon Stone

    Nach fast zwei Jahren Leinwandabstinenz, schmiedet Basic Instinct Star Sharon Stone wieder neue Filmpläne. Zum einen ist sie für den Film A Different Loyalty im Gespräch und zum anderen wird ihr Name mit dem Projekt The Liar’s Club in Verbindung gebracht. In erstgenanntem Film wird Sharon Stone mit Rupert Everett zusammen vor der Kamera stehen und dessen Ehefrau spielen. Rupert Everett seinerseits ist eine Geheimagent...

    Kino.de Redaktion  
  • Mike Myers spielt Keith Moon

    Austin Powers Star Mike Myers spielt mit dem Gedanken, bei einem Film über den "The Who" Drummer Keith Moon, die Hauptrolle zu übernehmen. Zusammen mit dem Frontmann der Band Roger Daltrey hat er sich in den letzten Tagen zusammengesetzt und das Thema diskutiert. Keith Moon verstarb 1978 im Alter von 32 Jahren an einer Überdosis Heminevrin, ein Medikament welches ihn von seiner Alkoholsucht lösen sollte. Roger Daltrey...

    Kino.de Redaktion  
  • Maguire in Christina Aguilera verliebt?

    Maguire in Christina Aguilera verliebt?

    Der „Spider-Man„-Star Tobey Maguire hat sich angeblich in die heiße Sängerin Christina Aguilera verknallt. Der Schauspieler hat sich ein paar Wochen lang im Geheimen mit der blonden Schönheit getroffen, nachdem er sich von seiner Freundin Rashida Jones, der Tochter des legendären Musikproduzenten Quincy Jones, getrennt hatte. Laut der britischen Zeitung „Daily Star“ ist Maguire total fasziniert von Aguileras Charme...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Harrison Ford bleibt der echte Indy

    Harrison Ford bleibt der echte Indy

    63 Jahre wird Harrison Ford alt sein, wenn er das vierte Mal in die Rolle des Indiana Jones schlüpft. Doch ein Indiana Jones im Rentenalter? Steven Spielberg, Regisseur der bisher erschienenen „Indiana Jones“-Trilogie, sieht darin kein Problem und will beim Dreh des vierten Teils auch keine Zugeständnisse an das Alter seines Stars machen. Spielberg verteidigt Ford: „Harrison wird nicht sein Alter spielen; er wird rennen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Reese Witherspoon ignoriert Gerüchte um Scheidung

    Reese Witherspoon ignoriert Gerüchte um Scheidung

    Schauspielerin Reese Witherspoon hat nun endlich den richtigen Weg gefunden, mit den Gerüchten über ihre angeblichen Eheprobleme mit Ryan Phillippe umzugehen: Sie ignoriert sie einfach. Erstens seien die Gerüchte nicht wahr und zweitens sei es nicht angenehm, wenn von der Boulevardpresse Unwahrheiten über die Familie oder das Privatleben in Umlauf gesetzt werden. „Ich lese einfach keine Boulevardnachrichten und sehe...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kirsten Dunst umgarnt Rocker Alex Greenwald

    Kirsten Dunst umgarnt Rocker Alex Greenwald

    „Spider-Man„-Star Kirsten Dunst wirft ihre Netze aus: Die hübsche Schauspielerin („The Virgin Suicides„, „Betty und ihre Schwestern„) wird ihrem Spinnenhelden untreu und trifft sich in letzter Zeit auffällig oft mit „Phantom Planet“ Rocker Alex Greenwald. Zwar kennen sich die beiden schon seit einiger Zeit, die Beziehung wird im Moment jedoch immer enger. Ein Freund meinte vertraulich: „Kirsten und Alex verbringen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Will Smiths Gewichtsdrama

    Will Smiths Gewichtsdrama

    Vor den Dreharbeiten zu „Men in Black 2“ stand der Hollywoodstar Will Smith vor der großen Herausforderung, das Gewicht, das er für seine Rolle in „Ali“ zugelegt hatte, wieder zu verlieren. Smith fraß sich reichlich zusätzliche Pfunde an, um die Boxlegende Muhammad Ali realistisch darstellen zu können, und musste sofort wieder abspecken, um in der Fortsetzung zum Alien-Spektakel erneut in die Rolle des MIB-Agenten...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Colin Farrell in "S.W.A.T."

    Hart’s War Star Colin Farrell wird in dem Columbia Pictures Projekt S.W.A.T. eine der Hauptrollen übernehmen. Samuel L. Jackson ist bereits für den Film gecastet und wird den Anführer der besagten Spezialeinheit spielen, die einen berüchtigten Drogenbaron ins Gefängnis überführen muss. Der gut organisierte Plan gerät allerdings aus den Fugen, als der Gangster 100 Millionen Dollar für die Person bietet, die ihn...

    Kino.de Redaktion  
  • "MIB II" stellt neue Bestmarke auf

    Am vergangenen Mittwoch startete in den USA das Sequel Men in Black II und spielte am verlängerten Wochenende, dem Unabhängigkeitstag sei Dank, über 90 Millionen US Dollar ein. Damit verdrängt der Film die Original Men in Black von Independence Day Thron, die mit 84 Millionen den bisherigen Rekord inne hatten. Das verlängerte Wochenende bereitete vor allem den Kinobesitzern und Verleihern Freude, denn insgesamt wurden...

    Kino.de Redaktion